Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lemmy

Microsoft ruft Euch NICHT an!

Empfohlene Beiträge

Aus aktuellem Anlass (sprich: Computer meiner Eltern wird grade geputzt und die Kreditkarten wurden heute morgen sofort gesperrt, sowie alle Passwörter werden geändert... was ein Aufwand :( ):

Microsoft Support ruft euch ganz sicher nicht an. Schon gar nicht aus Indien, der Tschechei oder den Osterinseln.

Es wird versucht, von Ferne auf euren Rechner oder eure Daten Zugriff zu nehmen.

Anrufe von 0011213 kann man getrost auflegen, bzw gar nicht erst annehmen.

Informationen zu der Abzocke-Nummer:

http://www.heise.de/security/meldung/Abzock-Anrufer-geben-sich-als-Microsoft-Techniker-aus-1656479.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

Ist es nicht prima , wenn die Eltern ein wenig von den Sorgen zurückfrachten können ,

welche man Ihnen als Kind bereitet hat.....

;)

Tapfer bleiben - bist nicht allein.....

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Vielleicht sollten wir mal ein allgemeinen Thread mit Abzocker ectr auf machen. passiert ja nun doch ständig und es fallen immer wieder leute drauf rein.

Was mir aktuell noch einfällt ist bei Facebook wo man eine email von facebook bekommt, wo dann steht "Personen die du vielleicht kennst". Öffnet man das ganze dann hat man nen netten Trojaner.

http://www.mimikama.at/allgemein/facebook-warnung-vor-personen-die-du-vielleicht-kennst/

im link stehts genau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

:D

Bin ja nur froh, dass sie zuerst auf den Leim gingen, und nicht ich ;) Allerdings hätte ich vermutlich erst gegoogelt... nun ja, hinterher ist man immer schlauer :)

Edit:

Fly, an sich eine gute Idee, nur finde ich es einfacher, ein relevantes Thema zu finden, wenn es in der Überschrift schon steht. Bei einem Sammelthema geht dann vielleicht der entsprechende Beitrag unter.

Man kann aber vielleicht ein Thema erstellen, in dem dann die anderen Einzelthemen verlinkt werden. Das wäre bestimmt nicht schlecht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

erstmal DANKE für die Infos.

Die Idee von Fly2Sunny ist super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knüpfe mal an der Idee von Fly2Sunny an:

Mir fällt da ebenfalls als aktueller Anlass die Gewerbeauskunftszentrale ein. Ganz schön Link!

Einfach mal googeln, da wird man gaaanz schnell Fündig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Infekt geht nicht weg

      Guten Tag, vor 4,5 Wochen bekam unser damals 18 Wochen alter Jack Russel seine Nasenimpfung gegen Zwingerhusten. Donnerstags darauf fing er nachts an zu schnarchen und zu husten. Einmal kam durchsichtiger Schleim mit raus. Freitags gingen wir zum Tierarzt. Dieser meinte es könnte sein, dass sich der Kleine einen Virus eingefangen hat und gab ihm 2 Vitamin und Aufbauspritzen.  Übers Wochenende wurde es nicht wirklich besser. Er hustete vorallem nachts und man hörte auch den Schleim. Sonst ist er topfit, kein Fieber, frisst und spielt normal. Hatte eine minimal laufende Nase (klarer Ausfluss) Montags wieder zum Arzt. Er meinte es wäre wohl hartnäckiger (Lunge ist aber vollkommen frei) und gab eine 3 Tages Antibiotikaspritze und Hustensaft (Pulmo Alfa). Mittwochs war es etwas besser, er gab dann nochmal eine 3 Tagesspritze Antibiotika. Dadurch ging der Husten nun komplett weg, allerdings hört man beim schlafen, dass er  verschleimt ist. Er versuchte auch immer wieder den Schleim hochzuziehen. Dies meist nachts oder ab und zu nachdem er viel geschnüffelt hat. Unser Tierarzt gab nun 5 Tage Antibiotika in Tablettenform. Leider gibt es auch dadurch nur eine geringe Besserung. Jede Nacht hört man das er verschleimt ist. Außerdem hat er seit 2 Wochen täglich mehrere Anfälle von Rückwärtsniesen (bis zu 8 mal pro Tag, wenn er sich freut oder bei Temperaturwechsel). Dadurch das er sonst topfit ist, meinte unser Tierarzt, es wäre halt ein hartnäckiger Infekt. Der könnte schon mal länger dauern (...es sind jetzt fast 5 Wochen). Ich mache mir große Sorgen, ob das wirklich sein kann, dass es so lange dauert, immerhin ist er erst 5 Monate alt. Viele Grüße und vielen Dank!

      in Hundekrankheiten

    • Worüber habt ihr euch heute gefreut?

