Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hansini

Felix mein Seelenfreund

Empfohlene Beiträge

Heute vor einem Monat wurde mein bester Freund, mein geliebter Knödel erlöst. Ein Monat, der schnell vorbeiging und mir doch unendlich erscheint. Die Zeit bleibt stehen, obwohl sie weiterläuft. Mein Leben hat sich für immer verändert. Ich denke an diesen kleinen großen Hund in Liebe, Dankbarkeit und Demut. Im Moment vermeide ich Wege zu gehen, die wir gemeinsam gegangen sind, aus Angst vor dem Sch

merz. Heute Morgen hatte ich das unbändige Bedürfnis einen dieser gemeinsamen Wege zu gehen. Ich bin mir sicher, dass Felix mir dieses Bedürfnis geschickt hat. Es war ein entspannender Gang, der mir einiges bewusst gemacht hat. Ich stand an dem See und blickte auf die Ruhe, die Harmonie dieser einsamen Idylle. Es macht alles Sinn. Ein Grund, warum Felix für mich ausgewählt wurde war, mir die Schönheit der Natur, ihre Vollkommenheit in der Unvollkommenheit zu zeigen. Der Autor des Buches "Lena schläft" verglich den Tod seines Hundes Lena mit dem Ende einer großen Liebe. Da unterscheide ich mich von ihm. Meine Liebe zu Felix ist nicht schwächer geworden. Sie wächst täglich. Wenn er schreibt, dass er diesen kleinen Hund den Rest seines Lebens vermissen wir und das das gut so ist, stimme ich ihm uneingeschränkt zu. Die Zeit läuft weiter. Tage, Wochen, Monate, Jahre werden vergehen. Ich werde immer weiter lernen, lernen was er mir beibringen wollte. Das ist sein Vermächtnis und dafür liebe ich ihn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe dich so gut ! Heute ist es genau 9 Monate her, dass mein Großer in unseren Armen eingeschlafen ist. Und ich habe das Gefühl, dass ich ihn mehr und mehr vermisse.

Es ist gut, dass er so einzigartig war, aber sehr traurig für mich zu wissen, dass ich so einen Hund nie mehr haben werde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich kann Deine Gedanken gut nachvollziehen.

Ich musste meinen Wolfi vor 11 Monaten gehen lassen. Und je näher sein Todestag kommt umso mehr denke ich an ihn. V.a. mei heut vor einem Jahr haben wir einen schönen Schneespaziergang gemacht. Schnief.

Traurige Grüße Verena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin überrascht wie gute es mir geht. Vielleicht liegt es daran, dass ich weiss, dass er jetzt glücklich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das Gefühl nur zu gut :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke heute immer noch daran, wie mein einer "Ausführhund" Lara sich immer an dieser einen erhöhten Zaunwand entlang gerieben hat. Und stets wenn ich mich daran erinnere, muss ich wie damals auch schmunzeln.

Gewisse Dinge behält man in seinem Leben, und das ist auch gut so. Im Zeitgeist es ESC 2012 kann man sagen ist das hier iwi passend: "Und ich schau nich mehr zurück, aber wenn ich zurück schau, seh ich nur mein Glück".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Gefühl kenn ich. Mein Mäuselbär ist nun schon über 2 1/2 Jahre nicht mehr bei mir. Ich vermisse ihn schrecklich, bin aber dankbar dafür das ich ihn begleiten durfte durch dick und dünn.

Er war es auch, der mir meinen Marlow geschickt hat. Ein anderes Wesen, so manchmal in seinem Handeln erinnert er mich an Jackson.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidi, es ist ja noch nicht lange her, dass dein Felix gegangen ist. Der Schmerz wird bald weniger, die tollen Erinnerungen an eure gemeinsame Zeit werden immer bewußter. Ich denke heute an meine Murkel mit Liebe im Herzen. Der Schmerz hat erst nachgerlassen, als unsere Paula einen Monat später zu uns kam.

Sie hat wieder Freude in die Familie gebracht, die Kinder sind aber lange jeden Abend zu ihrem Grab und haben eine Kerze für sie angezündet.

Heidi, ich wollte dich in diesem Thread eigentlich nicht danach fragen, aber wäre es nicht gut, wenn ein neuer Vierbeiner zu dir einziehen würde?

