Jump to content
Hundeforum Der Hund
BirgitMehrum

Hund 6 Stunden im Auto zumutbar?

Empfohlene Beiträge

Keine Sorge, ich geh auch bei Regen :D und auch die volle Zeit, denn mein Hund stört sich nicht am Wetter.. Ich darüberhinaus auch nicht.. Denn wie war das?

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn meine Maus älter ist darf sie auch ohne Mantel raus,aber sie ist erst 5 Monate alt und hat kurzes Fell und ist sehr zart deshalb noch der Mantel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich gehe nicht immer zweimal...muss ich zuegeben aber einmal schon, und dann auch bei scheiß wetter, denn ich will ja auch das er mal aus dem Gelände kommt. Und ich liebe es mit Samir spazieren zu gehen:) Muss ihn ja nie an die Leine nehmen...Tor auf-Hund raus- sozusagen...

EDIT: ich muss erwähnen das wir aber auch das Gelände dafür haben um sowas zu machen, nicht das ich erschlagen werde, weil mein Hund nur einmal am Tag rauskommt. Er kann Rund um die Uhr raus natülrlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist es nicht besser, dem TS in seiner Situation zu helfen, statt auf ihn herum zu prügeln?

Da es ja auch genug Hundehalter gibt, die "Wasser predigen und hinten rum Wein trinken", sollte auch hier die Kirche mal wieder im berühmten Dorf gelassen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fnde Möglichkeit 2 gut - vorausgesetzt das Wetter passt. wenn man 4 Stunden wandert, braucht der Hund abends und morgens doch keine ausgedehnte Tour?

und 2 h in Auto liegen? Mein Hund liegt, wenn ich weg bin 4 h in ihrem Körbchen und döst.

Fazit: Wenn das Wetter einkalkuliert wird passt es :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naaa, bei richtigem Dreckswetter geh ich auch nur eine große Runde, die anderen Runden beschranken sich aufs vor die Tür gehen. An solchen Tagen gibts dann mehr Suchspiele in der Wohnung und überhaupt noch mehr Kopfarbeit, damit ist der ab und zu genau so zufrieden. Aber ohne die eine große Runde ginge es garnicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

ich denke zu heiß oder zu kalt sollte jedem Halter klar sein und bedarf keiner extra Ansprache...um durch gekaut zu werden...;-)

Deshalb sterben jedes Jahr auch so viele Hunde im Sommer, weil das jedem HH klar ist? Ahja.

Tja das sind die Unwissenden...es gibt genügend HH die keinen Hund halten sollten, denke die werden sich in Foren nicht aufhalten...weil Zeitverschwendung...die TE ist ja nun vom schreiben her bekannt schreibt geraderaus und läßt sich nicht beirren also was??? Ist meine Voraussetzung falsch? Schreibe ich es nicht dabei...werde ich nieder geschrieben, schreibe ich es, auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja, eine Frage hätte ich noch, zum besseren Verständnis.

Was ist es für ein Hund über den wir uns hier Gedanken machen?

Es ist ja ein Unterschied ob wir über einen beplüschten oder eher einem Windigen Typus Hund schreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ist es nicht besser, dem TS in seiner Situation zu helfen, statt auf ihn herum zu prügeln?

Da es ja auch genug Hundehalter gibt, die "Wasser predigen und hinten rum Wein trinken", sollte auch hier die Kirche mal wieder im berühmten Dorf gelassen werden.

:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinen Hunden hat das Wetter noch nie wirklich gestört.

Außer im Alter,da wurden schon öfter mal kleine Runde gelaufen.

Meine Franka hat im Alter oftmal nur den Kopf rausgestreckt und mit ..Nein Danke den Rückzug angetreten.

Mäntel seh ich allerdings nur für Hunde ohne Unterwolle notwendig.Höchstens noch bei kranken Hunden.

Zum Thema...Natürlich sollte jeder HH auf die Außentemperaturen achten.Setz ich einfach mal voraus.Wird der hund nicht täglich nur im auto gehalten,steht einer Zeit von 2 Stunden nichts im Weg.

Als ich noch zu den Ausstellungen ins Ausland fuhr,war es für meine Hunde Normalität.Es wurden Pausen eingelegt und weiter gings.

Die Te. will doch in den Pausen wandern. Bestimmt mit Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.