Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Strolchi132

OpenOffice Impress - Bildschirmpräsentation

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich hätte mal ne Frage:

Ich wollte ne OpenOffice Bildschirmpräsentation machen mit OpenOffice Impress. Für ein Referat.

Nur wenn ich auf

-› Bildschirmpräsentation, dann auf -› benutzerdefinierte Bildschirmpräsention

klicke, kann ich gar nix auswählen. Genauso wie bei , -› Bildschirmpräsentation und dann

auf -› Folienübergang.

Hat da irgendwer Ahnung von??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Besorg dir

http://de.libreoffice.org/

das ist quasi die Weiterentwicklung von OpenOffice. Openoffice stagniert in der Entwicklung. Dateien Texte kannst du natürlich im Neuen Programm genau so verwenden.

Ich habe mal eben die Präsentation aufgerufen, scheint zu funktuonieren

dir ist doch klar das "Bildschirmpräsentation" nur die Präsentation abspielt? du must si also erst erstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Probleme mit OpenOffice Schreibprogramm

      ... ich wette, der PC bzw. das Internet macht mich heute noch rasend Ich habe eben versucht etwas zu schreiben, und was ist? Der PC macht es nicht. Er macht es einfach nicht. Ich tippe etwas in mein Dokument ein, es erscheint: nichts. Nun muss man sich das als eine etwas größere Sache vorstellen, eine Geschichte die mittlerweile über 100 Seiten hat. Ich wollte ungefähr auf Seite 80 nochmal ein paar Dinge ändern, aber wie ich schon schrieb: es passiert nichts, wenn ich tippe. Wenn ich aber ans Ende gehe und da an der Geschichte weiterschreibe, klappt es auf einmal tadellos, nur mitten in der Story nicht Weiß jemand einen Rat?

      in User hilft User

    • OpenOffice so furchtbar langsam, kann ich das ändern?

      Ich bin gerade was längeres am schreiben mit OpenOffice, und es hält mich sowas von auf . Wenn ich z.B ein Wort ändern oder verbessern will, dauert es EWIG bis der Cursor an der Stelle blinkt wo er hinsoll. Naja, ewig bedeutet ein-drei Sekunden, das ist doch nicht normal. Oder was mich noch sehr nervt und aufhält, wenn ich ein Wort anfange das einem Wort ähnelt das ich in der Story schonmal benutzt hab, schreibt er erstmal nicht weiter, sondern zwingt mir einen Vorschlag auf WAS ich denn jetzt schreiben könnte, als ob ich das nicht selber wüsste . Ich würde so gerne flüssig und schnell schreiben, aber dieses Programm hält mich nur auf, leider hab ich kein anderes zum schreiben. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich diese Wortvorschläge aussschalte und wie ich es schneller hinbekommen, Wörter zu ändern?

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.