Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Krümelchen

Etwas blutiger Durchfall 2 Tage nach Knochenfütterung

Empfohlene Beiträge

Vor 2 Tagen gab es gewolften Hähnchenrücken für Krümel, gestern war der Output sehr sehr fest, aber 2x wie gehabt. Am Ende war etwas Blut dabei. Heute hat sie Durchfall (aber auch nur 2x also nicht ständig), bzw sehr weichen Output, aber Nachmittag war wieder ein klein wenig Blut dabei.

Sonst ist sie topfit, hat tierischen Hunger, muss aber fasten und eine Körpertemperatur von 37,95. Der Bauch ist weich und sie trinkt normal. Bin unschlüssig, ob ich einfach nur Diät füttern soll (gekochtes Hühnchen und Kartoffelbrei mit Olewo Karotten), oder doch zum TA?

Kann sie sich durch den gewolften Knochen verletzt haben, ein paar Stückchen waren gestern schon sichtbar vom Knochen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es ihr sonst gut geht, könnte ich mir vorstellen, dass durch den erst so harten Kot ein Gefässchen verletzt worden ist, dafür spricht auch, dass das Blut am Schluss mitkommt.

Ist das Blut hell oder dunkel?

Vielleicht solltest Du aber den Tierarzt einfach mal anrufen und die Sache beschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bisschen Blut war hell. Habe bei meiner TÄ angerufen, sie meinte wenn der Hund so unauffällig ist, würde sie warten und ab morgen Schonkost füttern. Wahrscheinlich hat sie sich im Darm mit einem Knochenstück etwas verletzt. Blöd nur, dass dann Wochenende ist :( .

Naja, im Notfall gibt es noch die Tierklinik. Bin etwas beruhigter, das Blut hat mich doch sehr erschreckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Output SEHR fest ist, wie du schreibst, dann kann es auch sein, dass am Darmausgang ein mini-kleiner Riß entstanden ist.

So was passiert schon mal, durch die mechanische Einwirkung (sprich: drücken und pressen beim Häufchen machen).

Wenn es nur wenig Blut ist, quasi als Auflagerung, und frisch (also nicht dunkel/schwarz/verklumpt), dann würd ich Schonkost geben und abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.