Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Biby

Bluttest zur Rassenbestimmung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

angeregt durch die vielen Fragen, was denn im Hund drin steckt (wüsste ich bei meinen Mixen auch gerne genau ;) ), würde mich mal interessieren, ob schon jemand einen Gentest gemacht hat?

Ich weiß nicht mehr wo, aber man kann einen Bluttest machen lassen, um festzustellen, welche Rassen sich vereint haben... weiß da jemand mehr drüber??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mal irgendeinen Bericht gelesen da stand drin das sowas Quatsch ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmm, vielleicht hat es ja mal jemand aus dem Forum machen lassen? Fänd ich spannend zu hören (ähm lesen)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaube es gibt einen Thread dazu....und da hatte es jemand machen lassen. Machen lassen kannst du es zB auf der Seite www.hundedna.de

Hab auch schon oft gehoert, dass es Quatsch ist, aber auch schon von guten Ergebnissen gehoert. Ich glaub das wichtigste ist, dass die moeglichen Rassen in der Datenbank des Labors sind, dann koennte es ne Chance geben. Darum sollte man sich vorher die Datenbanken anschauen.

ich ueberlege auch es zu machen. 80 euro sind zwar viel Geld, aber so kann meine Neugier wenigstens kurz befriedigt werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • DNA Test zur Rassenbestimmung

      Hallo Zusammen, ich habe jetzt öfter schon gehört das man durch einen DNA Test die Rassen die im Hund steckt bestimmen kann. Des weiteren habe ich auch gehört das einige Labore das absolut versemmeln. Nun meine Frage … Ist hier jemand der so einen Test schon gemacht hat? Kennt jemand ein gutes Labor? Denn ich bin am überlegen ob ich so einen Test bei Amaya machen lassen soll.   Grüße La Fee  

      in Mischlingshunde

    • Mischlingswelpe - Hilfe bei Rassenbestimmung

      Morgen ist es soweit. Nach langer Suche wird ein kleiner Mischlingswelpe bei uns einziehen.  Allerdings sind wir noch am rätseln welche Rassen sich genau darin verstecken.   Die Eltern sind wohl ein Australian Shephard Mix (Mutter) und der Vater ein Border Collie Mix. Da die beiden aber aus dem Tierschutz sind, sind die genauen Beteiligten nicht bekannt. Optisch könnte dies jedenfalls sehr gut zutreffen. Der ganze Wurf ist bunt gemischt. Einigen sieht man den Border Collie Anteil deutlich an..den anderen, wuscheligeren eher nicht. So auch unser Auserwählter.   Die Kopf- und Ohrenform sind meiner Meinung nach eher untypisch für o.g. Rassen. Auch die Färbung passt nicht so ganz. Ich finde er hat sogar eher was von einem English Setter.    Was meint ihr? Wer könnte da in der Vergangenheit noch mitgemischt haben?  

      in Mischlingshunde

    • Bluttest

      Hallo, meine Boxerhündin(9Jahre)(20Kilo) hat am Mittwoch Blut und Kot abgegeben da wir rausfinden wollen warum sie abgenommen hat. Die ÄRZTIN sagte das sie ihr Futter vll nicht richtig verwerden kann. Also haben wir dem check eingewilligt. Sie sagte es dauert 1-2 Tage aber das Ergebnis ist heute auch noch nich da. Hat das etwas zi bedeuten.?????????? Ich hasse es zu warten das ist echhht schlimm. Danke im vorraus Hera`s Mami

      in Hundekrankheiten

    • Bluttest bei Pflegehund

      Ihr Lieben, ich hab mal wieder eine Frage an Euch, und bin sehr dankbar für Antworten : Am Freitag durfte unsere Pflegehündin Biba (Labrador, 8 Jahre alt) zu uns kommen. War schon beim Tierarzt, sie hat eine Sprunggelenksarthrose rechts, Kniegelenksarthrose links, einen unbehandelten Kreuzbandriss, einen unbehandelten Bruch, doppelseitige Mittelohrentzündung und eine Bindehautentzündung. (Neiiiiiiin, dass Asyl kann nichts dafür, Biba war nach dem Tod ihrer Besitzerin nur 2 Wochen isoliert da und musste ganz schnell raus). Jetzt soll noch ein "Altersbluttest/bild" gemacht werden. Die Orga ist damit einverstanden, wollen aber wissen, was da in etwa gemacht wird. Ich hab heute morgen beim Arzt angerufen und er hat es mir auch erklärt. Hab aber in der Aufregung die Hälfte vergessen und traue mich jetzt nicht, nochmal anzurufen. Ich weiß nur noch, dass die Entzündungswerte und die Schilddrüsenwerte untersucht werden und irgendwas mit Blutkörperchen...? Wisst Ihr, was in etwa noch untersucht wird?????? Danke schon mal für eure Mühe Yasmin mit Paulchen und Biba

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.