Vielleicht dieser? http://www.polar-chat.de/topic_93581.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im Zeitgeist es ESC 2012 kann man sagen ist das hier iwi passend: "Und ich schau nich mehr zurück, aber wenn ich zurück schau, seh ich nur mein Glück".

Das find ich einen ganz tollen Satz!

Ich musste auch schon zwei Hunde gehen lassen, weil ich mich immer für Ältere entscheide.

Beim Ersten war es sehr schwer - aber es gibt immer wieder einen Hund, der einem ans Herz wächst.

Darum gefällt mir dieser Satz so gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast das so wunder schön geschrieben.

Vielleicht kann mir das ja ein wenig die Angst nehem, von dem Tag, wenn Spike einmal nicht mehr da sein wird.

Er ist mein erster Hund und ich habe unglaubliche Angst vor der Zeit danach.

Danke, das du uns an deinen Gedanken hast teilhaben läßt. :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Felix macht ins Wohnzimmer

      Hallo Zusammen, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen - bin neu bei Euch, warum wohl? Weil wir ein Problem mit unserem Chihuahua Rüden Felix haben. Mein Name ist Carsten, ich bin 42 Jahre alt und seit 3 Jahren lebt bei uns Chihuahua-Rüde Felix. Lange war alles wunderbar, aber seit nunmehr einigen Monaten (leider!) haben wir ein großes Problem in unserem Haushalt. Felix macht nachts ins Wohnzimmer. Ich muss ein wenig ausholen - auch wenn ich es selber hasse endlos lange Threads zu lesen. Wie lange genau das schon geht, wissen wir nicht, eines Tages beim Spielen auf dem Teppich im Wohnzimmer habe ich festgestellt, er riecht sehr seltsam, Teppich umgedreht und einen riesen Fleck entdeckt - schon älter. Seit dem Tag immer genauer hingesehen und festgestellt, das Problem tritt öfter auf. Da es bautechnisch recht einfach ist, das Wohnzimmer "abzusperren" haben wir es zuerst damit versucht und festgestellt, ist das Wohnzimmer gepserrt, passiert auch nix, also kann es kein "Notdurft"-Problem sein. Im Gegenteil, es wird ja immer an dieselbe Stelle uriniert. Haben wir es wieder mal ohne sperre versucht, morgens wieder einen Fleck auf dem Teppich gehabt. Seit dem decken wir entsprechende Stelle(n) mit Handtüchern ab, leider finden wir nun regelmäßig an 4 bis 5 Morgen neue Flecken auf den Handtüchern. Alles Schimpfen scheint nix zu nutzen, Spielzeug weg - nutzt nix. Selbst die nassen Handtücher in sein Körbchen zu legen oder in seine Box - nix hilft. Am nächsten morgen sind die Handtücher an derselben Stelle wieder nass.  Inzwischen hat Felix einen Hormonchip - seit 4 Wochen - keine Veränderung. Regelmäßig gibt's morgens die böse Überraschung. Wir gehen tagsüber ca. alle 4-5 Stunden raus, abends die letzte Runde ist gegen 21:30/22:00 Uhr Wer hat noch ne Idee?   LG Carsten

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: Felix, ein besonderer Gast, sucht ein Zuhause

      Momentan beherbergt unser Tierheim einen besonderen Gast: Unser Minischweinchen Felix (2-5Jahre alt, 50-60kg) lief im Dezember mitten auf eine Schweinemastanlage. Jedoch hat er als Minischwein das Glück, zu den Haustieren und nicht zu den Nutztieren zu gehören und somit die Option auf ein glückliches langes Schweineleben. Hierfür fehlt ihm nur noch eines: Eine eigene Familie. Da Schweine äußert sozial sind, sollte ein Artgenosse, am liebsten eine hübsche Schweinelady, im neuen Zuhause nicht fehlen. Da die Vergesellschaftung jedoch etwas schwieriger werden würde (wie bei Schweinen üblich) sollte schon etwas Erfahrung vorhanden sein. Seine Hauer sind noch nicht vollständig ausgebildet, somit ist davon auszugehen, dass er noch relativ jung ist. Auch sein Verhalten spricht dafür, dass er sich momentan mitten in der Pubertät befindet: Immer wieder ist er etwas angeberisch und dann auch angriffslustig. Mit genügend Durchsetzungskraft bei den Menschen lässt er sich aber schnell wieder zu ordnungsgemäßem Verhalten bringen. Er ist anfangs etwas misstrauisch Menschen gegenüber und benötigt eine Zeit, bis er Vertrauen aufbaut. Dann ist er aber ein sehr verschmustes Schwein, welches es liebt an den Ohren gekrault oder den Rücken geschrubbt zu bekommen. Hunde kennt und mag er bereits.  




