Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chrissy

Achtung! Tierfänger unterwegs!

Empfohlene Beiträge

Hi, Iris & Chrissy,

danke, dann bin ich doch nicht ganz so blond/blind :so

na, das sind ja tolle Maschen. Es rufen ja in letzter Zeit mal wieder ziemlich viele "Meinungsforscher" bei mir an, aber nach Haustieren hat bis jetzt noch keiner gefragt. Hätte aber garantiert auf die Haustierfrage auch ehrlich geantwortet, weil ich immer nur das Gute im Menschen sehe (n will).

Da weiß man jetzt ja Bescheid, bzw. es wird einfach auf nix mehr geantwortet!!

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Bei uns sind die Tierfänger 100% unterwegs in unsere kleien stadt sin mitlerweile schon 16katzen und 4 hUnde verschwunden da weis man doch dikekt was los ist!

Man sieht auch niemanden mehr der seinen Hund laufen lässt im garten oder auf der wiese!Ich kann ja zum glück im moment nicht gehen!Wie ihr ja wiesst ist Anuk Ja gebiessen worden!

Gruss wir drei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

:[ Passt auf Eure Wuffels auf !!!

Es hört nicht auf, ich hab gerade eben auch so einen Anruf bekommen. :o

Es handelte sich um eine weibliche Person mit ausländischem Akzent.(ich schätze mal Osteuropäisch)

Sie meinte sie studiere h i e r in an der Uni und macht eine Umfrage.

Der zweite Satz war : HABEN SIE TIERE ? ?!?

Ich war so geschockt, dass ich das Gespräch sofort beendete.

Bin immer noch ziemlich durcheinander. :Oo

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Muck!

Um was geht es denn bei dieser Umfrage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Bärbel,

ich weis gar nicht was sie von mir wollte, weil ich ja so schnell aufgelegt hab.

Ich hab aber mal das Thema hier durchgelesen und konnte mich daran zurückerinnern, das Leute durch genau solche Anrufe ausgefragt wurden,ob sie Hunde oder Katzen haben und dann wurden die Tiere gestohlen.

Ich hoffe ich hab es einigermaßen deutlich erklärt.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Loki unterwegs

      Hallo,   gestern  das erste mal am Wildgehege.

      in Hundefotos & Videos

    • Achtung! Bitte passt auf bei Bärenklau! Giftig!

      Aus aktuellem Anlass! Amira ist höchstwahrscheinlich wegen dieser Pflanze in Behandlung. Die Pflanze Bärenklau, kann für Menschen wie für Hunde sehr unangenehm werden! Amira hat Gestern eine Cortisonspritze bekommen und ich muss sie jetzt zusätzlich für ein paar Tage lokal behandeln. http://www.tierschutz4all.de/2014/04/vorsicht-vor-baerenklau/ http://www.jaegervereinigung-oberhessen.de/cms/naturschutz-hege/naturschutz/naturschutzmassnahmen/bekaempfung-der-herkulesstaude.php

      in Gesundheit

    • Fleckenteufel unterwegs

      Ich dachte, ich bin auch schon etwas länger dabei und unterstütze mal die schlappohren Fraktion mit einem eigenen Thread. Heute haben wir, nach langer Abstinenz, endlich mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang in unserem lieblingswald gemacht. Endlich mal im Sprung erwischt  Ganz stolz auf ihre Entdeckung bei 10grad  Leckerchen dürfen natürlich nicht fehlen  Fuß können wir auch (zumindest wenn es in der Tasche raschelt) Fliegende Ohren 

      in Hundefotos & Videos

    • Die Spanier unterwegs im Jahr 2019

      So, neues Jahr, neuer Thread - und wieder mit einem sehr kreativen Titel     Heute ist Emma 6 Jahre jung geworden. 6 Jahre mit meiner Fupsi - ich bin immer noch täglich soooo dankbar, dass sie in mein Leben trat  - und das sage ich ihr auch immer noch jeden Abend. Daraus hat sich über die Jahre eine schöne Zeremonie entwickelt. Sie liegt auf  meinem Bett, ich hocke mich vor sie und sage: "Danke, dass du bei mir bist". Daraufhin bekomme ich einen Nasenkuss und sie drückt ihren Kopf an m

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.