Jump to content
Hundeforum Der Hund
BirgitMehrum

Hund 6 Stunden im Auto zumutbar?

Empfohlene Beiträge

Ach so :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wohl eher, weil man sich die lange Wanderung im Regen sparen will, wo man doch morgens und abends auch keine Lust hat, raus zu gehn..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann den Hund aber auch einfach am auto mitlaufen lassen. Machen

ja einige, da bleibt man dann trocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Man kann den Hund aber auch einfach am auto mitlaufen lassen. Machen

ja einige, da bleibt man dann trocken.

jo, dabei soll schon der ein oder andere HH seinen Hund überfahren haben... :(:motz::wall::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein Hund muss auch schon mal 4-5 Stunden im Auto warten, wenn Training ist... da ist er am Anfang dran und dann muss er halt warten. Und er lebt noch :-)

Es ist alle eine Frage der Organisation :-) er schläft dann meist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es nicht so toll, wenn hier jemand eine Frage stellt, dass er dann so behandelt wird. Manche stellen eben auch Fragen, die für andere wieder selbstverständlich sind. So ist das leider im Leben!! Mein Eindruck hier ist, dass man nur Antworte, wenn man den anderen Helfen kann oder möchte. So sah es bis jetzt für mich aus und ich finde den Austausch hier auch echt gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der TE geht es aber um was ganz anderes. Jeder andere hätte eine normale Antwort erhalten. Die TE ist eine Hundetrainerin(gibt es nicht zu), die schon in mehreren Foren gespernnt wurde, weil sie konsequent Ratschläge ablehnt, obwohl sie um Hilfe bittet, oder absichtlich provokativ schreibt, um Diskussionen vom Zaun zu brechen. Scheint bei ihr ein Freizeitsport zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaum zu glauben. Dann hat sie ja nicht wirklich viel arbeit..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bouncy:

Nun bei Regen würde ich natürlich nicht Wandern gehen. Dann wäre der Hund die ganze Zeit im Auto. Dann kann er also gleich zuhause bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.