Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wildwolf

Buch: Go Zughundesport

Empfohlene Beiträge

Hallo,

verkaufe hier das Buch:

Go Zughundesport von Gabi Dietze.

Es ist einmal gelesen und in top Zustand.

Hätte gerne 22 Euro inkl Versand als Büchersendung

post-648-1406419977,03_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schubs*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

verkauft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Buch: (Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin

      Hat das jemand schon gelesen? Damit habe ich heute angefangen und finde es schon sehr erschreckend, was dort beschrieben wird. Es ist vom Tierarzt Schrader, der u.a. berichtet, wie das so zugeht, in der Tiermedizin. Er sagt, die meisten TÄ lassen sich von der Pharmaindustrie leiten, ein Business, mehr nicht. Oder es werden teure z.B. Körper-Ersatzteile eingebaut, obwohl es mit anderen Methoden wesentlich günstiger wäre (für den Tierhalter) und dasselbe Ergebnis erzielt wird. TÄ verdienen wohl teilweise mit an Körper-Ersatzteilen. 

      Er hat sich wohl auch gegen die Kampfhund-Listen engagiert. 

      Das Buch macht aber mit mir noch etwas: Noch mehr Zweifel und Unsicherheit darüber, welchem TA man nun glauben soll. Ich finde das eh schon schwierig und allgemein stehe ich Ärzten gegenüber sehr skeptisch. Letztlich, im Fall der notwendigen Fälle, muss man sich aber auf einen Arzt/ Tierarzt verlassen können. 

      Bin gespannt, was noch im Buch steht und werde auch mal ausgiebig nach Schrader googlen.

      in Plauderecke

    • Wer kennt dieses Buch: "Wer erzieht hier eigentlich wen?"

      Dieses erst im Oktober 2018 erschienene Buch ist unterhaltsam, lustig und bietet eine Besonderheit. Es ist aus der Sicht einer Ridgeback-Hündin geschrieben. Der Untertitel heißt: Die Welt vom anderen Ende der Hundeleine. So manch einer wird ähnliche Erlebnisse oder kleine Abenteuer, die im Buch beschrieben sind, selbst erlebt haben. Gibt es jemand, der dieses Buch schon gelesen hat?

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Wie ist Eure Meinung zum Buch "Das andere Ende der Leine"?

      http://www.amazon.de/Das-andere-Ende-Leine-bestimmt/dp/3492253253/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1263373933&sr=1-1

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Buch gesucht: Care of the Racing and Retired Greyhound

      Suche das Buch "Care of the Racing and Retired Greyhound"; ISBN-13: 978-0964145634; ob neu oder gebraucht spielt keine Rolle.   Das Buch gibts (gebraucht) bei Amazon ab 200 Euro, günstigere Angebote wären aber sehr willkommen! 😉   http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=110.0

      in Suche / Biete

    • Tierheim Aixopluc: PELUT, 2 Jahre, Mix - perfekt für den Zughundesport geeignet

      PELUT: Mischling, Rüde , Geb.: 09/2015, Gewicht: 33,5 kg , Höhe: 71 cm   PELUT wurde mit einer Hündin freilaufend in der Stadt gefunden. Während die Hündin leicht zu fangen war, entkam PELUT immer zunächst immer wieder. Doch entgegen der erste Annahme, er würde sich als Angsthund entpuppen, wenn er eingefangen würde, zeigte er, dass er nur seine Freundin Lia vermisst hat und war froh, sie im Tierheim zu treffen. Er war die ersten Tage im Tierheim ein klein wenig schüchtern, ist aber in kurzer Zeit sehr aufgeblüht und zeigt seine sehr menschenfreudige, liebevolle Art. PELUT liebt jeden Zweibeiner. Er macht keine Unterschiede beim Alter, der Größe oder des Geschlechts. Er zeigt sich gehorsam und mag es, gekrault zu werden. Mit sozialverträglichen Hunden verträgt er sich in der Regel gut. Im Erstkontakt ist er jedoch meist angespannt und braucht daher ein paar Minuten, um zu entspannen. Hunde, die ihn versuchen zu dominieren, mag er nicht. Zeigen sich diese aber freundlich unterwürfig, so spielt er gerne und ausgelassen und ein wenig rau mit seinem Gegenüber. Mit Katzen scheint PELUT gut verträglich zu sein. Er ist ein absoluter Kletterkönig und ist schon aus seinem Zwinger hinaus geklettert. Vor diesem traf er dann auf unsere freilaufenden Katzen und hat diese absolut ignoriert. Bevor er aber in eine Familie mit Katzen vermittelt wird, machen wir nochmal einen ausgiebigen Katzentest. Aufgrund seiner Ausbrechertalente sollte seine neue Familie ihn zunächst nicht unbeaufsichtigt und ohne Leine im Garten lassen. Ob er später, wenn er einen Bezug zu seinen neuen Menschen aufgebaut hat, alleine im Garten sein könnte, wissen wir leider nicht. PELUT zeigt sich im Zwinger als sehr ruhiger, stiller Hund. Draußen hat er aber eine unglaubliche Energie und liebt es zu laufen. Er benötigt eine Familie, die sich gerne und viel in der Natur bewegen möchte. PELUT wäre sicher auch ein perfekter Begleiter beim Joggen. Derzeit zieht er allerdings noch ordentlich an der Leine. Vielleicht findet er aber ja auch eine Familie, die mit ihm Zughundesport wie Canicross machen möchte. PELUT wäre mit Sicherheit geeignet. Der hübsche Rüde ist ein toller, sehr liebenswerter Hund und wird sich in seiner neuen Familie bestimmt als großartiger Lebenspartner zeigen.   PELUT ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.           Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633 9937313 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@googlemail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264, Mail: office@natural-dog-training.de   Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Hunde suchen ein Zuhause


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.