Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
feemaus1

Extra Leckerlies

Empfohlene Beiträge

Hab mal ne Frage....wie oft in der Woche bekommen eure Hunde extra Sachen wie Schweineohren,Kauknochen usw, jeden Tag? oder nur einmal pro Woche oder nur alle paar Wochen mal was? Schadet es wenn man jeden Tag sowas gibt?LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Beiden bekommen jeden Morgen einen Keks und am Abend ein Stück Trockenfleisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach Lust und Laune...

Meist wenn ich ihn mal kurz beschäftigen muss, beim putzen zum Beispiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nur von mir schreiben.

Da ich ja hier einen Junghund habe,gibt es täglich was zum Kauen.

Entweder ein Rinderohr oder einen Kauknochen.

Manchmal auch eine Mohrübe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abends meist Kopfhaut - Leckerlies nur zum Training, dann aber das normale Futter (außer dei Superleckerlie wg dem Duft, die ich untermogel) und das wird vom normalen Futter heruntergerechnet (aufs Gramm genau, da bin ich pingelig)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joss bekommt jeden Tag sowas in der Art.

Einmal was frisches , ein paar Hähnchenhälse - zum Beispiel oder ein Stück vom Kalbsbrustspitzenknorpel, einen rohen Rindernasenknorpel.

Einmal so alle 2 Wochen was größeres, Osso Buco, Rinderkehlkopf, Rinderknie.

Jeden Tag bekommt er ne Trockenkaustange, entweder Lunge, Pansen oder nen getrockneten Rindernasenknorpel.

Auch hier so alle 2 Wochen mal was Größeres - Rinderhaxe, Rinderohr :)

Das hört sich viel an, aber das ist nicht viel, sind ja kleine Stücke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

oh Danke Jule 26 =) und Joss ;-)...ich dachte schon ich geb zuviel...meine Maus ist auch erst 5 Monate und sie bekommt jeden Tag was zum kauen,jetzt bin ich aber erleichtert...;-) =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also abgesehen von dem, was futtertechnisch vorgesehen ist (Knochen halt) gibt es bei uns irgendwie selten Kauartikel, außer Mohrrübe, die gibt es häufiger, weil er die so liebt *g*

Auf Trockenkram steht er aber auch nicht so...die Begeisterung ist bei der Karotte größer *g*

Leckerlies gibt es trainingsbedingt immernoch recht viele, mal Wurst oder Käse, mal Trockenfutter (gibt es hier nur als Leckerlies, ist aber billiger *g*), mal irgendeine Schweinerei ausm Futterhaus, mal Euterhappen, was gerade da ist...

Ich achte da insgesamt nicht sehr drauf, der Hund wird so gesund ernährt, da schadet es meiner Meinung nach nicht, wenn Leckerlies nicht ganz so gesund sind (nicht immer, aber gerade als Superlckerlies eignen sich die ungeunden Dinge einfach besser *g*).

Figurtechnisch kann er sich ruhig was erlauben, ich zieh nix ab...

Mit 5 Monaten übrigens lagen hier immer getrocknete Kopfhaut und Büffelhautknochen und so was rum, wegen der Zähne. Da war sein Bedarf deutlich größer als jetzt *g*

LG

Sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeden Tag. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine bekommt jeden Tag nach dem Abendessen ihren Knochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.