Jump to content
Hundeforum Der Hund
Diaz

Bozita Nassfutter

Empfohlene Beiträge

Huhu :winken:

Füttert hier einer das Nassfutter von Bozita?

Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Und wie findet ihr das Futter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich find ein bissi blöd, das da immer steht z.B Elch, oder Huhn oder Lamm und Reis.. aber alles mit

Hühnchen, Rind, Schwein,

anfängt und nach dem Schwein kommt dann erst das Elch oder almm und reis usw.

gut ist aber das ohne Fleischmehl, Getreide, Soja, Zucker oder Farbstoffe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es von daher gut, dass in Schweden die verfütterten Tiere deutlich besser gehalten werden als in Deutscher Massentierhaltung.

Ansonsten kann ich Dir leiden nichts dazu sagen, da meine Hunde noch nie irgendwelches Naßfutter bekommen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das habe ich auch schon gelesen, mit der artgerechteren Haltung.

Haben eins geschenkt bekommen und Diaz kriegt macnhmal so 1-2 EL unters Futter und fand das super...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es auch schon mal verfüttert und hatte bislang keine Probleme damit.

Normalerweise muß ich das Trockenfutter immer mit Nassfutter mischen, dann hole ich das von Lunderland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gabs bei mir eine Zeitlang als Jackpottbelohnung draußen. War von den Inhaltsstoffen ok und halt nicht in der Dose.

Die Hunde lieben es jedenfalls :-) und haben es

sehr gut vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir verfüttern recht regelmäßig Bozita Nassfutter. Was mir dabei gut gefällt, ist daß on Schweden Tierfutter nach den gleichen Vorschriften wie Nahrungsmittel hergestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch für die Antworten!

Da hier keiner wirklich negatives geschrieben hat und ich auch nichts gefunden hat und Diaz das gerne frisst wird's das dann wohl öfter mal geben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten appetit dem Diaz. Kannst Du ihm ruhig geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.