Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

K(r)ampf mit Krankenkasse, Apotheke und Möchtegernärzten

Empfohlene Beiträge

Gerade weil es um ein krankes Kind geht, wäre es doch schade, wenn das Thema wegen unqualifizierten Bemerkungen geschlossen werden müsste. :)

Hier in diesem Thema hat die Mutter doch die Gelegenheit, sich einfach mal Luft zu machen und ihre Sorgen mitzuteilen. Das soll doch so bleiben können. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@Stefanie79:

Siehst du, ich habe eben kein Verständnis für diese Situation, da ich schliesslich auch meine Medikamente selber bezahlen muss. Wieso sollte es das Kind der Themenstellerin da besser haben?

Ich kann dir nur wünschen, dass du niemals ernsthaft krank wirst!

Noch nie sowas unmenschliches gelesen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich nur noch traurig den Kopf schütteln - da ich selbst auch betroffen bin muss ich mich gerade sehr schwer zurückhalten. Ich wünsche der TE alles erdenklich Gute und dass sie niemals aufgibt und sich von manchen Weißkitteln einschüchtern lässt.

Es gibt solche und solche Ärzte. Die Kunst ist es DEN Arzt zu finden, der wirklich für einen da ist und Ahnung von der Materie hat. Wir haben auch einen Spießrutenlauf hinter uns!

Mein Ex-Mann hat Epilepsie und meine Tochter ist chronisch Nierenkrank - Ich weiß also ganz genau wovon ich rede und kenne die Uni-Klinik-Mühlen, die Kinderärzte die einen ablehnen und das Gerenne jeden Monat aufs Neue um die Medikamente zu bekommen nur zu gut.

Falls ich irgendwie helfen kann - einfach PM schreiben und sei es nur um sich mal bei jemandem auskotzen zu können, dem es genauso geht.

Für Außenstehende ist das oft nicht nachvollziehbar, weil sie ja selbst nicht betroffen sind und es HOFFENTLICH auch niemals sein werden.

Eine solche Belastung wünscht man niemandem...

Herzliche Grüße,

Openmind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch allen...fast allen... danke, danke :kuss:

Weiterhin alles Gute für Deine Tochter :kuss:

Und lasse Dich von so Aussagen von "Frau M." nicht aus der Bahn werfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, Ephe. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute der Tochter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Astrid, Du hast ja Recht.

und Du weisst, ich bleibe eigentlich immer sachlich/höflich,

aber hier platzte mir einfach die Hutschnur....vielleicht weil ich die Geschichte von

Ephe so gut selbst kenne....

verzeih....ich werd ab jetzt wieder "brav" sein. ;)

Ephe, Deiner Tochter alles Gute!

wenn Du reden willst.... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine billige Online Apotheke

      Hallo, falls ihr mal Medikamente benötigt für euch oder die Tiere kann ich euch diese Apotheke empfehlen: Apotheke.de oder http://www.medikamente-per-klick.de/ Selbst die Medikamente die nicht auf der Seite ersichtlich sind können nach Anfrage geschickt werden. Mit einem Rezept (die Umschläge schicken sie einem zu und sind Portofrei) oder 10 Euro Bestellwert ist der Versand kostenfrei. Eine Bestellung ist meist nach einem oder zwei Tagen da.Die meisten Sachen wie zb. Ladival Sonnenallergiec

      in Plauderecke

    • Überlegung Krankenkasse wechseln

      Hallo liebe Foris, da ich schon längere Zeit den Gedanken habe die Krankenkasse zu wechseln und daher diverse vergleiche, dachte ich mir ich frage einfach mal in die Runde Bei welcher Krankenkasse seid ihr?Warum? Also was findet ihr an denen gut, welche Leistungen werden erbracht, die andere Krankenkassen nicht erbringen? Falls ihr gewechselt habt, wohin und weshalb? Ich bin schon immer bei der AOK Baden Württemberg gesetzlich versichert. Ich habe einen Bandscheibenvorfall am Halswirbel un

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Krampf, Schmerz ...Was ist das?

      Also, ich beschreibe jetzt mal den Hergang.   Hund liegt ruhig da und schläft, hebt plötzlich den Kopf und blinzelt, ein Auge fängt das Zittern an, der Kopf wippt leicht,...Hund ist ansprechbar, und nimmt Blickkontakt auf   Hund setzt sich hin, hebt intermittierend die Vorderpfote rauf und runter   Ich stelle den Hund auf, Schwanz ist eingeklemmt, Rücken aufgebäumt, weiter heftiges Augenblinzeln   Ich fange an den Hund von oben bis unten durchzumassieren, vor allem die Beinmuskeln,

      in Hundekrankheiten

    • Traumeel aus der Apotheke: Nie wieder!

      Gerade hab ich mich maßlos geärgert! Normalerweise kaufe ich Medikamente übers Netz, aber heute war ich eh in der Apotheke und dachte, ich nehm mal eine 250 Stück Packung Traumeel-Tabletten mit. Der Endbetrag kam mir ziemlich hoch vor und als ich nach dem Kauf den Preis gesehen habe, bin ich schier aus den Socken gekippt: Knapp 39 Euro, ich zuhause dann schnell gegoogelt und siehe da: Preise ab 23 Euro aufwärts! Wie kann das sein? 16 Euro Preisunterschied für ein und das selbe Mittelchen? Da fäl

      in Gesundheit

    • Salben in der Apotheke mischen lassen, geht nicht mehr?

      Hi Fories, ich habe ein Rezept von der TÄ über eine Salbe erhalten, die in der Apotheke hergestellt werden soll. War jetzt doch etwas erstaunt darüber, dass der Apotheker mir das Rezept zurück gab, mit dem Worlaut: Er stellt solche Salben nicht mehr her, weil die neue Apothekenverordnung die Dokumentationspflicht so verstärkt hat, dass der Aufwand für ihn als Apotheker zu hoch wäre. Außerdem würde dann das Töpfchen Salbe so zwischen 20 und 30 Euronen kosten. Da meine TÄ meinte, dass man si

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.