Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tos

Welche Kamera soll es sein??

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben.

Habe mich schon vor einer Weile entschieden mir eine Cam anzuschaffe.

Leider bin ich auf dem Gebiet ne ziemliche Niete und somit habe ich mich durch Testberichte durchgewälzt und bin schließlich bei der Panasonic LZ 6 hängen geblieben.

Hier einige Infos:

7,2 Mega Pixel Digitalkamera

6-fach optischer Zoom

optischer Bildstabilisator

Hohe Bildqualität und hohe Empfindlichkeiten durch Venus Engine III

Elektronik

Pixelzahl 7,2 Mega Pixel

Optik

Brennweite (KB) optisch 6-fach, (37 - 222 mm)

Digital-Zoom 24 fach

Sonstiges

Herstellergarantie 2 Jahre

Die LZ6 brilliert mit ihrem 6fach optischen Zoom mit mehrfacher Bildstabilisierung!

Das lichtstarke 6x-Zoom LUMIX DC Vario Objektiv [F2,8-4,5] sorgt mit seine KB-Brennweite von 37-222mm, dass Sie Ihr Lieblingsmotiv gezielt in Mittelpunkt rücken können.

Kinderleichtes Fotografieren mit gelungenen Aufnahmen ist nicht nur dank der intuitiven Bedienung möglich, sondern auch aufgrund der effektiven Bildstabilisierung gegen unscharfe oder verwackelte Aufnahmen.

Neben dem optischen Bildstabilisator OIS ist sie zusätzlich mit einer neuen intelligenten ISO-Kontrolle ausgestattet. Der optische Bildstabilisator OIS hilft gegen Unschärfen durch unruhige Kamerahaltung, um z.B. problemlos Fotos auch in der Dämmerung und beim Sonnenuntergang machen zu können.

Für die scharfe Abbildung bewegter Motive sorgt zusätzlich eine automatische Bewegungserkennung verbunden mit einer intelligenten ISO-Kontrolle. So werden spielende Kinder oder andere sich schnell bewegende Motive mit Hilfe einer kurzen Belichtungszeit in der Bewegung scharf eingefroren.

Hinzu kommt eine Schnell-Funktionstaste, die die Bedienung häufig genutzter Funktionen erleichtert.

Bei Überkopf-Aufnahmen, z.B. in Konzerten, können Sie dank des High-Angle-Modus Ihr Motiv im LC-Display perfekt erkennen und fotografieren.

Die Lumix LZ6 unterscheidet sich zum Schwestermodell LZ7 im Wesentlichen duch ihren 5,1cm (2,0 Zoll) großes LC-Display.

Der Venus Engine III-Bildprozessor sorgt in der LZ6 für eine gesteigerte Bildqualität und schnellere Bildverarbeitung.

In der Energieversorgung setzt die LZ6 auf die weltweit populären Mignon (AA)-Zellen, die auch in fernen Urlaubzielen erhältlich sind

Artikelnummer des Herstellers: DMC-LZ6EG-S

Was haltet ihr von dieser Cam?

Ich meine, wenn sich einer mit Hundefotos auskennt, dann ihr Foris, oder??

Bitte euch um eure Meinungen.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

also kann ich nicht viel zu sagen. Ich mach meine Bilder immer mit einer Jenoptik. Ich weis von der Jagd her, das Jenoptik die besten Linsen der Welt herstellt und das kann ich im Digitalbereich eigentlich nur bestätigen. Aber muss jeder selber wissen.

Bis dahin ud LG

Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt drauf an was du da an Spielereien dran hast, was du davon Nutzen kannst oder auch willst. Mir habe ich auch mal so eine richtig teure geleistet und sie dann entnervt wieder verkauft. Da waren zu viele Einstellmöglichkeiten die ich gar nicht zuordnen konnte oder die mir gar nichts sagten.

Die 7Megapixel find ich zu viel...

Mir war es wichtig eine Kamera zu haben die recht einfach zu bedienen ist und über einen Zoom verfügt. Auf der Arbeit hatten wir die Olympus C-4040 ZOOM. Bei der Jubiläumsfeier habe ich die Bilder mit dieser Kamera gemacht und war begeistert das von 80 Bilder keines verwackelt war und keines trotz starker Sonneneinstrahlung überbelichtet. Dazu die einfache Bedienung hatte mich sofort überzeugt.

Die Kamera ist nur noch Gebraucht zu erhalten, ich habe vor etwa einem Jahr 135€ bezahlt und bin super zufrieden.

Wenn du innen wie aussen, im hellen wie dunklen gute Bilder ohne viele komplizierte Einstellmöglichkeiten suchst kann ich die diese Kamera nur empfehlen!

Erfahrungsberichte bei Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schonmal für die Auskünfte.

Naja, es sollte schon eine hohe Auflösung sein, und ich möchte Reihenaufnahmen machen können, ohne dass viel verwackelt, oder verschwommen ist.

Sowohl drinnen als auch draußen.

Habe freude am fotografieren gefunden, und die Technik kann man ja lernen. ;-)

Warum sind 7 MP zu viel?? Ich meine, falls ich ein Bild in "Plakat"-Größe entwickeln möchte, kann das doch nur von Vorteil sein, oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

also Reihenaufnahmen lohnen sich nur mit Stativ. Ansonsten ahst Du immer was verwackeltes drauf.

LG

Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hatte ein Kodak Easy Share DX7590, die hatte 6 Mio. Pixel, allerdings hatte sie drei Schwachpunkte. Der Weißabgleich, immer Bewegungsunschärfe bei Bewegungsbildern, der 10-fach Zoom hatte bei zu wenig Licht heftige Probleme beim focussieren.

Ich will nicht abstreiten, dass ich schöne Bilder mit der Kamera gemacht habe, allerdings hat mir das nicht mehr ausgereicht.

Jetzt habe ich eine digitale Spiegelreflex, und die macht klasse Aufnahmen (es hapert jetzt nur noch an mir, ich muss noch einiges lernen).

Ich weiß nicht wieviel Geld Du anlegen willst und ob Du wirklich so fotosüchtig bist, wenn ja, dann würde ich auf jeden Fall zu einer digitalen Spiegelreflex raten, sonst gebe ich Dir maximal ein Jahr und die digitale reicht Dir nicht mehr aus - das sind auf jeden Fall meine Erfahrungen.

Nachtrag: Sorry, ich kenne jemanden mit einer Lumix, die ist sehr zufrieden mit ihrer Kamera und macht tolle Aufnahmen, allerdings kann ich Dir nicht sagen, welches Modell sie hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich wollte nicht mehr als 250 € ausgeben, und da die Spiegelreflex doch erst ab ca. 300 € anfangen, bleibt mir nur diese Alternative.

Ich denke, ich werde mir die Cam kaufen.

Habe auch schon von Bekannten gehört, dass die Panasonic gut sein soll.

Ich werd euch dann über das Ergebnis berichten, sobald ich mit der Technik klar komm. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tos

Deine Kamera gibt es allerdings auch schon für 170,- € versandkostenfrei

.... schau mal bei idealo.de

Ich würde mir lieber Geld sparen und dann eine Digitale-Spiegelreflex kaufen....das Sparen lohnt sich. a035.gif

Hatte mir nach einer analogen Spiegelreflex eine Digitalkamera (von Sony DSC-W..) gekauft und nach einem Jahr die Nikon D50. Es gibt für mich nix mehr was darunter in Frage kommen würde... einfach kein Vergleich. k010.gif

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.