        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Andere Tiere

    • Felix Bühler Regenmantel lang

      Hallo ihr lieben, ich biete hier einen Regenmantel an. Ich habe ihn letztes Jahr bei Pferdesport Krä..r gekauft. Da er mir mittlerweile leider zu klein ist, würde ich ihn verkaufen. Ich hatte den Mantel insgesamt nur 3 mal an. Also er ist so gut wie neu !! Felix Bühler Regenmantel lang Preis 35,00 inkl. Versand VB Bei Interesse mach ich Fotos. Liebe Grüße Kim

      in Suche / Biete

    • Was seht ihr in Felix?

      Lustiges Rasseraten, da man ja ansonsten außer Baden nix sinnvollen tun kann: Welche Rasse(n) also seht ihr in Felix?

      Er wiegt 10,5 kg, Schultermaß ist 39 cm. Das Fell ist glatt mit Wirbeln an den Hinterbeinen, Unterwolle ist nur wenig vorhanden. Er hat eine ganz leichte Himmelfahrtsnase und eine deutlich spürbare Furche auf dem Nasenrücken bis über die Stirn. Der Schwanz wird untwegs zu einem kleidsamen Ringel über dem Rücken getragen, kann jedoch auch entspannt herunter hängen. Außerdem hat er süße, befusselte Kippohren.

      Er ist überaus anhänglich und verschmust, lernt schnell und gern. Er mag alle Menschen. Außerdem ist er wachsamer als Jerry und bellt ganz gern mal. Wenn man ihn nicht beizeiten bremst, kann er sich, dem Klischee vom Kleinhund entsprechend, auch schnell ins Gekläffe reinsteigern. Das haben wir aber im Griff, ebenso wie das Anspringen. Bei neuen Dingen ist er leicht unsicher, lässt sich aber von uns und Jerry schnell zeigen, dass alles ok ist. Danach ist die Sache gegessen, z. B. Staubsauger, Pferde auf der Weide, Jogger. Jagdtrieb ist zum Glück kaum vorhanden, so dass er ohne Leine laufen kann.

      Bin gespannt auf eure Ideen   Liebe Grüße, Angela  

      in Mischlingshunde

    • Hundemäntel: Eisbär 65cm, Felix Bühler 65cm und 42cm

      So, hier noch einige Mäntel, die leider nur rumliegen und davon ja nicht besser werden Vielleicht kann sie jemand für den nächsten Herbst, Winter gebrauchen? Hundemantel Eisbär 65cm Länge. Farbe rot-schwarz Bibo konnte damit keine Treppen laufen und deshalb geht er weg. Wurde nur ein paar Mal getragen, hat aber leider zwei schwarze Schrammen, wo auch immer die her kommen. Haare von Bibo gibt es kostenlos dazu VB 22 Euro plus Versand nach Wunsch Felix Bühler Hundedecke 1680 Ultimate Function Farbe dunkelblau/marine Neu, nur anprobiert. Für Bibo doch ne Nummer zu viel, da sie einfach zu zart geworden ist. Länge 65cm Also im Prinzip neu. NP 25,90 http://www.kraemer-pferdesport.de/Felix-Buehler-Hundedecke-1680-Ultimate-Function.htm?websale8=kraemer-pferdesportπ=421631&ci=250086&depvar_index=%3C421631%3E%3C421631..XL..NV%3E VB 22 Euro inkl. Versand Felix Bühler Hundejacke mit Fleeceinnenfutter 150 g Farbe grau-blau Länge 42cm, sollte ein Geschenk sein, war dann aber doch nicht nötig und ich habe vergessen, ihn zurück zu bringen Nagelneu noch mit Etiketten. Jetzt ist er natürlich runtergesetzt. Freuen würde ich mich über 14 Euro inkl. Versand als Warensendung

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.