Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Andwari

Hundehaftpflicht und wer zahlt, wenn nicht vorhanden?

Empfohlene Beiträge

Hi Leute!

Folgende Situation:

Familie mit 3 Kindern (4-11 Jahre), Ehemann hat Parkinsonsche Krankheit, nur 70% seines Gehaltes, da dauernd krank geschrieben.

Ehefrau hat 400,-€ Job.

Letzten Herbst mußte unbedingt ein Hund her. Border-Mix-Hündin, jetzt 1 Jahr alt.

Diese Familie lebt von der Hand in den Mund und kann sich eine Haftpflichtversicherung für den Hund nicht leisten :[

Ich habe diese Frau (sie ist die Mutter eines KiGa-Kindes bei mir) darauf hingewiesen, welche Kosten so ein Hund schlimmstenfalls verursachen kann und daß das einen in den Ruin treiben kann.

Ihre Antwort: "Wieso, bei uns ist sowieso nichts zu holen..."

TOLLE Einstellung :[:[:[

Wer von Euch weiß, wie sich das nun im Falle eines Falles verhält? Ich stelle mir vor, wenn jemand durch den Hund so verletzt wird (Hund rennt vor's Fahrrad wegen Katze z.B.), daß er arbeitsunfähig ist. Wer zahlt dann, wenn keine Versicherung besteht und der Halter keine Kohle hat?

Mir geht bei sowas die Hutschnur hoch und es ärgert mich, daß bei uns keine Versicherungspflicht für Hunde besteht, wie in Hamburg!!!

Ich würde ihr gerne was konkretes sagen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh nein,

klasse Einstellung... - und tolles Vorbild für die Kinder...

:(:(

Die Bemerkung, dass man sich nur einen Hund anschaffen sollte, wenn man auch die Mindest-Kosten tragen kann, ist ja wohl überflüssig.

Vielleicht überzeugt ja das umgekehrte Argument:

Die Familie solle sich doch mal vorstellen, ein fremder Hund fügt ihnen bzw einem ihrer Kinder schlimmsten Schaden zu,

und der verantwortliche Hundehalter zuckt nur die Schultern mit der Bemerkung:

Eine Versicherung war mir zu teuer und Sie können bei mir eh nichts holen!!!

?!??!?

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das ist ja mal eine tolle Einstellung! :[:[:[

Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und es sieht wohl so aus, als würde man dann tatsächlich privat für alles haften. Man kann ja schon sagen, dass nix zu holen ist, aber man muss halt auch bedenken, dass Schulden nicht verjähren - das heißt, man muss ein Leben lang am Existenzminimum rumkrebsen, weil man alles, was man "zuviel" hat, abgeben muss. Ob das so eine tolle Perspektive ist? :???

Wer die Kosten aber erstmal trägt, konnte ich nicht rausfinden. Ich befürchte leider, dass es der Geschädigte ist. :(

Hier noch ein Link

und noch einer hier

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir schwelgen auch nicht im Luxus da nur mein Mann arbeiten geht . Wir haben uns vor Schrottis Anschaffung genau erkundigt was das alles kostet . Und wir zahlen grade mal fünf Euro im Monat an Versicherung . Ich denke mal das dieser Hund dann auch ´nicht gemeldet ist ...kostet ja Hundesteuer.....was soll man dazu sagen ????

Hatten vor ein paar Wochen so einen ähnlichen Fall :

Mein Cousin ist ein Kind mitm Fahrrad ins Auto gefahren . Kind ist GsD nichts passiert und das Auto von meinem Cousin hatte nen derben Kratzer . Ich mein , nicht das mich einer falsch versteht , das wichtigste war dem Kind geht es gut ....aaaaber

auch diese Familie war nicht mal Haftpflichtversichert d.h. keiner konnte den Schaden zahlen - weil keine Versicherung. Muss meinen Cousin mal anhauen was davon geworden ist . Hund und Kind müssen versichert sein . Sollte Pflicht werden . LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also das darf ja wohl nich war sein ,wir leben auch mit wenig Geld aber die hundegaft gibt es doch schon für 50 euro im Jahr!

Lass mich raten die Rauchen aber bestimmt ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

SIE HAFTET PRIVAT MIT IHREM GANZEN VERMÖGEN ihr Leben lang..

wie auch bei allen anderen Haftpflichtschäden im Privatbereich (PHV)

das ist die Verschuldenshaftung (oder war es die Gefährdungshaftung?, egal) leider ist es auch so, PACK MAL EINEN NACKTEN MANN in die Tasche (Frau auch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz klasse.

Wir leben im Moment auch nur von Hartz 4,aber unsere Versicherungen haben wir trotzdem.

Hausrat,Privathaftpflicht für uns und die Kids,gekoppelt mit Hundehaftpflicht.

Das heißt bei uns im Klartext 60 Euro monatlich für Versicherungen,abgesehen von den Autos.

Das einzige wo ich im Moment hinterher hinke ist die Hundesteuer,die ich monatlich bezahle,weil mir der Betrag auf einmal zu hoch ist.

Das ist aber kein Manko,da es so aussieht,das der Betrag zur Hauptfälligkeit komplett ist.

Ist halt nur einfacher für mich,wenn ich es monatlich bezahle.

Das ist grundsatz,das die wichtigsten Versicherungen vorhanden sind.

Was ist denn,wenn der Hund ne teurere OP benötigt?

Können sie nicht bezahlen,also muß Hund weg.

Ganz tolle Einstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab 2 Hunde und schwimme nicht im Reichtum.

Trotzdem hab ich die 80euro im Jahr für 2 Hunde Haftpflichtversicherung über. Genauso wie Steuern.

Lass ma aus Dummheit was passieren, Unfälle gibts ja immer mal... wirst Deines Lebens nicht mehr froh, nur weil man keine 40-50 Euro für einen Hund zum absichern über hat... NEEE.

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hab 2 Hunde und schwimme nicht im Reichtum.

LG Tanja

so ist es bei uns auch aber als ehemalige Versicherungskauffrau,

weiß ich, das man diese, wie auch eine Privathaftpflicht unbedingt haben..sollte.

Dann eben auf etwas anderes verzichten... mache ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
SIE HAFTET PRIVAT MIT IHREM GANZEN VERMÖGEN ihr Leben lang..

wie auch bei allen anderen Haftpflichtschäden im Privatbereich (PHV)

das ist die Verschuldenshaftung (oder war es die Gefährdungshaftung?, egal) leider ist es auch so, PACK MAL EINEN NACKTEN MANN in die Tasche (Frau auch)

Hi Jasmin,

könnte das unter Umständen dann auch die Kinder jener Familie mit reinziehen,

wenn die mal größer sind und Einkommen haben?

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.