Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Scheuerstelle durch Camiro?

Empfohlene Beiträge

Hi, hab' eine Frage an alle Camirogeschirrbesitzer!

Sind Eure Geschirre untendrunter auch so, tja wie soll ich's formulieren? "komisch" vernäht?

Joey trägt das Geschirr jetzt seit ca. einer Woche (also nicht ständig, nur beim Spaziergang, sonst ist er "nackt" :o ) und ich habe heute gesehen, dass er an einer Stelle im Nacken an "kreisrundem Haarausfall" leidet. Habe mir dann das Geschirr näher beguckt und festgestellt, dass die Nahtzugaben an den "Kreuzungen" ziemlich hochstehen und wohl zu der kahlen Stelle geführt hat. Ist zwar alles super weich, aber an der Stelle scheint es aber doch irgendeine Reibung am Fell auszuüben.

Ist das nur bei unserem Geschirr so oder steht diese Naht bei Eurem Geschirr auch so ab? Sollte ich diese Nahtzugaben selber durch ein paar Stiche fixieren (bringt das überhaupt was?) oder ist das evtl. ein Reklamationsgrund?

LG

UTE

post-2475-1406411478,34_thumb.jpg

post-2475-1406411478,4_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab LIMEX Geschirre und keine Ahnung , ob das so aussehen muß, aber vom Gefühl her würde ich das reklamieren - kann ja wohl nicht sein, dass der Hund nachher teuerst vom Tierarzt behandelt werden muß , weil an der haarlosen Stelle dann die Haut noch wund gerieben wird ...

Hast das neu gekauft ?? Wenn ja , schnapp das Geschirr und den Hund und geh mal hin ...besser ist ;)

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, neu, maßgefertigt und online bestellt. Zum selber hinfahren isses ein bisschen weit, aber ich werde da morgen mal anrufen und fragen, wie man das lösen kann.

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maßgefertigt ...dann sollte das nicht so aussehen !

Das ist doch irgendwie schlurig :(

Drück mal die Daumen , dass was Positives bei raus kommt !!

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist doch irgendwie schlurig :(

Drück mal die Daumen , dass was Positives bei raus kommt !!

Martina mit Cleo & Yuma

Ja, wo ich "komisch" geschrieben habe, wollte ich auch erst "schlampig" schreiben, fand ich dann etwas hart, aber bei nochmaligem Betrachten find ich jetzt doch, dass man dass so schreiben kann.

Na, schaun mer mal, was dabei rauskommt, danke für das Daumendrücken.

(Habe erst zwischen Camiro und Julius K9 geschwankt und ärgere mich jetzt schon irgendwie ein wenig, dass ich mich wohl evtl. falsch entschieden habe. Wobei dies das erste Geschirr ist, das ich habe und so nahe sehe und keine Vergleiche habe, wie andere untendrunter aussehen)

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist das nur bei unserem Geschirr so oder steht diese Naht bei Eurem Geschirr auch so ab?

Hallo Ute!

Hab grad mal geschaut, bei meinem Camiro ist das auch. Aber Debbie hat keine Probleme. Gut, sie ist nun ein Langhaar, aber ich denk mal so, das an der Stelle dann aber zumindest das Fell abgebrochen wäre.

Jetzt seh ich's leider nicht - Du hast auch Neopren, oder? Das ist ja wirklich sehr weich. Hmmm, ruf doch einfach mal bei Camiro an?! Fragen kostet ja nix. :)

Liebe Grüsse Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würd da auch mal nachfragen.Ich finde das sowas nicht sein darf.

Kannst dich ja mal melden was sie gesagt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

kenne die Geschirre ja live nicht aber für mich sieht das schon

schlampig genäht aus.. Ich würde da in jedem Fall mal anrufen und nachhaken.

Viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich kenne das auch nich ,aber da ist ja mein billig Geschirr besser verarbeitet mach dennen mal dampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hab's heute nicht geschafft, dort anzurufen, waren den ganzen Tag unterwegs, aber morgen wird's hoffentlich was!!

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.