Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
SabineG

Wir sind Saisonclickerer!

Empfohlene Beiträge

.... und unsere Saison hat jetzt, in der dunklen Jahreszeit, gerade wieder begonnen. Ich habe Ollies altes Trainingsheft rausgekramt und mir nochmal alle Tricks angeschaut - einige müssen mal aufgewärmt werden und ein paar neue sollen in diesem Winter dazu kommen.

Habt ihr Lust, uns hier mal gegenseitig von den Fortschritten zu erzählen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja klar :) was kann Olli denn so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ich liste mal alles was nicht zum Grundgehorsam gehört, auf:

- Pfote geben

- Küssi (Nasenstups)

- Tür aufmachen (nur angelehnt)

- Tür zuziehen

- auf die Seite legen (Peng)

- Drehen im Kreis nach rechts / links

- Acht durch die Beine (vorwärts, rückwärts haben wir nicht geschafft)

- Rückwärts laufen

- Spielzeug aufräumen

- Vorwärts / Rückwärts um etwas herumlaufen (meistens um mich selbst)

- Sprung durch die Arme ( gehört aufgefrischt)

- Verbeugen, bzw. Spiehaltung

- Rückwärts durch die Beine

- Taschentücher bringen

- Männchen

- Stehen auf den Hinterbeinen (geht noch nicht sehr lange)

- Liegend die rechte über die linke Vorderpfote schlagen

- Robben vorwärts/rückwärts

- Liegend den Kopf auf die Vorderläufe legen

- Auf den Rücken legen

- Napf holen, warten bis ein Leckerchen reingelegt wird, Napf hinstellen, auf das OK warten, Leckerchen fressen :D

- Guck durch (Vorderläufe über meinen Arm legen und dann den Kopf unter meinem Arm durchstecken

Das war´s im Wesentlichen. Ein paar Sachen habe ich Ollie erspart weil sie ihr unheimlich waren, zum Beispiel ein Leckerchen auf die Nase zu legen.

Für neue Anregungen bin ich dankbar, der Winter ist lang! Im Moment ist unsere Baustelle das Kinderspielzeug, bei dem Ringe über so einen Ständer gelegt werden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ganz viele von den Tricks kann Joey auch!

Was ich noch gerne können würde (also ich kann das natürlich...... :D ):

Wie kriegt man den Hund zum Beine übereinanderschlagen? Joey macht das so gut wie nie, d. h. er würde das nicht anbieten, bzw. ich könnte das nicht jedesmal klickern, wenn er es macht, so dass er das verknüpft!

Kann man dann schon die Pfote nehmen und über die andere legen? :think:

Zusätzlich zu Deiner Liste:

Den spanischen Schritt kann er so einigermaßen (da er so einen Spaß am tricksen hat, ist er immer sehr übereifrig und damit sehr hektisch, deshalb "einigermaßen" ;) )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Beine übereinanderschlagen haben wir mit Hilfe des Targetsticks aufgebaut. Ollie lag dabei in Brustlage und ich hielt den Targetstick neben sie. Der Trick ist ihr sehr schwer gefallen, es hat lange gedauert bis sie verstand was ich von ihr wollte.

Aber nachdem sie begriffen hatte, saß das super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinst Du so Ute??

12483181rd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oder so:

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kriegs wieder nicht gebacken, den Link vernünftig einzufügen. :wall:

also sollte es jetzt immer noch nicht klappen, hier ist der Link, ganz profan:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, genau - dieses schwule Pfotenüberschlagen meine ich, Sylke! :D :D :D

Ok, Target kennt er jetzt nicht, dann muss ich das doch anders angehen! *denkendenkendenken*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ute , das hat Sammy mir selber "angeboten"......er liegt oft so da....

dann habe ich immer gesagt..... mach Cheffe :D:D:D

Jetzt macht er es auf Kommando :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.