Jump to content
Hundeforum Der Hund
benniweiss

Schlechte Erfahrung mit Westizüchter aus Hille

Empfohlene Beiträge

Ich wünsch euch für morgen ganz viel Glück und hoffentlich die letzte OP :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht gibt es über diese Züchter im Netz was zu finden? Ich habe keine Ahnung von Züchtern - aber es gibt ja ganze Seiten, wo jeder und alles kommentiert, geliked, disliked wird....Ärzte werden bewertet, Ware und Verkäufer werden Bewertet - so was müsste es doch für Züchter auch geben......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Website sieht normal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das tut mir leid für die arme Kleine und für euch natürlich auch!

Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass morgen alles glatt geht!

Besteht denn Hoffnung, dass die OP morgen die letzte sein wird?

Gibt es eigentlich kein "Terrier/Westie Forum", vielleicht findest du da eher jemanden, der dir Auskunft geben kann?

Und es wäre lieb von dir, wenn du uns hier dann die nächsten Tage irgendwann mal Bescheid sagen würdest, wie es der Kleinen geht!

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde mal kurz erklären warum ich Menschen suche die aus Hille einen Westi gekauft haben.Lucy wird jetzt 7 Jahre alt und hat morgen Ihre 5 OP.Sie hat extreme Gelenkprobleme die erblich bedingt sind.Es wäre interessant für mich zu erfahren ob andere auch diese Probleme haben.Oder ob wir einfach nur Pech hatten.

 

Das tut mir sehr leid für dich und deine Lucy. Was sagen denn die Züchter dazu? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Website sieht normal aus.

 

Die ich jetzt im Netz finde hat einen anderen Namen.Unter der Telefonnummer die ich habe ist niemand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ich jetzt im Netz finde hat einen anderen Namen.Unter der Telefonnummer die ich habe ist niemand.

Ok, dann möchte ich hier feststellen, dass es sich wohl nicht um den Züchter handelt, der jetzt unter Westizüchter im Internet in Hille zu finden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ich jetzt im Netz finde hat einen anderen Namen.Unter der Telefonnummer die ich habe ist niemand.

 

Du hast den Hund ja schon viele Jahre - hattest Du zwischenzeitlich Kontakt zu den "Züchtern" - bzw. ab weisst Du, dass sie "verschollen" sind?

Kann man da Nachforschungen im Internet anstellen, bzw. gibt es Zuchtvereine,bei denen Züchter gemeldet sein müssen, und über die man Auskünfte bekommen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast den Hund ja schon viele Jahre - hattest Du zwischenzeitlich Kontakt zu den "Züchtern" - bzw. ab weisst Du, dass sie "verschollen" sind?

Kann man da Nachforschungen im Internet anstellen, bzw. gibt es Zuchtvereine,bei denen Züchter gemeldet sein müssen, und über die man Auskünfte bekommen könnte?

 

Ich hatte nur 6 Monate mit Ihr Kontakt.Die erste OP war als sie ein Jahr war.Aber mit dem Zuchtverein das ist eine Idee.Ich möchte keine Ansprüche an diese Dame stellen.Mir geht es darum zu erfahren ob andere Tiere aus der Zucht das auch haben.Nicht jeder kann sich die OP Kosten leisten.Und es wäre schade wenn auch nur ein Tier deswegen eingeschläfert werden müsste.Wenn sich einige Besitzer finden kann man vielleicht etwas tun.

Ok, dann möchte ich hier feststellen, dass es sich wohl nicht um den Züchter handelt, der jetzt unter Westizüchter im Internet in Hille zu finden ist.

Das hoffe ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und die ganzen Jahre hast du nie wieder Kontakt gehabt? Weil die "Züchter" verschollen waren, oder weil Du es nicht mehr wolltest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Revierverhalten, Kontrollverhalten, Schlechte Sozialisierung???

      Hallo,   Wir habe einen 3,5 jährigen Dackel-Terrier-Mallinois-Mix... Letzteres ist eine Vermutung aufgrund von Welpenbilder. Vater ist wohl unbekannt. Mittlerweile weiß ich, das dies kein geeigneter Anfängerhund ist.... Sei es drum. Jetzt ist er da. Also wir haben ihn mit angeblich 9 Wochen bekommen. Sind mit ca 12 Wochen in die Hundeschule und haben nach Welpenstunde, Früh- und Grunderziehung, später auch Tricktraining und Activity gemacht.   Leider haben sich einige Problem

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ganz schlechte Nierenwerte bei Straßenhündin -CNI?

      Hallo ihr Lieben, ich lese schon ganz lange unregistriert mit und musste mich jetzt einfach anmelden -ihr habt mir schon so oft weitergeholfen!    Ich heiße Nora, bin 34, wohne im Fränkischen Seenland und wollte noch eine Hündin (Lia, um sie geht es hier) adoptieren (Lucy, ca. 2 Jahre jung aus Rumänien lebt seit letztem Jahr bei uns).   Die Geschichte ist lang, deswegen hier die Kurzform: Sie war lange in einem Public Shelter, wurde ins Schutzcamp geholt (weil sie zu uns

      in Hundekrankheiten

    • Schlechte Nierenwerte beim Junghund

      Hallo zusammen,  ich komme aus einem anderen Forum, in dem ich mir leider nur blöde Kommentare anhören musste. Nun bin ich auf Euer Forum gestoßen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.    Im Mai haben wir vom Hobbyzüchter einen 13 Wochen alten Yorki-Welpen gekauft. Er war der kleinste aus dem wurf.  Nun ist er 6,5 Monate alt und wir sind nun in den Urlaub mit dem Auto nach Polen gefahren.    Dort haben wir als Vorsorge ein Blutbild erstellen lassen, um sicherzugehe

      in Hundekrankheiten

    • "Eingefallener" Kopf (beidseitig), schlechte Blutwerte, gelegentlich erbrochen

      Hallo liebe Fori´s, ich wende mich mit dem Blutergebnis meines Hundes an euch. Wir sind in Behandlung, aber laut der Tierärztin ist es nichts Dramatisches. Allerdings will ich das nicht glauben. Ich will meinen Hund natürlich nicht kränker machen, als er ist, aber ich denke mit den Blutwerten und dem eingefallenen Kopf gibt es einen Zusammenhang. Ich hänge euch mal ein Bild von 2008 an, das Aktuelle krieg ich nicht hochgeladen, weil es zu groß ist und ich hier keine Bilder verkleinern kann :-(

      in Hundekrankheiten

    • Schlechte Erfahrungen mit dem Tierhotel

      Bin jahrelang Kundin beim Tierhotel.Nach dem Umbau verschlechterte sich der Service noch mehr.Habe auch über Fehllieferungen hinweggesehen. Nun werde ich keine Ware dort mehr kaufen, da Tierhotel einfach das SEPA Verfahren vorschiebt , um gleich den Rechnungsbetrag buchen zu können... Das ist Vorkasse und nicht Lastschrift. Seht selbst: Guten Tag, habe folgende Frage, zu folgendem Text von Ihnen: Mit dem neuen Onlineshop werden auch neue gesetzliche Bestimmungen, wie das SEPA-Lastschriftv

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.