Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Cuina

Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher

Empfohlene Beiträge

Mein Laptop nervt mich grad ganz schön an :(

Ich hab 2GB Arbeitsspeicher (schon erweitert, vorher war es nur 1GB) auf meinem Lappi und dennoch kommt immer wieder die Meldung von Windows: "Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher. Bitte schließen und öffnen Sie Programme neu, um..." der genaue Wortlaut fällt mir grad nicht mehr ein.

Aber ich hab gar keine großen Programme offen, Google Chrome, Yahoo Messenger und maximal noch Open Office.

Bis gestern war meine Festplatte noch voll bis oben hin, hab hier aber ordentlich aufgeräumt und einige Sachen auf eine Externe gezogen, nun sind wieder 45GB Platz da, das muss ja nun erstmal reichen.

Woran kann es denn noch liegen?

Ich hab auch noch einige Programme drauf, die sich irgendwie festgefressen haben (Photo Impact und Microsoft Office Testversion) und die ich nicht deinstalliert kriege, weil sich dann der PC aufhängt und gar nix mehr geht außer Notaus. Aus dem Systemordner löschen kann ich sie auch nicht, da ich da angeblich nicht genügend Rechte besitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt das kostenlose Programm "C Cleaner".

Das säubert dir den Laptop gründlich von allen Programmresten, die du irgendwann mal auf deinem PC gespeichert und nur unvollständig gelöscht hast.

Auch sucht es überflüssiges und frägt dich, ob es löschen darf.

Ein sehr hilfreiches Programm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

auf Abstand eine Diagnose zu geben geht kaum, aber ein paar Fragen kann ich dir stellen, die dich vielleicht weiter bringen

"Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher. Bitte schließen und öffnen Sie Programme neu, um..."

Hast du viele Programme im Hintergrund laufen? Welche die sich vielleicht selbst beim Computerstart (Auto-Ordner) öffnen?

Bis gestern war meine Festplatte noch voll bis oben hin, hab hier aber ordentlich aufgeräumt und einige Sachen auf eine Externe gezogen, nun sind wieder 45GB Platz da, das muss ja nun erstmal reichen.

Deine Festplatte hat nichts mit dem Arbeitsspeicher zu tun

Woran kann es denn noch liegen?

Es könnte ein Virus, ein Wurm, ein Trojaner sein... hier die Frage: Hast du einen guten Virenschutz? Machst du regelmäßig deine Updates (ich nehme an Windows?)? Wann hast du das letzte Mal deinen Computer auf Viren scannen lassen?

Wenn du viel im Netz unterwegs bist: hast du einen Schutz vor Spyware?

Ich hab auch noch einige Programme drauf, die sich irgendwie festgefressen haben (Photo Impact und Microsoft Office Testversion) und die ich nicht deinstalliert kriege, weil sich dann der PC aufhängt und gar nix mehr geht außer Notaus. Aus dem Systemordner löschen kann ich sie auch nicht, da ich da angeblich nicht genügend Rechtebesitze.

Programme 'fressen' sich nicht 'irgendwie' fest. Ein Programm kannst und sollst du auch nie so einfach aus einem Systemordner löschen, sondern immer ordentlich deinstallieren (via Controlpanel)

Wie ist dein Computer eingerichtet? Betreibst du ihn als Admin? Oder bist du User mit eingeschränkten Rechten? (anzuraten)

Als erstes würde ich dir empfehlen: Virenscan, Updates checken und dann weiter sehen

Wenn du den Computer schon länger betreibst kann manchmal nur eine Neuinstallation von Windows helfen. Das räumt auf... Ach ja... teste auf jeden Fall auch die Dateien die du auf ausgelagert hast auf Viren.

Erfolg. dolby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Poldischatz: CC-Cleaner hab ich auch schon öfter drüberlaufen lassen, alles sauber.

@dolby:

Hast du viele Programme im Hintergrund laufen? Welche die sich vielleicht selbst beim Computerstart (Auto-Ordner) öffnen?

Nein, Autostart ist bis auf Outlook leer. Und sonst laufen Skype, Yahoo, Chrome und vielleicht noch Open Office. Das müssen 2GB ja nun hinkriegen, war vorher auch kein Problem.

Diese Meldung kam von heute auf morgen, nachdem eben meine Festplatte voll war. Ich bekam die Meldung, dass C voll ist und kurz darauf kam das erste mal die Meldung mit dem Arbeitsspeicher. Deswegen dachte, das hängt irgendwie zusammen (Auslagerungsdatei?? Keine Ahnung.)

Es könnte ein Virus, ein Wurm, ein Trojaner sein... hier die Frage: Hast du einen guten Virenschutz? Machst du regelmäßig deine Updates (ich nehme an Windows?)? Wann hast du das letzte Mal deinen Computer auf Viren scannen lassen?

Wenn du viel im Netz unterwegs bist: hast du einen Schutz vor Spyware?

Ich hab Avira Antivirus, Updates heute zuletzt, Browser Schutz aktiv.

