Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
kuhhund

Offizielles Bulletin der Regierung aller Feldhasen an ihre Untertanen

Empfohlene Beiträge

Nachdem ich heute mehrere Gassirunden im Feld verbracht habe , ist mir Folgendes klar geworden :

Es gibt eine offizielle Anweisung der Feldhasenregierung an ihre Untertanen !!

Diese sieht so aus :

Wenn Sie diese Frau ( Bild von mir mit Cleo und Yuma ) im Feld sehen , verhalten Sie sich wie folgt :

1. Verlassen Sie keinesfalls den Feldweg !! Setzen Sie sich provokant in die Mitte !!

Richten Sie Ihre Ohren auf damit Sie gut zu erkennen sind !

2. Sobald Sie erblickt wurden, wird die Frau die Hunde sehr fest halten und desinteressiert in der Gegend herumschauen , und Sie ignorieren - lassen Sie dies NICHT ZU !!Machen Sie sich interessant !! Bewegen Sie sich !!

3. Hoppeln Sie den Dreien entgegen !!

4. Richten Sie sich auf !! Sie brauchen sich Ihrer Figur nicht zu schämen !!

5. Kommen Sie so nah, dass Sie das Weiße in den Augen der Hunde sehen können ! Drehen Sie sich ein wenig !! Wichtig ist dabei , daß man den weißen Puschel gut erkennen kann !!

Hat das Bellen der Hunde die Tonlage reinster Hysterie und die Tonlage eine Dezibelstärke wie ein Düsenjet erreicht, herzlichen Glückwunsch !! Sie haben das Ziel erreicht .

Hoppeln Sie nun langsam und geradeaus auf dem Weg davon. Wichtig ist , dass man Ihnen lange hinterherschauen kann !!

Wichtig ist , dass Sie diese Übung möglichst oft wiederholen !!

:)

*Mirsicherbin*

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martina

ich sags ja immer wieder

Alles Suizidhasen :so

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

haha *Brüller*

Deine Arme möchte ich nicht haben jetzt :D

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Martina, du warst heute im Westerwald spazieren? :D

Das scheint wohl bundesweit zu gelten! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Martina

ich sags ja immer wieder

Alles Suizidhasen :so

L.G.

Wotan

Das liegt denen in den Genen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cooler Bericht! So was von gemeinen Hasen, die immer den Hund ärgern müssen-Frechheit!

Eine deutliche Kampfansage; warte nur, in absehbarer Zeit werden sie dir ihre Forderungen zustellen, damit du mit den Hunden den Weg passieren darfst. Natürlich in Möhrchen- Währung...

Wir hatten auch mal einen Karnickel, der morgens immer an der selben Stelle saß und wartete, bis wir mit den Hunden kamen. Der hatte einen Heidenspaß! Das war sein persönliches Rennen. Eines Tages, als die Tulpen in unserem Garten wuchsen, war uns klar: es gibt ihn nicht mehr. Denn die Tulpen hatte er immer mit Liebe abgefressen. Der Hund hat ihn lange nicht vergessen....

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*michwegschmeissvorlachen*...auch wenn das für deinen Muskelkater nicht förderlich ist...

Ich glaub eure Feldhasen sind noch frecher als unsere Stadthasen, denn die sitzen zumindest nicht auf dem Weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Klasse Martina *gröööööööööööhl* smilie_happy_010.gif

Ich traf gestern Abend noch eine aus Gattung der *suizidgefährdeten Katzen* :D , steht 2 Meter vor mir und Kenay auf dem Weg........hui, Kenay schnell die Arme um den Hals geschwungen (zwecks fehlendem Halsband und Leine)......und ihn schnell wieder in unseren Garten gebracht!

Manchmal denke ich das solche Tiere es *verdient* haben das sie von Hunden gejagd werden....die wollen es doch nicht anders smilie_wut_035.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten gestern auch so eine Begegnung.

Kyra blieb auf einmal stehen und schaute ins Gras weil es aber so hoch konnte ich nichts erkennen.Dann sah ich den Hasen wie einen verrückten hoch springen und Kyra hat sich wohl erschrocken und ist mit ihm rumgesprungen :Oo

Ich hab sie dann gerufen und obwohl der Hase weggelaufen ist kam sie nach mir mit einem total verdutzen Gesicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, da kann ich grad gar nicht mitreden,

meine hat wohl im Rudel füher vergessen,

daß sie ein Terrir ist... :Oo

Hase - interessiert mich nur im Gehege.

Reh - seh ich eh nie (auch wenn sie 2m danebenstehen).

Katzte - igitt, scharfe Krallen, hinterher nur mit 1m Mindestabstand!

Ich liebe meinen Hund! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.