Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Was bedeutet das?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

folgende Szene:

Suche nach dem Hund, der nirgends zu finden ist.....

Vor der (neuen) offenen Hundebox (steht zur Gewöhnung im Wohnzimmer) steht Herrchens Schlupp. :D

Nur der Schlupp hat mich auf die Idee gebracht, mal IN die Box zu gucken. Und siehe da, sie liegt drin und schläft seelig.

Auch die geschlossene Tür hat sie nicht beeindruckt. Und das, obwohl wir diese Box erst seit gestern haben und sie zwar ein Leckerli da rausgeholt hat, aber nicht wirklich reingegangen ist.

Wie soll ich da auf den Gedanken kommen, sie dort zu suchen?? Erst mal hatte ich nämlich an diese Box gar nicht mehr gedacht. *vergesslichbin*

Unsere Maus überrascht mich immer wieder. :D

Lieben Gruß

Wolli und Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was bitteschoen ist ein Schlupp?????

Und da sieht man's wieder, die meisten Hunde mögen Höhlen / Boxen. Prima!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Könnte mir darunter ne Schlüpper oder vll einen Latschen vorstellen :D

Aber Prima, meiner sprang auch sofort in die ihm unbekannte Hundebox ins Auto - hauptsache kuschelig und Frauchen muss vorher zeigen dass sie nicht gefährlig ist :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wer hat dann die Türe zugemacht? Der Hund? Na das wär doch was.

Ich hab damals auch tonnenweise Leckerchen gekauft um sie an die Box zu gewöhnen. Sie fand die Leckerchen zwar toll, aber die Höhle noch toller. Heute weiß ich, dass das der erste Ort ist, an dem ich was suchen muss, wenn es nicht mehr an seinem Platz ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ups, also der Schlupp ist der Hausschuh. :D

Die Tür hab ich zugemacht, nachdem ich sie gefunden hatte - nur mal zum probieren. Erst gaaanz kurz, dann später für 2 Minuten oder so. Wird sich langsam verlängern. So können wir dann in Kürze die Box mal ins Auto stellen und probieren. Ohne Box fahren geht nämlich gar nicht. Sie steht wirklich SENKRECHT hinten und muss gucken. Dann kippt sie natürlich beim Kurvenfahren um. Wenn sie die Box aber so mag wie es jetzt aussieht, ist das Thema Autofahren vielleicht doch nicht so schwierig wie wir bisher dachten.

Erfreute und hoffnungsvolle Grüße von

Wolli und Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.