Richtig den ganzen PC gescannt hab ich allerdings schon länger nicht mehr.

Programme 'fressen' sich nicht 'irgendwie' fest. Ein Programm kannst und sollst du auch nie so einfach aus einem Systemordner löschen, sondern immer ordentlich deinstallieren (via Controlpanel)

Ich würde die liebend gerne deinstallieren, weil dann wieder knapp 2GB mehr Platz wären, aber geht leider nicht, da sich während dem Deinstallieren alles aufhängt, und es hilft nur noch, ihn brachial von der Stromzufuhr zu trennen, damit ich ihn neu starten kann und wieder Zugriff habe.

Wie ist dein Computer eingerichtet? Betreibst du ihn als Admin? Oder bist du User mit eingeschränkten Rechten? (anzuraten)

Ich geh stark davon aus, dass ich Admin bin, ja. Wie finde ich das raus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Je nachdem welches Windows in welcher Sprache du hast... suche mal unter dem 'Startbutton' und dann in der Systemsteuerung oder dem Control Panel. Dort gibt es einen Unterpunkt 'user' oder auch 'Gebraucher'... Schau halt mal in die Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss das Thema jetzt nochmal hochholen, denn so langsam dreh ich hier durch!

Ich habe einen neuen Computer mit Windows 8 (3,3 GHz, 64 Bit) und 4GB Arbeitsspeicher.

Ich dachte, damit ist das Problem erledigt. Aber Pustekuchen...

Denn jetzt heute kam wieder diese ätzende Meldung: "Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher. Bitte beenden Sie folgende Programme..." WTF?? Ich hab 4GB!!

Im Taskmanager steht hinten unter Dienste, dass 433,46 MB verwendet werden, aber es ist eine Auslastung von über 80% gezeigt, WIE BITTE GEHT DAS?

Ich schaue derzeit online (Firefox) die alte Serie Lost, ein Stream läuft, die nächste Folge lädt währenddessen. Dazu läuft noch der Yahoo Messenger, OpenOffice, Outlook und sonst laut Taskmanager haufenweise Kleinkram, wovon ich keine Ahnung hab, was das alles darstellen soll und wofür es gut ist. :(

Hat hier irgendjemand Ahnung von sowas? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du dein Leppi schonmal sauber gemacht?Sprich von innen und aussen absaugen....Oft ist es einfach nur Dreck :) Staub,haare usw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Win 8, 64 Bitt sollte mensch auch mit 8 Gb Betreiben, Ram ist absolut billig zur Zeit.

So, hast du alles neu gemacht? oder das alte zeug einfach rüber gespielt.

Fang also noch mal ganz von Vorne an: Festplatte Formatieren Win 8 installieren, dann alle Programme der Reihe nach (aber bei den Programmen die 64 Version wenns die gibt)

Win ( steht mir auch noch bevor...obwohl ich diese Kacheln hasse!) Werd mir auf jeden fall ne neue Festplatte einbauen und alles von Grund auf neu aufbauen- dauert bestimmt nen Tag :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt Ich Tough Leppis?Dafür ist Win 8 gedacht und da läufts am besten :)

Sonst gibbet viele Probleme :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Steffen,

nein, ich habe außer meinem Outlook-Inhalt (Emails, Kontakte etc.) nichts rübergespeielt, alles neu für Win 8 runtergeladen und neu installiert. Das war im Januar.

Aber ich brauche doch nicht mehr Arbeitsspeicher, 4GB sind völlig ausreichend für meine Nutzung.

Hab jetzt mal einen Screen vom Taskmanager gemacht, diese Anzeige hab ich grad gefunden.

13810200nr.jpg

Wieso sind da 2,3 GB im Cache? Wofür war der nochmal gut? Sorry, so technische sachen sind nicht so meins... :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ist mein Hund genügend ausgelastet?

