Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Brehmion

Epilepsie - Angst vor weiterer Diagnose ...

Empfohlene Beiträge

mein Zwerg Murphy (3) hat seit Ende August epiletpische Anfälle.. meist im Abstand von 2-3 Wochen.. Zuletzt vorgestern 4 Anfälle hintereinander im Abstand von je 30 min.

Obwohl er genetisch vorbelastet ist (ein Bruder hat das auch) und die TÄ meinte, da können wir uns ein CT sparen.. lasse ich mir jetzt einen Termin dafür in der Tierklinik geben..

Luminaletten haben bisher nicht angeschlagen.. er bekommt momentan 1,5 morgends und abends...

Ich hab so einen üblen Verdacht, daß er doch einen Hirntumor hat..

Kosten ca. 400 Euro..ist das normal daß das CT so teuer ist?

Ich hab mega Angst daß mein Zwerg (ist ein JRT-Cavalier King/Pappillon-mix) wirklich einen Tumor hat..

Allerdings.. dann könnte man ja evt. oprerieren? Er ist OP-versichert..ich weiß schon momentan nicht wirklich wovon ich das CT zahlen sdoll.

Wer kennt sich aus? Lt. Uelzener-Versicherungsschein ist nur der Tag vor der OP mit den Untersuchungen und 10 Tage danach versichert,.., Müsste ich ihn dann sofort am nächsten Tag operieren lassen,,wäre dann das CT mit versichert?

Wie lange dauert die Auswertung eines CTs ? Bekommt man das Ergebnis gleich ?

Ich bin momentan ziemlich durch den Wind und hab eine Riesenangst vor der Diagnose..

Er ist schon immer sehr schwierig..bei Aufregung fährt er so sehr hoch daß er nicht mehr ansprechbar ist und nur noch bellt.. ein teurer Schilddrüsen-Komplett Test (wurde sogar in USA ausgewertet damit wirklich alle Parameter geklärt werden konnten..) fiel auch unauffällig aus..

Ich hab so eine Angst um ihn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alleine aus der Rassedispostition könnte er vom Cavalier-King-Charls-Spaniel eine zu kleine Hirnschale vererbt bekommen haben. Bedingt dadurch hat das Gehirn nicht ausreichend Platz und wird gedrückt.

Das könnte eine Ursache der Epilepsie sein.

So weit ich weiß, kann diese Form der Erkrankung operiert werden. Aber da müsstest Du dich noch einmal gründlich informieren.

Das CT kostet tatsächlich zwischen 4-500.-- €, die Auswertung bekommst Du sofort. Versicherungstechnisch wäre Deine Versicherung der beste Ansprechpartner.

Deiner Maus gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh je, unnser Kromfohrlaender hatte auch Epilepsie......das war wirklich schlimm die anfaelle mit anzusehen!! :( frueher hatte sie auch regelmaessig anfaelle, letztendlich wurde sie dann auf ein medikament eingestellt u hat die letztem jahre nichts mehr gehabt. bei ihr war das eher in jungen jahren. weiss nicht mehr genau was der Tierarzt damals meinte, aber wenn du willst, kann ich meine eltern nochmal befrage?!

gute besserung deiner maus u ja, CTs sind leider so extrem teuer :(

wuerd mich auch mit den fragen an deine versicherung wenden, am besten so schnell wie moeglich!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach ja, ich denke uebrigens auch eher, dass es eine genetische sache ist....gerade wenn der bruder auch epilepsie hat ist das doch sehr wahrscheinlich! bei meiner war das auch ein problem des zuechters weil die teilweise echt verkorkst gezuechtet haben....

mach dir keine sorgen, ich glaube nicht, dass es ein tumor ist. das waere ja ein riesen zufall, wenn sogar sein bruder epilepsie hat. wie alt ist dein hund jetzt?

unser hund hatte das wie gesagt eher in juengeren jahren......weiss aber nicht mehr genau was gegeben wurde u passiert, war damals ja noch juenger, aber kann gerne meine eltern fragen wenn es dir hilft?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

danke euch.. mein Murphy ist jetzt 3. Er war von Anfang an bei jedem Adrenalinschub seeehr aufgeregt und laut.. alle Erziehungsversuche brachten nichts... Ich hatte schon immer den Verdacht daß da irgendwas anderes die Ursache sein könnte.,.

Wenn es ein Tumor wäre..dann wärs wenigstens was "greifbares"..und evt,. zu operieren..

Da er ja auf das Luminal bisher nicht anspricht.. machen mir die Anfälle Angst.. sie werden immer häufiger und heftiger..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So..Termin hab ich jetzt für Mittwoch 10 Uhr..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.