Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Hele&Sams

Froggen oder "Küss mich und ich fress dich"

Empfohlene Beiträge

Nach langen Jahren des "bettelns" kam ein kleiner Prinz ins Haus. Und bis der Name fest steht, hier ist Froggen.

post-24046-1406419998,22_thumb.jpg

post-24046-1406419998,25_thumb.jpg

post-24046-1406419998,28_thumb.jpg

post-24046-1406419998,31_thumb.jpg

post-24046-1406419998,34_thumb.jpg

post-24046-1406419998,36_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Schmuckhornfrosch! Er ist ja gar nicht eingegraben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DER IS JA COOOOL! Froggen sollte er weiter heißen :) hach der sieht so gechillt aus. Einfach cool.

Ich darf keinerlei Terrarientiere mehr halten :( mein Freund hat da n Problem mit. Vielleicht besser, sonst hätt ich schon lang wieder Schlangen, jegliches Krabbelviehzeugs, von Vogelspinnen, über Skorpione bis hin zu Tausendfüßern.

En Frosch wär auch noch was :) hach, wie ich dich beneide..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das war auch gleich nach dem Einsetzten nach einer sehr langen Fahrt nach hause. Momentan ist er noch etwas unsicher, weil er ein größeres Terra bekommen hat (dabei ist das zu klein :wall: Hatte ihn mir kleiner vorgestellt und nicht, das es SO ein Hoschi ist. Das Neue bekommt er erst)

Edit: Die Jungs sind für Kevin :Oo

(und da mein Mann selbst ein Terra hat, konnt er ja nicht ewig nein sagen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiihhhh - den kannte ich ja schon gar nicht.

Sehr interessantes Fröschlie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

echt cool, lass den Namen Froggen finde das passt zu ihm, sag mal was gibst du ihm zu fressen ??und wie oft bekommt er ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Er wird nun hauptsächlich mit Insekten (Heimchen, Käfer), Regenwürmer und Stinte gefüttert.

Eigentlich kann man auch Mäuse füttern. Aber höchstens einmal im Monat. Da er davon früher mehr bekommen hat, werden wir nun diesen Snack ne ganze Weile lassen.

Wie oft muss ich mal schauen, denk aber so alle drei Tage wird hinhauen.

Und das natürlich mit dem richtigen Vit-Pulver bestäubt.

Hier sind immer noch die Männer für Kevin. Die spinnen doch ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Kevin find ich persönlich sogar ganz witzig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kevin allein zu Hause! Würde sogar passen!

Wie ein Prinz sieht er leider nicht aus; denn musst Du lange Küssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow was ein Brummer :D

ich find er sieht aus wie ein Norbert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.