Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hundemama89

Wie alt wart ihr bei eurem ersten Hund?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr,

mich würde mal interessieren wie alt ihr bei eurem ersten Hund wart und was für eine Rasse (oder Mischling) es war.

Also ich war damals noch nicht geboren, als wir einen Yorki von der Ex-Frau meines Vater übernommen hatten. Aber an den Hund kann ich mich nicht mehr erinnern.

Meinen ersten Hund habe ich mit 8 bekommen das ist unsere Lily, die genau mit mir zusammen Geburtstag hat und dieses Jahr 15 Jahre alt wird. Es ist ein Mischling aus Schäferhund und Jack-Russell-Terrier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war 31 und meine erst Hündin war eine 10-jährige English-Setter-Hündin aus dem Tierheim. Sie ist im August mit 17 Jahren gestorben.

Tja, ich habe lange gewartet, obwohl ich schon immer einen Hund haben wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu:) Das würde mich auch mal interessieren :) Gutes Thema!

Also den ersten Familienhund, den hatte ich mit 6 und meinen ersten eigenen Hund, der mir alleine gehört habe ich dieses Jahr am 22.6 bekommen,ich hatte am 20.6 geburtstag und ratet mal was mein geschnek war :) Richtig ein Hund :) Also mit 19...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir wars ähnlich wie bei Fusselnase. Einen eigenen Hund wollte ich von Klein auf - angeschafft habe ich mir (öhm, uns) einen mit 30. Einen Welpen.

Meine Eltern hatten immer Hunde, aber es war halt nie ein eigener. Erzogen habe ich jedoch die letzten Beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war 14 und mein Zufalls-/Nothund war eine 7Monate junge Kurzhaardackelhündin, die bis dahin bereits durch 4 Hände gegangen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als meine Eltern ihre Afghanen geholt haben, war ich grad 4 Jahre alt. Der erste starb mit 14 Jahren, der zweite mit 15 Jahren.

Dann war ich 5 Jahre ohne Hund und mit 24 hab ich mir nun den ersten eigenen geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich geboren wurde, dauerte es 3 tage bevor Strolch, ein Pudelmischling-damals der Hund meiner Mutter- mit 16einhalb an Krebs gestorben ist. Er hat mich allerdings noch beschnüffelt, als ich in meiner Wiege lag und war nach Aussage meiner Mama freudig interessiert und friedlich.

als ich 11 war bekamen wir unsere Rottweilerhündin Anja, die heute 12einhalb ist und noch bei meiner Mutter lebt.

Mein erster eigener Hund ist nun Ronja, die ich um meinen 22. Geburtstag bekommen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war 18 Jahre alt, als ich endlich meinen eigenen Hund bekam.

Es war ein 12 Wochen alter Pudel.

Vorher hatte ich mit ca. 13 und dann mit etwa 14/15 Jahren 2 Pflegehunde, einen Schäferhund und dann eine Airedale Terrier Hündin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinen ersten eigenen Hund habe ich mit 34 aus dem TH geholt. Das war Moritz, ein Kleinpudel von 5 Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich war 14, als ich meinen Dackel-Spitz-Cocker Mischling (zumindest meinten alle, dass sie das ist ;) ) als Welpen bekommen habe. Mit 17,5 Jahren musste ich sie einschläfern lassen. Ich bin mit ihr, durch die nicht einfache Teenyzeit, durch schwere Krankheiten hindurch, erwachsen geworden. Einen besseren Freund für diese Zeit hätte ich nicht haben könne!! Sie war mein Seelenhund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.