Jump to content
Hundeforum Der Hund
BirgitMehrum

70% Fleischanteil, was heißt Fleisch?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Habe heute ein neues Futter entdeckt. Auf der Packung steht gross drauf "70% Fleischanteil". Unter den Zutaten steht allerdings "Fleisch und tierische Nebenprodukte".

Nun meine Frage: Zählen tierische Nebenprodukte zu Fleisch?

Also besteht das Futter aus 70% Fleisch und zusätzlich tierische Nebenprodukte oder besteht das Futter zu 70% aus Fleisch und tierische Nebenprodukte?

Gruss Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube nicht das 70% Fleisch + tierische Nebenerzeugnisse drin ist.

Was ist das denn für ein Futter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Was ist das denn für ein Futter?

Würde mich auch mal interessieren..

Also Trockenfutter kann es doch nicht sein, oder? Das würde doch dann auseinander fallen so weich wäre das, oder ? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich vermute, dass damit 70% Fleisch in Trockenmasse umgewandelt gemeint ist.

Vermutlich ist bei dem Futter der Proteiingehalt sehr hoch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Platinum wirbt doch so glaube ich mit 70% Fleisch (das ist aber

Frischfleisch und man muss von 100% Frischfleisch 70% Wasser

abziehen, also bleiben somit nur 30% Fleischanteil)!

Aber ich bin kein Fachmann, vll. weiss das noch jemand besser!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dehydriertes Fleisch abgegeben ist, dann sind es tatsächlich fast 70%, allerdings Fleisch und Nebenerzeignisse, also vermutlich wenig Fleisch.

Ist es nicht dehydriert gewogen (bei fast allen Futtersorten nicht der fall), dann reduziert sich der tatsächliche Anteil nochmal ganz erheblich ... Wie oben beschrieben ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

Platinum wirbt doch so glaube ich mit 70% Fleisch (das ist aber

Frischfleisch und man muss von 100% Frischfleisch 70% Wasser

abziehen, also bleiben somit nur 30% Fleischanteil)!

Aber ich bin kein Fachmann, vll. weiss das noch jemand besser!

:)

Das wird so nicht ganz richtig sein, da hast du einen kleinen Denkfehler, wenn 70% im Trockenfutter drin sind waren es vorher sicher mehr, aber dir Rechnung ist anders.

Nimmt man auf ein KG Futter 700g Fleisch und 300g anderes - dann wird getrocknet. Das bedeutet dann aber nicht dass in den anderen Bestandteilen kein Wasser drin ist, denk mal an Mais oder Rübenschnitzel. Somit kann sich im Trocknen sicherlich ein anderes Verhältnis darstellen, für den Körper im Prinzip aber egal, Proteinmenge usw. entspricht dem Frischgewicht. Am Ende hat man halt kein KG mehr sondern evtl 600g, aber der Ausgangswert ändert sich nicht.

Sind jetzt im Trockenteil 70% tierisch, waren es am Anfang evtl wirklich 90% oder mehr Fleisch u. tierische Nebenerzeugnisse, das wäre echt viel und fast reines Trockenfleisch. Zudem würden die das angeben mit: im Trockenanteil.

Prozent bedeutet immer auf 100, also alles was drin ist im gleichen Zustand auf eine bestimmte Menge, zB 1 Kg.

Man muß ja bedenken es fehlt lediglich Wasser: Proteine, Fette usw. sind alle noch aus dem Frischprodukt vorhanden.

Somit wäre mir ersteres sogar lieber, also 70% Frischfleisch (beim Barf war so auch mein Verhältnis), letzteres hätte mir zu viel Protein.

Ich hoffe das war jetzt verständlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Fleisch angegeben ist, ist es Fleisch mit einem Wassergehalt von durchschnittlich 74% Wasser.Und was verstehst Du denn unter tierischen Nebenprodukten? Ich weiss, was es ist, aber mich würde interessieren, was Du darunter verstehst.

Einen Gegecheck kannst Du machen, wenn Du die Kohlenhydrate berechnest, die Fleisch nämlich nicht enthält. ;)

Von 100% ziehst Du ab:

Protein %

Fett %

Rohasche %

Rohfaser%

UND !

Feuchtigkeitsgehalt%

übrig bleibt der prozentuale Anteil an Kohlenhydraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.