Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chrissy

Achtung! Tierfänger unterwegs!

Empfohlene Beiträge

Ach du sch***! :[

Ich hatte vor ca. 6 Wochen genau so einen Anruf! :o Auch irgendwas mit Umfrage, und die letzte Frage war "Haben Sie ein Haustier". Und ich hab natürlich, naiv wie ich bin, mit ja geantwortet. Hab mich zwar gewundert, aber nicht weiter drüber nachgedacht, weil so Umfragenleute ja oft komisches Zeug fragen.

... und ich wohne weit weg von Feucht! Also passt in anderen Teilen Deutschlands gut auf eure Hunde auf! GsD ist bei mir niemand vorbeigekommen!

Aber nochmal 'ne Frage: Weiß irgendjemand was darüber, wie diese Leute dann versuchen, an die Tiere zu kommen? Beim Spaziergang abfangen? Einbrechen? :??? :??? :???

Viele Grüße, Iris

das war gemeint, ist auf der ersten Seite..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das sollen die mal probieren :o)

Die bekommen ihre Lockstoffe dahin gesteckt wo andere nichtmal dran denken!

Nene.. die Welt ist schon krank...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina, das ist ja ein Ding und soweit wohnst Du ja nicht von Meinerzhagen aus.

Könnte sowas gewesen sein, wenn alle Hunde so reagieren. Ist schon komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach herjee, was sind das wieder für Sachen!

Also wenn die Körbe mal wieder vor den Häusern stehen...ich leg`mich auf die Lauer, das sag`ich Euch!!!

Und dann gibt`s aber was :schwert , aber erst nach den Fotos... :[

Und das mit den Duftstoffen...auf sowas wär`ich nie gekommen :o:o:o

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, was ich meinte ist die Eröffnung von Chrissy, dass auf der Homepage ihres Tierheims vor Tierfängern gewarnt wird. Kann aber auf der Homepage dazu irgendwie nix entdecken. Aber ist auch egal, ich hab' mir jetzt aus den anderen Postings so meinen eigenen Reim gemacht, würde mich nur mal interessieren wie das mit der Anruferei abläuft, bzw. was danach genau geschieht, wenn man so Fragen nach einem Haustier beantwortet. Scheint ja auf der Homepage um eine Geschichte hierzu zu gehen.

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grundsätzlich kann ich jedem nur raten, niemals bei Umfragen am Telefon mitzumachen. Da steckt selten was Seriöses dahinter.

Genauso wie diese Autos, die auf Bahnhöfen, Messen, Flohmärkten stehen und angeblich gewonnen werden können. Das ist reiner Adressenfang. Finger weg.

Wir sind durch Bestellwesen, Onlinegeschäfte, Kreditkarten, EC-Karten schon gläsern genug, das reicht... dicke!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Ute!

Also, die Telefonmasche funktioniert folgendermaßen: Du bekommst einen Anruf, und jemand stellt sich als Mitarbeiter irgendeines Meinungsforschungsinstitus vor und fragt, ob er dir ein paar kurze Fragen stellen darf. Womit die Fragen, die mir da gestellt wurden, zu tun hatten, weiß ich nicht mehr, auf jeden Fall bezog sich alles auf ein Thema, nur eben die letzte Frage nicht: "Welches Haustier haben Sie?" Wie gesagt, ich hab mich gewundert, aber naiverweise trotzdem geantwortet. Auf der Homepage des TH stand, dass die Leute diese Masche benutzen, um herauszufinden, wo welche Tiere leben. Bei mir ist nix weiter passiert, auch keine Lockstoffe, so wie es Tina beschrieben hat. Ich hab halt gehört, dass die Hunde dann evtl. aus dem Garten gestohlen werden. Da Fanja nie allein im Garten ist, müsste man sie uns schon auf dem Spaziergang klauen oder bei uns einbrechen. Ich bin aber trotzdem auf der Hut, man kann ja nie wissen!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Grundsätzlich kann ich jedem nur raten, niemals bei Umfragen am Telefon mitzumachen. Da steckt selten was Seriöses dahinter.

Genauso wie diese Autos, die auf Bahnhöfen, Messen, Flohmärkten stehen und angeblich gewonnen werden können. Das ist reiner Adressenfang. Finger weg.

Wir sind durch Bestellwesen, Onlinegeschäfte, Kreditkarten, EC-Karten schon gläsern genug, das reicht... dicke!

LG Anja

so ist es und nicht zu vergessen die Bonus Karten (Payback/Punktekarten) für DM, Budni, Real etc. pp

alles nur um das Kaufverhalten zu studieren, Werbung zu senden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ute,

leider hat das Tierheim die Warnung von der HP wieder runter.

Ich hab auch schon gesucht, ist aber nicht mehr zu finden, leider.

Vielleicht könnte evtl. ja jemand den Link rauslöschen.

Aber Iris hat es sehr gut beschrieben.

Danke Iris! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte gerade heute so einen Anruf (und das war nicht der 1.) von einem *Wirtschaftsinstitut*.

Ich hab`aber sofort freundlich aber unmissverständlich klar gemacht dass ich 1. keine Zeit habe und 2. Er bei mir nicht wieder anrufen muß, da ich kein Interesse an dieser Befragung habe...der Anrufer hat sich sogar noch bei mir bedankt...???? :???:????!?

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Loki unterwegs

      Hallo,   gestern  das erste mal am Wildgehege.

      in Hundefotos & Videos

    • Achtung! Bitte passt auf bei Bärenklau! Giftig!

      Aus aktuellem Anlass! Amira ist höchstwahrscheinlich wegen dieser Pflanze in Behandlung. Die Pflanze Bärenklau, kann für Menschen wie für Hunde sehr unangenehm werden! Amira hat Gestern eine Cortisonspritze bekommen und ich muss sie jetzt zusätzlich für ein paar Tage lokal behandeln. http://www.tierschutz4all.de/2014/04/vorsicht-vor-baerenklau/ http://www.jaegervereinigung-oberhessen.de/cms/naturschutz-hege/naturschutz/naturschutzmassnahmen/bekaempfung-der-herkulesstaude.php

      in Gesundheit

    • Fleckenteufel unterwegs

      Ich dachte, ich bin auch schon etwas länger dabei und unterstütze mal die schlappohren Fraktion mit einem eigenen Thread. Heute haben wir, nach langer Abstinenz, endlich mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang in unserem lieblingswald gemacht. Endlich mal im Sprung erwischt  Ganz stolz auf ihre Entdeckung bei 10grad  Leckerchen dürfen natürlich nicht fehlen  Fuß können wir auch (zumindest wenn es in der Tasche raschelt) Fliegende Ohren 

      in Hundefotos & Videos

    • Die Spanier unterwegs im Jahr 2019

      So, neues Jahr, neuer Thread - und wieder mit einem sehr kreativen Titel     Heute ist Emma 6 Jahre jung geworden. 6 Jahre mit meiner Fupsi - ich bin immer noch täglich soooo dankbar, dass sie in mein Leben trat  - und das sage ich ihr auch immer noch jeden Abend. Daraus hat sich über die Jahre eine schöne Zeremonie entwickelt. Sie liegt auf  meinem Bett, ich hocke mich vor sie und sage: "Danke, dass du bei mir bist". Daraufhin bekomme ich einen Nasenkuss und sie drückt ihren Kopf an m

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.