Jump to content
Hundeforum Der Hund
Amai

Welpenverkauf vorm Supermarkt

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag
Originalbeitrag

Leute ihr gefallt mir :D

Also zur Thematik kann ich sagen, dass ich die vorigen Aussagen einfach nur bestätigen kann. Unter meinen Freunden sind viele Punker, und die Liebe zwischen Mensch und Hund ist da echt enorm! Ich denke nicht das ein Punk seinen Hund ausnutzen würde um Geld zu machen. Zumal 15€ ja auch echt wenig sind.

Es kommt drauf an. Ich kenne auch Punks, die machen alles für ein bischen Kohle. Die meisten sind aber nicht so drauf.

Naja, es gibt immer auch "andere" ;)

Aber ich denke, die meisten Punks sind sum ein vielfaches sozialer als die, die sie als assozial betiteln und hegen und pflegen ihre Hunde besser ("bedarfsgerechter") als so mancher "Wohlstands- Normalo - Bürger" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Definitiv!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ich denke, die meisten Punks sind sum ein vielfaches sozialer als die, die sie als assozial betiteln und hegen und pflegen ihre Hunde besser ("bedarfsgerechter") als so mancher "Wohlstands- Normalo - Bürger" ;)

Das ist so, ja.

Ich hab mal einen Sommer mit Punks auf der Sraße verbracht (ohne selbst Punk zu sein) und habe da gelernt, was es heißt, Menschenfreund (und Tierfreund) zu sein.

Sehr bewegende Wochen ... aber ab Herbst wurde es mir dann doch zu kalt :Oo

Allerdings hätte keiner von denen einen Hund an Fremde gegeben. Selbst Ratten bekamen nur Leute, die man über ein paar Ecken kannte.

Dafür tauchten ständig Leute mit Hunden auf, auf die sie keine Lust mehr hatten, und wollten sie uns schenken. Die wurden uns angepriesen wie saures Bier: "Komm, nimm ihn, den passt auf euch auf und mit kleinem Hund geben dir die Leute mehr, das zieht immer! Ey und ich geb dir noch einen 10er dazu, wenn du ihn nimmst!" (Das war ein Anzugträger mit schickem, fettem Wagen und der Hund war ein West Highland Terrier mit Schleifchen im Haar ... bestimmt ein "geerbter Hund").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und, wie war der Abend noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ich könnt mich ärgern, die warn net da. Ich guck heut abend nochmal..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich noch mit unseren Zwillingen mit dem Kinderwagen unterwegs war, waren es die Punks, die mir Türen aufhielten oder mir in den Bus halfen (raus wars dann wesentlich schwieriger, weil keine Punks zur Verfügung standen, um auch wieder raus zu kommen :Oo ). Die sogenannten Normalos haben eher neugierig geglotzt, wie ich das mit der breiten Kiste allein schaffen könnte. Und die Hunde waren (fast) immer total friedlich, ausgeglichen und gut genährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Angst vorm Mond

      Hallöchen ☺  Aus aktuellem Anlass würde mich mal interessieren ob eure Hunde auch Angst vorm Mond oder Heißluftballon haben/hatten. Und wenn ja wie habt ihr das Problem behoben?    Motte und ich waren gestern Abend noch spazieren und ich wollte eigentlich bisschen Rückruftraining machen. Als wir auf unserer "Trainingswiese" angekommen waren haben wir erst ein bisschen gespielt. Und nach zwei drei Minuten hat Motte auf einmal richtig Angst und Panik bekommen und das lag eindeutig a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Plötzliche Angst vorm Gassi gehen

      Hallo ihr Lieben.   Zu uns: Kelly, 4jährige Huskymix Dame. Ruhiges freundliches Gemüt. Lebt seit ca einem halben Jahr bei uns. Noch nie Probleme mit ihr gehabt.  Gerne laufen gegangen.   Vorgestern Abend bin ich mit ihr raus. War alles normal. Strecke wie immer. Sind ca 500m gelaufen und auf einmal haut sie n Stop rein, schwanz eingezogen, zieht wie verrückt - wollte nur nach Hause. Daheim einige Minuten angespannt dann normal. Jetzt freut sie sich wie immer beim anziehe

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wer hat Angst vorm Behavioristen?

      http://wuff.de/Wer-hat-Angst-vorm-Beh.2421.0.html    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Angeleinte Hunde vor dem Supermarkt

      Hallo!   Ich war heute beim Einkaufen vor unserem E*eka-Markt. Der Markt wurde vor einigen Jahren neu gebaut und der Leiter hat ca. 6 Meter vor der Markttüre eine Ecke mit Sonnensegel eingerichtet, wo Hunde angeleint werden können. Leider ist diese Ecke auch stark frequentiert von Menschen, die ihre Einkaufswagen daran vorbeischieben.   Heute sah ich bei meinem Eintreffen, dass 3 Hunde angeleint warteten - 1 älterer Schäferhund, 1 Toypudel und 1 kleiner Pinscher. Alle Hunde warteten brav dar

      in Kummerkasten

    • Angst vorm Auto

      Hallo ihr Lieben, uns stellen sich zur Zeit 2 Probleme in den Weg und beide haben mit dem Auto zu tun.   Das erste wäre, dass mein Freund seid ein paar Monaten ein neues Auto hat und Sue hat Angst davor. Immer wenn wir uns dem Auto nähern, zieht sie den Schwanz ein und schleicht hinter uns her. Einmal ist sie sogar weggelaufen (in der Garage), als er es gestartet hat.... Wir versuchen immer, enspannt und selbstverständlich zum Auto zu gehen, da wir es mit Leckerlies versucht haben, sie aber

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.