Jump to content
Hundeforum Der Hund
Loonee

Zeltempfehlung gesucht

Empfohlene Beiträge

wenn Geld keine Rolle spielen sollte: Hilleberg

Erfüllt alle Wünsche, ist leicht und hält jedem Unwetter stand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben ein Salewa für 4 Personen, da waren schon 2 wandernde Menschen drin, und das Gepäck. Mit Hund haben wir das noch nicht ausprobiert, müßte vomPlatz her aber gehen.

Aber...

mit Rucksack wandern heißt ja, Zelt, Schlafsäcke etc. und gepöngel, Menschen- und Hundenahrung, Wasser und was man so an Klamotten braucht alles tragen... da kommen wir auf ein heftiges Gewicht pro Person.

Wieviel kg könnt/wollt ihr tragen?

Bei mir ist bei Tagesstrecke ca. 25 km bei 14-15 kg Schluß, mein Mann trägt auch 20 kg, das ist dann aber auch genug.

Wie macht ihr das ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wollen das erstmal langsam aufbauen.

25km sind erstmal nicht drin, das schaffe weder ich noch will ich das dem Sohn zumuten, der ist ja dann erst 10.

Nach den ersten Tagestouren jetzt an schönen Tagen haben wir die letzte Etappe des Rheinsteiges vor. Das ist laut dem Buch hier eine Strecke von 16km von Schlangenbad bis Wiesbaden. Diese 16km plusminus ebbes ist dann auch das, was für uns erstmal als Etappenoberziel steht. Naja, sagen wir mal: 20Km pro Tag. Mehr wird das erstmal nicht sein.

Wir sind ja Einsteiger. :)

Deshalb suchen wir ja ein sehr leichtes Zelt. Mehr als 2,5kg sollten wir echt nicht nehmen. Dazu Seidenschlafsäcke, Funktionskleidung (lediglich zwei Sets) und Rei in der Tube. Wir werden uns Flaschen mit Filterfunktion besorgen, so dass wir überall auffüllen können.

Alles in allem wird an Gewicht gespart wo es nur geht. Die erste Zeit sind höchstens Touren mit einer Übernachtung geplant. Für unser Ziel Pilgern sammeln wir dann Erfahrung und tasten uns langsam voran. :)

Der Hund bekommt, er wird ja ausgewachsen sein ehe wir die richtig großen Touren starten, Satteltaschen. Wie wir das mit seinem und unserem Futter regeln, das weiß ich noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Vaude Taurus I für 2 Personen. Gepäck passt da allerdings nicht mehr rein. Es gibt aber das grössere Taurus II.

Das Gewicht ist wirklich top mit 2,4kg. Der Aufbau ist ebenfalls kinderleicht.

Mit rund 210 Euro allerdings nicht ganz billig. Ich habe es mir gekauft als ich im Regenwald unterwegs war, weil es einiges an Regen verkraftet. Für deutsche Verhältnisse würde wohl auch was billigeres reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...