Jump to content
Hundeforum Der Hund
Puddelchen

Papillon- oder Chihuahua-Mischlinge

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

heute Nachmittag hat uns eine Frau die Hunde vorbeigebracht die wir am Sonntag im www bei der Tiervermittlung gefunden und Montag besichtigt haben. Es sind entweder zwei kleine Papillon oder Chihuahua Mischlinge Sie wurden als Notfälle vermittelt weil sie zusammen bleiben sollten aber jeder Interessent immer nur einen wollte.

Sie wurden uns vorab am Telefon wiefolgt beschrieben:

  • - Stubenrein
  • - keine Kläffer
  • - bleiben ohne Probleme alleine
  • - fahren gerne Auto
  • - vertragen sich mit Katzen
  • - laufen ohne Leine
  • - sehr an den Besitzer gebunden
  • - scheu/zurückhaltend gegenüber Fremden

Wir wären die richtigen :holy: für die beiden sagte sie uns am nächsten Tag am Telefon als wir zusagten.

Also heute gegen 16:30 Uhr erschienen die beiden Frauen mit den Hunden. Die Vierbeiner stürmten flott die Wohnung hoch und haben sich recht schnell einen Überblick verschafft.

Auch die Kontaktaufnahme mit den Katzen erfolgte, aber ohne jeden Wirbel von einer der beiden Seiten. Bisher achtet jeweils der eine auf die anderen ohne sie zu beachten :respekt: Vorhin sind wir dann mal eine Runde raus und gleich gehen wir noch mal los. Nun sitzen wir am PC und haben gerade was gegessen, jetzt werden wir mal sehen ob die beiden auch was wollen ;)

So das wäre es dann von unseren neuen die sich Chici und Maja nennen!

Achso, Bilder? Na gut :klatsch:

Mit den verlinken der Bilder ging nicht :( also als Textlinks.

Chici (links) und Maja

Maja

Chici

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi Puddelchen

da haste dir ja zwei süsse Fellnasen angeschafft

viel spass mit den beiden

lg

simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niedlich sind die beiden auf jeden Fall!

Aber habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ihr die beiden aufgenommen habt ohne sie vorher wirklich gesehen zu haben??

Und das die "Vermittler" ohne euch gesehen zu haben die Hunde an euch abgegeben haben?

Versteh das nicht falsch, aber irgendwie finde ich die Vorgehensweise merkwürdig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

heute Nachmittag hat uns eine Frau die Hunde vorbeigebracht die wir am Sonntag im www bei der Tiervermittlung gefunden und Montag besichtigt haben.

;)

Natürlich war es die Frau wo wir die Hunde angesehen haben und sie lernte uns auch kennen, und heute unsere Wohnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also, herzlichen Glückwunsch erstmal, das sind ja 2 Süße..

Ich muss Engelchen aber Recht geben, sehr merkwürdig diese vorgehensweise.

Wo habt ihr sie her bzw. gefunden????

Tiervermittlung was ist das? Tierschutz, Tierheim oder privat Verkauf im Internet?

Erzähl doch mal wás über die Beiden, wie alt etc. pp..

Ich denke wir haben das falsch verstanden, habe Deinen Text nochmal gelesen.

Ihr habt sie also gekauft über einen Tiermarkt im Internet also die Tiervermittlung

richtig?

Wie alt sind denn die Beiden und warum wurden sie verkauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die beiden sind aus Spanien, wurden von dort im Januar nach Deutschland mitgebracht. Das war eine private Frau ("SOS Tierhilfe Spanien" oder so bei www.tiervermittlung.de) die Tiere mitbringt aus den Tierheimen, sie hier aufpäppelt und dann vermittelt. Dazu wurde dann ein Tierschutzvertrag abgeschlossen und als wir doert waren sind wir gemeinsam lange im Wald gassi gewesen und haben uns vorher und nachher noch lange ünterhalten.

Natürlich kann man schnell etwas falsch verstehen, gerade wenn es mein erster Bericht dazu ist, deswegen bitte nachfragen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zu deinen Neuen!

Die sind ja lieb, so wie sie da sitzen...und die Nase aus der Decke stecken. Ich wünsche euch eine gute Eingewöhnungszeit und viel Freude mit den Beiden.

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, wobei das mit der Vermittlung wirklich sehr schnell ging.. das ist eigentlich

nicht üblich, aber OK, wie alt sind die süßen denn nun?

Haben sie in Spanien gelebt? Bist Du über die Reisekrankheiten aufgeklärt worden?

Das ist wichtig, die Hunde können eine dieser sch.. Krankheiten haben,

sie muss aber nicht ausgebrochen sein.

Ich habe ja auch einen waschechten Spanier hier...

Ich will Dir keine Angst machen, aber man muss das wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt süüß!!

Ich wünsche Euch allen ein gutes Einleben,

und denke, da wird es sicher bald noch mehr süße Fotos geben...?

=)=)

LG

Rike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok...dann hab ich das wohl überlesen...bzw. falsch verstanden!

Ich finde es aber klasse, dass ihr den beiden ein neues Zuhause geben wollt und wünsche euch ganz viel Spass mit den Fellnasen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Ein Papillon ist angekommen

      Unser Louis ist da! Vor 24 Stunden haben wir ihn kennengelernt - inmitten einer Meute liebebedürftiger Papillons, die eigentlich alle mitwollten. Also haben wir nach einem Kaffee (Espresso, gut!), einer Stunde Unterhaltung und Übergabe von Ahnentafel und Kaufvertrag Louis auf den Schoss meines Mannes gepackt und sind heimwärts gerollt. Zu Hause angekommen, haben wir mit unseren beiden Anderen eine Gartenrunde gedreht und ihm dann das Haus gezeigt. Gottseidank war ja am Vormittag sein Körbchen

      in Hunderudel

    • Papillon- und Sheltie-Freunde gesucht!

      Hallo Hundefreunde!!! Wir haben 3 Papillons und einen Sheltie....unsere Lieblinge! Haben auch gerad nachwuchs bekomme von einer Papillon Hündin! Fünf kleine supersüße Babys! Ich würde gern mal wissen was ihr für erfahrungen mit den beiden Rassen habt und wie es euch mit denen geht! Wir sind begeistert von beiden rassen! Der papillon einfach nur fröhlich, versprielt aber auch anhänglich und kuschelt gern! der sheltie, ein wahrer freund! So lieb und anhänglich! Unglaublich... Freue mich über vi

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Tierheim Aixopluc: PITUS, 1 Jahr, Chihuahua-Papillon-Mix-Rüde

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 13.09.2011 Geschlecht: Rüde Rasse: Chihuahua-Papillon-Mix Alter: geb. 01/2010 Kastriert: ja Größe: 30 cm Farbe: schwarz-weiß E-Mail / Telefon: Ilona Fischer , Tel.: 02858 836854 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloausgartrop@t-online.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: PITUS: Chihuahua-Papillon-Mix-Rüde , Geboren: 01.2010 , Gewicht: 5,30 kg , Höhe: 30 cm PITUS ist ein kleiner, aufgeweckter Bursche, der im Moment noch ei

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hat jemand von euch einen Papillon?

      hallo Hatt jemand von euch ein Papillon wenn ja ,wie ist sein charakter und wesen ? DANKE FÜRS LESEN MFG mini10

      in Gesellschafts- & Begleithunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.