Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Ein Spaziergang am Semptkanal mit Olivia und Louis

Empfohlene Beiträge

Ich komme eben gerade von einem wunderschönen Spaziergang mit meinen Fellnasen wieder.

Das Wetter erinnerte mich eher an Ostern als an Weihnachten, aber die kalten Tage werden schon noch wiederkommen.

post-29152-1406420042,72_thumb.jpg

post-29152-1406420042,77_thumb.jpg

post-29152-1406420042,82_thumb.jpg

post-29152-1406420042,87_thumb.jpg

post-29152-1406420042,92_thumb.jpg

post-29152-1406420042,96_thumb.jpg

post-29152-1406420043,01_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sehr schöne Bilder, anscheinend hattet Ihr besseres Wetter als wir ;)

Besonders gut gefällt mir das Pärchen-Bild!

Danke fürs Zeigen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag die Pudelchen unglaublich gern. Wirklich hübsche Fellknäuel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schön:

die Hunde, die Stimmung, deine Fotos!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die süßen belockten Hunde.... :klatsch::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder, schöne und niedliche Hunde :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verliebe mich auch immer wieder aufs neue in die Beiden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf dem ersten Bild sieht Louis aus, als würde er lachen....total süß.

Das Paarfoto ist Dir auch super gelungen.

Die Zwei sind schon Klasse !!

Ihr hatten wohl das gleiche Traumwetter wie wir heute,

da macht es echt Laune mit Hund durch die Gegend zu ziehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem vorletzten Bild, sieht es vom Untergrund her so aus, als wenn Louis und Olivia auf einem Nest sitzen. Quasi wie Vater und Kind, was frisch geschlüpft ist. :D

Die Beiden sind echt süß, ich sehe die immer wieder gerne. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Fotos! Ich mag Pudels und finde es sind sehr intelligente Hunde.

Eine Bekannte von mir züchtet Pudel, sie ist auch ab und an beim trailen dabei und Rayu hat sich total in ihre Großpudeldame verliebt. Aber auch als ich ihr versprochen habe Rayu Dauerwellen zu verpassen, war sie von einer Verpaarung nicht so begeistert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Abstimmung - Spaziergang im Nebel - Wettbewerb Dez 2018

      ________________________ Fotowettbewerb Dezember 2018 ________________________ Thema 'Spaziergang im Nebel'  ________________________   Es sind 6 Bilder zum Thema Spaziergang im Nebel' eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit und lasst die Bilder auf euch wirken Ihr habt bis zum nächsten Samstag 29. Dezember 20:18 Zeit Die Bewertungskriterien sind völlig euch überlassen. ________________________   01 mikesch0815 Welcher Nebel? ________________________   02 Lique Alles meins ________________________   03 benno0815 Ein goldener Drache im Novembernebel ________________________   04 NeoGuinness Bäume im Nebel ________________________   05 Zurimor   ________________________   06 Palisander Siehst du die Nebelschwaden ziehn?
      Dort hinter den sieben Bergen
      Komm schnell, eh sie entfliehn
      Schneewittchen wartet, mit den sieben Zwergen! ________________________

      in Hundefotos & Videos

    • Spaziergang in der Hardt (Bensberg) 9.2.

      Hallo! Es geht wieder los, bitte alle einsteigen!   @Zurimor @Patlican @beowoelfchen @denny @Regenmacher    Dieses Mal wollen wir in die Wahner Heide. Man kann gut über die Autobahn oder mit der S-Bahn anreisen. Wir freuen uns, wenn neue Leute und Hunde mitkommen!        Hier geht's zur Umfrage: https://doodle.com/poll/vtrbnwbbiz2yxwzq      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Fotowettbewerb - Dezember18 - Spaziergang im Nebel

      _________________________________________________________________________________ Fotowettbewerb - Dezember 2018 _________________________________________________________________________________   Thema   Spaziergang im Nebel   _________________________________________________________________________________       Das Thema durfte SirRiddick, der den letzten Wettbewerb zum Thema "Flughunde", vom November 2018 gewonnen hat, bestimmen     So geht's
        Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema "Spaziergang im Nebel" passt, einschicken wie ihr das Thema interpretiert ist eure Sache, ich nehme jedes Bild an, auch ein Bild von einem Fahrrad im Sonnenschein Das Bild sollte einen Titel, darf auch eine Bildunterschrift oder eine kleine Geschichte haben   Technisches Das Foto soll auf der langen Seite mindestens 1000 Pixel und höchstens 2048 Pixel lang sein Das Bild wird automatisch auf 1000 (lange Seite) reduziert wenn ihr also wissen wollt, wie das veröffentlichte Bild aussieht, verkleinert euer Bild bitte selber eine Anleitung ist unter der Rubrik User hilft User  zu finden, sonst fragen Schickt das Foto an nebelfrei.foto@gmx.ch Nicht vergessen: euren Usernamen, ich kenne nämlich eure richtigen Namen nicht alle Allerletzter Einsendetermin ist Donnerstag 27. Dezember, 20:18h Ich werde den Empfang des Bildes in diesem Thread bestätigen, da nicht alle PNs empfangen können schicke ich im Notfall Emails   Was gibt es zu gewinnen? Nichts!  Ausser Ruhm, Ehre, Freude! und das Bild auf der Titelseite und das Recht das nächste Thema zu bestimmen.   Habt ihr noch Fragen? nur zu! Fragt in diesem Thread oder sendet eine Email an die nebelfrei.foto@gmx.ch In diesem Thread darf auch geplaudert werden, aber bitte nichts über euer Bild verraten!   _________________________________________________________________________________

      in Plauderecke

    • Manchmal bellt & knurrt Louis fremde Leute an

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier und hoffe mir Hilfestellungen zu folgendem Problem zu bekommen. Kurz vorweg: Louis ist ein ehemaliger Straßenhund, der seit gut 1 1/2 Monaten bei uns ist. Wir haben ihn direkt aus unserem Urlaub mitgebracht.
      Im Grunde genommen ist Louis ein freundlicher Hund doch in manchen Situation kommt es dazu, dass er fremde Leute anbellt und knurrt. Bisher haben wir folgende Gemeinsamkeiten der Situationen festgestellt: wir als Besitzer sind gerade in der Hocke oder sitzen auf dem Boden und sind somit stationär und für ihn vielleicht schutzbedürftig. Dann läuft eine Fremde Person an uns vorbei z.B. im Park, im Treppenhaus oder spricht uns auch an z.B. vor kurzem geschehen im Zug mit der Schaffnerin. Dann fängt er an zu bellen und zu knurren.
      Bisher haben wir ihn deutlich mit seinem Abbruchsignal "NEIN" korrigiert oder auch mit Körperlichkeit (Anrempeln, wegdrücken, an die Schnauze greifen) agiert. Dies hat jedoch keinen nachhaltigen Erfolg. Natürlich sind diese Situationen sozial nicht tragbar, da wir auch Angst vor Konsequenzen haben z.B. wenn sich Nachbarn durch ihn bedroht fühlen im Treppenhaus.
      Was könnten wir noch tun? Einfach aufstehen in der Situation?

      Vielen Dank schonmal fürs Lesen!

      LG
      Jeyjo & Louis

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Beschäftigungsideen für den Spaziergang gesucht

      Wie beschäftigt ihr eure Hunde unterwegs? Was macht euren Hunden mit euch gemeinsam den größten Spaß?  Könnt ihr spannender sein, als andere Hunde oder Wild?     

      in Spiele für Hunde & Hundesport


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.