      Guten Tag,   ich heisse Bianca und habe seit knapp 4 Jahren einen Mischlingshund aus dem Tierheim.   Er ist männlich , 8 Jahre alt , ursprünglicher Strassenhund und etwas ängstlich.   nun meine Frage die mich jeden Tag mehrere Stunden beschäftigt, ob mein Hund genug ausgelastet ist .   ich schildere Ihnen mal kurz einen Tagesablauf , damit Sie sich ein Bild machen können :   früh um 10 wird er kurz in Garten gelassen, ich frühstücke und danach geht es für ungefähr eine Stunde raus spazieren, wenn wir wieder heim kommen gehe ich mit ihm wieder in den Garten und mache mit ihm leckerlie suche also entweder verstecke ich Sie im Garten er muss sie suchen oder er muss sie aus dem Wasser Fischen was ihm sehr viel Spaß macht . Das ist aber auch das einzige was er draußen macht . Ich versuche mit ihm Ball zu spielen , ihm Stöckchen zu geben, irgendwas zum kauen , aber daran hat er leider überhaupt kein Interesse , er liegt dann lieber nur die ganze Zeit im Garten rum .ist das normal?   Da ich im Moment die Zeit haben , nehme ich mir einen Stuhl und setze mich mit ihm raus . Manchmal läuft er auch etwas im Garten rum aber die meiste Zeit liegt er . ( ist aber aufmerksam und schnüffelt)Dort sind wir dann ungefähr 45 min .  Danach gehen wir rein und Charly schläft .ungefähr 12-12:15 Uhr . meistens schläft er dann auch bis 15 Uhr wo es die nächste längere gassi Runde von ungefähr einer Stunde gibt .( ich gehe abwechselnd andere Wege ) danach dreht er ne runde im Garten aber will gleich wieder rein ( allein bleibt er sowieso nicht draußen ) danach möchte er auf den Balkon und dort schlafen also lege ich ihm sein bettchen raus. Dort bleibt er dann auch wieder ungefähr ne Stunde und  beobachtet von dort alles das liebt er. Die Abendrunde gibt es dann nochmal ca 21:30 für 30 min .( wenn es im Sommer so heiss ist gehen wir natürlich abends länger und am Tag kürzer )  Danach bekommt er sein fressen und ich gehe mit ihm nochmals auf den Balkon wo er dann lieber schläft als drinnen dort bleibt er dann ungefähr bis 23 Uhr danach geht er rein und schläft wieder bis früh durch . Ist das normal ? Mir kommt das etwas viel schlafen vor . Aber egal was ich ihm anbiete er hat kein Interesse nur spazieren gehen mach er und da rennt er auch schonmal. natürlich gibt es auch Abweichungen vom Plan zB: das wir Besuch bekommen oder ich  gehe mit ihm zu bekannten oder das wir mit ihm wegfahren Wald etc. das wir länger im Garten sind usw. Andere Hunde treffen wir nur beim Spaziergang und laufen manchmal mit seinen speziellen Hundefreunden , da er sich nur mit sehr wenigen Hunden versteht und auch wenn er mit seinen hundefreunden unterwegs ist hat er nicht wirklich Interesse , nach kurzem Beschnuppern ist die Landschaft wieder wichtiger.   ich würde mich sehr freuen wenn Sie sich die Mühe machen und meinen Text durchlesen würdet, Sie würden mir wirklich sehr helfen .  Und wenn sie noch Informationen brauchen schreibe ich gerne noch etwas dazu    vielen Dank und freundliche Grüße  Bianca Büttner 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Smartphone -> Desktop Computer / Laptop -> Tablet

      Ganz interessant:   Nachdem der Anteil von smartphone und tablet Nutzern in dem Forum seit Jahren kontinuierlich zugenommen hat und weiterhin Monat für Monat mehr User und Gäste das Forum mit dem smartphone besuchen, sind die tablet Nutzer seit 1,5 Jahren deutlich rückläufig. Es werden immer weniger - auch von Monat zu Monat.   Hätte ich gar nicht vermutet, aber tablets schaffen sich wieder ab - brauchen offenbar immer weniger oder sehen keinen Vorteil darin in Zeiten größerer Displaygrößen bei smartphones. Der Anteil von Laptops und Desktop Computern nimmt wieder zu.   ... als das Forum 2005 gestartet ist, gab es weder iPhones, tablets noch Android    Steinzeit ...

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • DPP nicht genügend Speicher?

      Hallo, ich habe ein Problem mit Digital Photo Professional... Habe grade einige Bilder mit diesen "Häkchen" makiert und dann kam auf einmal die Meldung Es handelt sich um Raw Dateien auf meiner Speicherkarte. Bei anderen Programmen ist alles OK und ich kann sie öffnen.... Kennt sich damit jemand aus? Edit: Ich kann auch keine JPG Bilder in den Ordnern öffnen

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Ich hasse Computer

      Ich packs nicht! da hat sich firefox selbst geupdatet und auf einmal tat sich gar nichts! Die fritzbox wurde nicht gefunden und weg war das Netz Chrom funktionierte einwandfrei, also war alles in Ordnung! Ok, den ich installiere Firefoxportable und schau was sich da tut! auch nix... hä? wi kanndenndatden? als erstes alle Pluggies deaktiviert... negativ Firefox deinstalliert und wieder instaliert negativ Rechner runtergefahren und wieder eingeschaltet alle Optionen nachgesehen ... nix und auf einmal funktionierte alles wieder es ist mir ein Rätsel ne gute Stunde Arbeit für nüscht wenn ich ja nicht kurz vorher mit Hund raus gewesen wäre und das wetter besser.... ICH HASSE COMPUTER

      in Plauderecke

    • Hilfe für ein Computer 'Genie'

      Hallo, ihr habt unter euren Beiträgen immer ein strich mit einem schönen Spruch und euren Namen und die eurer Hunde. Jetzt meine frage wie mache ich das. Bitte erklärt es mir so das auch ein Depp es versteht. Ich kenne keine Fachausdrücke.

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.