Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chrissy

Achtung! Tierfänger unterwegs!

Empfohlene Beiträge

Das habe ich, bei meinem alltäglich Blick auf die Homepage von unserem Tierheim gesehen!

Ich kann allerdings nicht sagen, ob das nur für unsere Region gültig ist.

http://www.tierheim-feucht.de/cms/index.php

Also, paßt auf euere Lieblinge auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Hinweis, kann ja auch bei uns in der Gegend vorkommen, diese kranken Idio..!

Grüße L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ach du sch***! :[

Ich hatte vor ca. 6 Wochen genau so einen Anruf! :o Auch irgendwas mit Umfrage, und die letzte Frage war "Haben Sie ein Haustier". Und ich hab natürlich, naiv wie ich bin, mit ja geantwortet. Hab mich zwar gewundert, aber nicht weiter drüber nachgedacht, weil so Umfragenleute ja oft komisches Zeug fragen.

... und ich wohne weit weg von Feucht! Also passt in anderen Teilen Deutschlands gut auf eure Hunde auf! GsD ist bei mir niemand vorbeigekommen!

Aber nochmal 'ne Frage: Weiß irgendjemand was darüber, wie diese Leute dann versuchen, an die Tiere zu kommen? Beim Spaziergang abfangen? Einbrechen? :??? :??? :???

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

bei unserem Tierarzt liegt seit Monaten ein Prospekt

über Tierfänger. Verteilt vom Tierheim hier in der Stadt.

Dort wird vor Alltkleidersammlungen (die mit den Körben vor

der Haustür) gewarnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bei unserem Tierarzt liegt seit Monaten ein Prospekt

über Tierfänger. Verteilt vom Tierheim hier in der Stadt.

Dort wird vor Alltkleidersammlungen (die mit den Körben vor gewarnt.

:o UPS, genau SOOO eine Aktion läuft seit heute bei uns.

Beim Abendspaziergang stand vor jeder Haustüre ein blaues Körbchen, mit nem angetackerten Zettel, dass eine Altkleider- und Schuhsammlung anläuft! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die kommen bei uns auch ca. 2x im Jahr mit diesen ekeligen Körben. Wie soll das denn bitte mit Tiefängern zusammen hängen. Die Körbe nur Tarnung, damit sie unauffällig rumstehen und "etwas" einladen können, oder was?

Krass...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese besagten Körbe standen hier auch schon sehr oft rum. Komischerweise nie einer vor unserem Haus.

Die Stadt war am Samstag hier unterwegs und hat sich nach Hunden erkundigt, also ob welche schwarz wohnen, nicht angemeldet sind. Ich war nicht da und Jackson auch nicht, ob diese Aktion nun wirklich von der Stadt war oder was anderes???? Die große Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also, habe den Zettel nicht mehr aber da steht drauf, das die Teile

also die meist blauen oder auch roten Körbe auf die Grundstücke gestellt

werden um zu spionieren... am gefährdesten sind wohl Katzen,

da Hunde heutzutage meistens gechipt sind..

Wenn ich das nächste Mal beim Tierarzt bin, nehme ich einen Prospekt

mit, da ist es ausführlich beschrieben und schreibe den Text mal ab.

wenn man mal googelt, findet man ganz viele Berichte,

ob da überall was drann ist, keine Ahnung

Link

Link

Link

die Sammlungen sind bei uns alle 2 Monate, beim letzten Mal

habe ich einfach mal die Handy Nr. angerufen, da ging keiner ran...

Das war genau einen Tag nachdem ich das Teil vom Tierarzt mitgenommen hatte.

Also besser aufpassen, man weiß ja nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit diesen blauen Körben kenne ich auch in unserem Dorf...

Ach du Schei..., was für unglaubliche Sachen :(

Also muss man selbst hier, am Ende der Welt, auf der Hut sein!!! :[

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja unglaublich!

Da bekommt man ja richtig Angst! Auch mich würde interessieren ob bekannt ist wie die Tiere geklaut werden und was dann mit ihnen genau passiert.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.