      In einem anderen Forum haben wir so einen Thread, und ich finde das eigentlich ganz nett. Man muss nicht für jede Kleinigkeit ein neues Thema aufmachen. Ich habe mich nämlich heute über etwas gefreut. Eigentlich erst geärgert - denn ich dumme Nuss habe dem Nachbarn eine Schramme in die A-Klasse gefahren. Neuwagen natürlich. Jedenfalls konnten wir alles klären, Schadensbericht ausgefüllt (es ist ein Mietwagen) etc. pp. War zwar blöd, aber gut, sowas passiert. Dann rief er kurz darauf nochmal an, seine Auto-Vermietung bestehe darauf, dass die Polizei die Sache aufnehme. Ich stand also ewig draußen auf dem Parkplatz rum und habe auf die Polizei gewartet. In der Zeit konnte ich noch einer Frau helfen, deren Kühlflüssigkeit auslief. Und ich habe endlich mal wieder eine Nachbarin getroffen, die ich sehr gerne mag, und konnte ein Schwätzchen halten. Die Polizisten waren dann total nett, haben am Telefon noch die Auto-Vermietung zur Schnecke gemacht, weil sie für sowas gar nicht zuständig seien. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich war eine Weile draußen, bei schönstem Frühlingswetter, habe mit den Polizisten und Nachbarn über die neue A-Klasse schwadroniert, ab und zu kamen ein paar andere Nachbarn vorbei und haben blöde Sprüche gekloppt und mich veräppelt. Zwei von ihnen wollten ausparken, und alle riefen: "Nicht gegen den Meredes fahren, lieber gegen den Golf (das ist mein Auto)". Irgendwie waren alle total nett und lustig. Und eben klingelt es an der Tür: Da stehen meine Nachbarn mit einem riesengroßen Blumenstrauß, weil ich so lange auf die Polizei warten musste und überhaupt gegen den Schrecken. Wie nett ist das denn? Ich meine, ich habe DENEN eine Schramme ins Auto gefahren und sie bringen mir einen Blumenstrauß vorbei. Das wollte ich nur mal erzählen.

      in Plauderecke

    • Worüber habt ihr euch heute geärgert?

      Es passieren ja nicht nur erfreuliche Dinge, auch Ärger gehört dazu.   In diesem Thread ist Platz zum Ärger abladen. Tut ja manchmal ganz gut und dann gehts einem auch schnell wieder gut und man kann sich den Schönen Dingen des Lebens zuwenden.    Hier ist also die seelische Müllkippe sozusagen.             

      in Plauderecke

    • Winterzeit, oder wie sieht das bei Euch aus .....

      Es war dann doch sehr schön im Winterwunderland !

      in Hundefotos & Videos

    • Hund nimmt nicht ab...

      Hallo.   Eine unserer Welpenfamilien hat ein Problem mit ihrem Aussie. Er ist jetzt 4 Jahre alt und wiegt fast 36kg. Das sind locker 10kg zuviel. Aber egal was die Familie macht, er nimmt nicht ab. Zuerst wurde das Futter (BARF) reduziert und alle Leckerchen nebenbei gestrichen. Die Gassie Strecke wurde mehr als verdoppelt (inkl Schrittzähler zur Überwachung). Das Frauchen hat schon 4kg durch die erhöhte Gassistrecke abgenommen, der Hund leider nicht. Bluttechnisch wurde die Schilddrüse gecheckt, leider nichts gefunden. Auf Cushing wurde er auch schon untersucht. Dann hatten wir ihn hier für 3 Wochen in Pflege wo er durch die anderen Hunde noch mehr Bewegung bekam, aber abgenommen hat er trotzdem nicht. Dann wurde er vom TA auf ein Spezialdiätfutter gesetzt, was eigentlich nur aus Papier besteht plus Vitamine&Co, aber nix. Das Gewicht ändert sich nicht.... Wir sind mittlerweile alle total ratlos. Eine geheime Futterquelle kann auch ausgeschlossen werden... hat jemand schon mal damit Erfahrungen gemacht?! Woran kann das noch liegen?

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.