Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
SarahLoe

Moxonleine / Retrieverleine ohne Metallstop?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich würde in den nächsten Wochen gerne zwei Moxonleinen für unsere beiden Buben kaufen.

Ich habe mich mal bei Hunter umgesehen und immer wieder lande ich bei den Leinen mit dem Metallstop, was mir aber nicht wirklich zusagt. Eine schöne Leine mit Zugstop aus Leder finde ich irgendwie nicht :(

Die Leine sollte rund sein, aus Nylon oder ähnlichem Material, am besten zwischen 120 und 150cm lang und vor allem guter Qualität. Preislich würde ich gerne unter 30 Euro pro Stück bleiben...

Kennt jemand ein gutes Produkt, das meinen Kriterien in etwa entspricht? Am dollsten wäre etwas, das den Freestyle-Modellen von Hunter entspricht und eben einen Lederstop anstelle eines Metallrings besitzt.

Eine Leine ohne Stop ginge dann auch, den kann man ja sicher auch selber basteln :)

Liebe Grüße,

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Isy,

Danke schonmal :)

Bei ebay hatte ich auch schon geguckt... Ich bin mir da aber immer mit der Qualität so unsicher und trau dem Braten nicht :D

Bei Amazon z.B. gibt es ja eine Bewertungsfunktion und die Hunter-Produkte kenne ich aus eigener Erfahrung und finde sie gut... Kennst du die Produkte oder eines davon? Oder meinst du man muss sich da vielleicht gar nicht so viele Gedanken machen um Qualität etc? :)

Liebe Grüße,

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow die vorletzte ist ja toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich find die letzte richtig gut. Zumal ich auch gern 8mm Durchmesser wollte =)

Kennt sich jemand mit Qualitätsunterschieden aus?

Ich geh jetzt mal eine Runde arbeiten, vielleicht kommen ja in der Zwischenzeit noch mehr so tolle Vorschläge.

Danke schonmal :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich persönlich habe 2 Leinen von Schäfer und die hier :

http://www.ebay.de/itm/Moxonleine-Umhangeleine-170x130-schwarz-Retrieverleine-Jagdleine-/350582352698?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde&hash=item51a0562b3a

bin damit eignetlich sehr glücklich und kann nichts negatives sagen. Die Leinen halten halten auch mal größeren Hunden stand (wobei ich die immer nur kurz auf Spaziergängen "ausleihe " ) . Die letzte habe ich vor ein paar Monaten an meine Schwiegermutter verliehen. Die hat einen Setter der auch gerne mal in die Leine springt - die hält. Mir war sie etwas zu schwer, aber ich hab auch Minihunde :)

Edit. Pfote und Huf sind auch echt empfehlenswert. machen sehr hochwertige und robuste Sachen.

Da kannst du dir auch eine anfertigen lassen. :)

http://www.ebay.de/itm/Agilityleine-Retrieverleine-1-70-HalsungRing-21-Farben-/120863138884?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde&hash=item1c24012444

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

guckstdu :)

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke =)

Favoriten bisher sind diese

http://www.hund-und-freizeit.com/halsbaender-leinen/moxonleine-8-mm-ohne-zugbegrenzung-120-cm.html

und diese http://www.ebay.de/itm/Moxonleine-150cm-8mm-khaki-Retrieverleine-/261100788385?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde&hash=item3ccad1daa1

Wenn ich am Wochenende daheim bin werde ich mal die alte Leine von unserem verstorbenen Charly messen. Ich meine die sei 120cm lang... Und dann gucke ich mal ob diese Länge auch beim gleichzeitigen Führen von zwei großen Hunden ausreicht; ich könnte mir vorstellen dass 150cm da echt sinnvoller sind.

Liebe Grüße,

Sarah

Edit: Die sieht auch nicht schlecht aus, aber das Material kann man so schlecht erkennen. Was ist das, Isy? :Dhttp://www.ebay.de/itm/Moxonleine-Umhaengeleine-170x130-schwarz-rot-khaki-Retrieverleine-Jagdleine-/261070351091

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.