Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
gast

Langsames Nierenversagen

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

ja momentan schreib ich wenig und wenn ich schreib dann zickig, es tut mir leid.

Auch hier noch sorry an Sylke, aber das Buch ist so cool... ... ... sorry.

Das ganze hat leider einen Grund.

Alles fing damit an das mir immer mal wieder schwindelig wurde und ich ständig schlapp war...

Letzten Mittwoch war ich beim Arzt.

Meine Nieren hören auf zu arbeiten, Grund: unklar.

Ich werde von Arzt zu Arzt geschickt. Das einzige was momentan sicher ist: wenn die Ursache nicht bald behandelt wird ist fiel Funktion in 10 Jahren so gering das man nicht mehr von Funktion reden kann...

Hat hier jemand eine Idee? Irgendwas schonmal gehört? Irgendwas das ich dem Arzt als Tipp geben kann?

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje Jenny :(

Ich habe schon gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt mit Dir, darum hatte ich ja auch geschrieben, dass wenn Du reden willst....usw...

Das der Grund gleich so ein "schlimmer" ist, dass hätte ich nicht gedacht.

Ich kann Dir da leider nicht helfen :(

Ich wünsche Dir aber von Herzen gute Besserung :kuss:

Hoffentlich findest Du einen Arzt der sich "damit" auskennt, und der Dich vielleicht auf Tabletten einstellen kann.... und Du nicht weiterhin beindrächtigt bist....

Oh Du arme Maus.... ich bin echt geschockt.

Fühle Dich mal ganz tolle gedrückt von mir :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du lieber Himmel, Jenny, das hört sich ja furchtbar an. :o :o :o

Leider kann ich dir keinen Tipp geben, kann dir nur ganz fest die Daumen drücken, das man dir bald und schnell geholfen werden kann. :kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, das tut mir echt leid.

Tips oder Hinweise kann ich Dir leider nicht geben....dafür schicke ich Dir aber

ganz viel positive Energie.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Ursache bald gefunden wird und es eine

gute Behandlungsmöglichkeit gibt.

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das tut mir leid :kuss:

Hat niemand eine Erklärung? Welche Untersuchungen wurden denn bis jetzt gemacht? Diabetes oder Bluthochdruck ausgeschlossen? Familiäre Erkrankungen bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz viel "Kopf hoch" und viel Glück auf der Ursachensuche! Ich drücke dir die Daumen dass jemand dem Problem auf den Grund gehen kann und eine gute Behandlungsmöglichkeit gefunden wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, es hört sich schlimmer an als es ist, hoffe ich.

Danke erstmal.

Am 5.12. wird die Funktion Dr Bakterien die zur Niere führen getestet. Also wenn ich das richtig verstanden habe.

Wenn da der Grund liegt muss ich zwar immer Tabletten nehmen, aber das ist ja nicht tragisch...

Aber was ich merke, ch hab immer mal wieder so ein tief.

Zum Glück habe iSchäden tollsten Mann und die tollsten Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann dir leider auch keinen Tipp oder Rat geben aber wünsche dir alles gute und hoffe das die Ärzte was finden was man dann auch gut behandeln kann

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Jenny, Du Arme! :(

Schau mal bei Google unter chronische interstitielle Nephritis - ich hatte mich mal vor längerer Zeit damit beschäftigt, weil ich sehr Probleme mit den Nieren hatte und irgendwie klingelt da was bei mir...

Nur so als Idee, ist ja vielleicht auch ganz was anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Oh, das tut mir leid :kuss:

Hat niemand eine Erklärung? Welche Untersuchungen wurden denn bis jetzt gemacht? Diabetes oder Bluthochdruck ausgeschlossen? Familiäre Erkrankungen bekannt?

Familiäre Erkrankungen gibt's nicht. Jedenfalls nicht bekannt.

Diabetes ist ausgeschlossen und Bluthochdruck zwar vorhanden aber so gering das nicht zu behandeln. Ich bin genau 1 über dem normiert, also nicht so dramatisch. Kann aber wohl nicht die Ursache sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.