Jump to content
Hundeforum Der Hund
SabineG

Kein Kaffee nach Zahnextraktion?

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Also E-Zigarette kann ich machen? *hoffnungsvoll guck*

Mein Zahnarzt sagt Ja. :) das Gefährliche seien wohl die Verbrennungsstoffe/Teer. Ich habe ihn explizit nach Nikotin gefragt und er meinte, das wäre wurscht.

Kaffee habe ich allerdings auch getrunken ... na ja, das meiste habe ich verschüttet.

LG Astrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte mir noch jemand mit der Frage nach Traumeel weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es lassen, Zeel ist eher gegen Entzündungen.

Hau ' dir einen Kaffe und 'ne Kippe (Dampfe) rein und pflege dich gut. :kuss: Also keinen Dauerlauf heute... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich würde es lassen, Zeel ist eher gegen Entzündungen.

Hau ' dir einen Kaffe und 'ne Kippe (Dampfe) rein und pflege dich gut. :kuss: Also keinen Dauerlauf heute... :D

Das klingt erstmal nach einem Rat der mir entgegenkommt. :D

Wollen wir hoffen dass mein Hund einen Abend auf dem Sofa mit mir genießen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Davon hat er nichts gesagt. Und ich wollte mir einen Milchshake machen, damit ich schnell und ohne Kauen satt werde...

Also Milchshake wäre wohl nicht ganz so gut. Mach Dir doch einfach eine Brühe mit Suppennudeln, das ist immer meine "Zahnmahlzeit"

Wobei der Verzicht auf Milchprodukte in der Regel mit der Einnahme von Antibiotika zusammenhängt. Wenn Du keine AB bekommen hast dann würde ich Milch in Maßen ruhig trinken/essen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Macht 20 €... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Macht 20 €... :D

:o :o :o

Hör auf, das was ich beim ZA lasse ist schon teuer genug!

@ Pudelmania: Antibiotika nehme ich nicht, dann kann ich ja zuschlagen. Ist ja schnell weggesüffelt so ein Shake.

Brühe und Suppennudeln gibts bei mir nicht, ich bin eine lausige Köchin und eh grad am Abnehmen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*hüstel* ich hab nach der Zahnausgrabung (war beim Ziehen abgebrochen) erstmal eine geraucht. Kaffee hab ich am nächsten morgen wieder getrunken mit Strohhalm :) Wünsch dir gute Besserung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank euch allen!

Noch kann ich frotzeln, aber mal sehen ob es mir noch so verhältnismäßig gut geht wenn die Betäubung vollständig raus ist.

Ich komme evtl. noch mal auf euch zurück um euch die Ohren vollzujammern. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du keine Tabletten mitbekommen?

Gleich rein damit! Gib dem Schmerz keine Chance! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kalt gebrühter Kaffee

      Kalt gebrühter Kaffee, was es nicht alles gibt. Hat das schon mal jemand ausprobiert? 12 g Kaffeepulver je 100 ml Wasser in ein Glas mit Verschluss geben Wasser (ggf. gefiltert) hinzugeben Umrühren und bei Zimmertemperatur 12 Stunden ziehen lassen Dann mit filtern ... und trinken   Ein Trend, der irgendwie (bislang) an mir vorbeigegangen ist. Eine von vielen Parallelwelten, die man nur durch Zufall entdeckt     

      in Plauderecke

    • An die Kaffeetrinker - Erfahrungen mit Kaffee*zubereitern*

      Zunächst mal: Ich bin nicht DER Kaffetrinker, kann da also nicht wirklich mitreden. Mein Kaffeekonsum hält sich in Grenzen, so ca. 4 Tassen am Tag. Bisher trinke ich aber immer nur diesen *Pseudokaffee*, also richtige Kaffeetrinker kann man da nicht mit locken. Von Jakobs gibt es doch diese Tütchen - 3 in 1 (lösliches Kaffeepulver incl. Zucker und Trockenmilch) - das ist z.B. Kaffee den ich sehr gerne trinke. Oder aber Cronat Gold, diesen löslichen Kaffee aus dem Glas, den ich dann noch mit S

      in Plauderecke

    • Skype - Kaffee und völlig unzickig

      Na, dann mal auf ein Neues Andrea, ich hoffe, es ist alles gut ausgegangen

      in Plauderecke

    • Schreib doch mal George Clooney - oder ein ernstes Kaffee-Thema

      Wer schon immer mal dem schönen George schreiben wollte.. hat nun die Gelegenheit - und setzt sich zugleich für eine gute Sache ein: Fair gehandelten Kaffee! http://www.solidar.ch

      in Plauderecke

    • Kaffee?

      Weiss jemand ob und in wie weit Kaffee (handelsüblicher gemahlener und gebrühter Bohnenkaffee) für Hunde bedenklich ist?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.