Jump to content
Hundeforum Der Hund
maravia

Hundebett für deutsche Dogge

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

meine Freundin hat sich eine dt. Dogge gekauft :klatsch:=) .

Nun möchte ich ihr gerne zum Einzugstag ein schönes Hundebett schenken.

Eins was von der Größe auch doggentauglich ist.

Muss ich sonst noch auf was achten?

Das es gut gepolstert ist? Wegen dem doch beachtlichen Gewicht?

Habt ihr gute Tips für mich?

Vielen Dank schon mal! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir stehen auf die Kudde von Sabro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben für unsere viereckige Kunstlederbetten von z**plus bestellt - in der größten Größe. Darin hat bequem ein fast 90 cm großer Deerhound mit knapp 50 Kilo Platz. Wäre für eine Dogge vielleicht auch was. Waren gar nicht so teuer und man bekommt dafür auch waschbare Plüschbezüge. Stabil sind die Dinger auch, sie halten nun schon einige Jahre..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe ein Ridgi Pad in Pinkes in gr. 3

http://www.ridgi-pad.de/

Ich finde die super!

Aber zum schenken ein wenig teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blaze hat 2 von hier: http://www.bed4dog.de/

Preis/Leistung finde ich sehr gut.

Waschbare Bezüge, die schnell wieder trocken sind.

Auch nach fast 4 Jahren noch nicht platt gelegen, werden immer noch täglich sehr gerne benutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.