Jump to content
Hundeforum Der Hund
Crispis

Kromfohrländer

Empfohlene Beiträge

Gibts hier jdm der einen Kromi hat oder hatte? Wuerde mich sehr interessieren, was eure Erfahrungen mit der Rasse sind. Mein Kromi ist leider im Alter von 14 Jahren gestorben im Jahr 2008 und ich vermisse sie auch immer noch :(

Trotz aller Probleme, die wir hatten mit iihr (sie mochte keine anderen Hunde und war recht klaeffig, wie aber wohl fast alle kleineren Hunde :D ) war sie wirklich der perfekte Familienhund und wie ich finde fuer Familien waermstens zu empfehlen! Ich bin mit ihr aufgewachsen, es ist ein sehr anhaenglicher Familienhund, ueberhaupt kein Jagdtrieb und super verschmust. Wie ich finde einfach genau richtig in einer Familie!

Wuerd mich interessieren, ob hier sonst noch wer mit Kromi-Erfahrung ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Gibts hier jdm der einen Kromi hat oder hatte? Wuerde mich sehr interessieren, was eure Erfahrungen mit der Rasse sind. Mein Kromi ist leider im Alter von 14 Jahren gestorben im Jahr 2008 und ich vermisse sie auch immer noch :(

Trotz aller Probleme, die wir hatten mit iihr (sie mochte keine anderen Hunde und war recht klaeffig, wie aber wohl fast alle kleineren Hunde :D ) war sie wirklich der perfekte Familienhund und wie ich finde fuer Familien waermstens zu empfehlen! Ich bin mit ihr aufgewachsen, es ist ein sehr anhaenglicher Familienhund, ueberhaupt kein Jagdtrieb und super verschmust. Wie ich finde einfach genau richtig in einer Familie!

Wuerd mich interessieren, ob hier sonst noch wer mit Kromi-Erfahrung ist :)

Ich habe keine Erfahrung mit dieser Rasse, aber das was ich fett markiert habe ist ja wohl mal Quatsch. Liegt alles an der Erziehung! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hahahaha, naja aber ich finde schon, dass es Rassen gibt, die einfach lieber bellen und meiner Erfahrung sind es eher die kleineren......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

hahahaha, naja aber ich finde schon, dass es Rassen gibt, die einfach lieber bellen und meiner Erfahrung sind es eher die kleineren......

Ja, es gibt bellfreudige Rassen (siehe z.B. Spitze) aber das ist trotzdem eine Erziehungssasche! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja klar, man kann alles erziehen ;) aber wollte damit nur zum ausdruck bringen, dass kromfohrlaender eine eher bellfreudige rasse sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab zumindest einen in meiner regelmäßigen Gassigruppe =)

Hier mit meinem Paten-Cockerchen.

compIMG_2289.jpg

compIMG_2310.jpg

Und in Action.

compIMG_2349.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oooooh *dahinschmelz* es ist schon ne tolle Rasse. Wirklich ein wunderhuebscher ist das :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir haben hier 2 im Ort wohnen. Ein "drahthaariges Mädel" und einen "glatten Buben".

schbazl_DSC_2239.jpg

und hier in "groß" .... das Foto ist ein bissi zuuuuu groß fürs Forum

Kromi - Kopfstudie

Die Besitzerin der Hündin holt sich keinen Kromi mehr. Zu viele Erbkrankheiten in der Rasse, da der Genpool einfach zu klein ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das höre ich auch immer wieder. Leider ist auch der hund meiner Bekannten nicht gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das stimmt, darum wuerde ich bzw meine familie uns auch keinen kromi mehr holen. unsere hatte auch epilpesie, was eindeutig das verschulden der zuechterin war, da sie teilweise inzucht betrieben hat.

ich glaube aber, dass die zuechter mittlerweile umdenken und versuchen solche kreuzungen zu vermeiden oder?

es sind tolle hunde, aber die krankheiten wuerden mich auch von einem neuen kromi abhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.