Jump to content
Hundeforum Der Hund
SabineG

Kein Kaffee nach Zahnextraktion?

Empfohlene Beiträge

Nein, mitbekommen hab ich keine. Ich warte noch, vielleicht hab ich ja richtig viel Glück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe damals auch keine Antibiotika genommen und musste mein Weissbrot ohne Rand mit Käse bitter bereuen :( . Bis dahin wusste ich nichts von der Kombination, eine Freundin klärte mich auf ;)

Wo gegen möchtest du denn Traumeel nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso Weißbrot mit Käse? Was stimmte an der Kombination nicht? Also wenn ich gar keine Milchprodukte mehr essen darf, verhungere ich ja! Ich esse doch kein Fleisch...

Traumeel dachte ich als Prophylaxe gegen Entzündung bzw. zur besseren Wundheilung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Käse war wohl nicht so gut in Kombination mit einer Zahnwunde und hat wohl die Entzündung gefördert.

Ist Ibuprofen nicht auch Entzündungshemmend. Das ist für mich in letzter Zeit irgendwie zum Allheilmittel geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. Ibu ist enzündungshemmend. Da würde ich mir prophylaktisch welche einwerfen, um schlafen zu können.

LG Astrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ich befolge euren Rat. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sooo is feiiiiiiin!

:clown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich arbeite beim Zahnarzt ;)

Keine Milchprodukte, die schleimen, Kaffee und Nikotin fördern Nachblutung. Traumeel und Ibu kannst du nehmen, wenn du es sonst auch verträgst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Milchprodukte können so eine Art Belag auf der Wunde bilden, deshalb soll das nach einer Zahn-OP nicht verzehrt werden. In diesem Belag können sich die Bakterien herrlich tummeln und vermehren,..... das ist nicht gut......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Es gibt verschiedene Traumeel, kommt darauf an welches.

Arnica verhindert den blauen Flecken und ist für die oberen Schichten hilfreich, für Verletzungen die tief im Gewebe sitzen ist Bellis Perennis das Mittel der Wahl.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kalt gebrühter Kaffee

      Kalt gebrühter Kaffee, was es nicht alles gibt. Hat das schon mal jemand ausprobiert? 12 g Kaffeepulver je 100 ml Wasser in ein Glas mit Verschluss geben Wasser (ggf. gefiltert) hinzugeben Umrühren und bei Zimmertemperatur 12 Stunden ziehen lassen Dann mit filtern ... und trinken   Ein Trend, der irgendwie (bislang) an mir vorbeigegangen ist. Eine von vielen Parallelwelten, die man nur durch Zufall entdeckt     

      in Plauderecke

    • An die Kaffeetrinker - Erfahrungen mit Kaffee*zubereitern*

      Zunächst mal: Ich bin nicht DER Kaffetrinker, kann da also nicht wirklich mitreden. Mein Kaffeekonsum hält sich in Grenzen, so ca. 4 Tassen am Tag. Bisher trinke ich aber immer nur diesen *Pseudokaffee*, also richtige Kaffeetrinker kann man da nicht mit locken. Von Jakobs gibt es doch diese Tütchen - 3 in 1 (lösliches Kaffeepulver incl. Zucker und Trockenmilch) - das ist z.B. Kaffee den ich sehr gerne trinke. Oder aber Cronat Gold, diesen löslichen Kaffee aus dem Glas, den ich dann noch mit S

      in Plauderecke

    • Skype - Kaffee und völlig unzickig

      Na, dann mal auf ein Neues Andrea, ich hoffe, es ist alles gut ausgegangen

      in Plauderecke

    • Schreib doch mal George Clooney - oder ein ernstes Kaffee-Thema

      Wer schon immer mal dem schönen George schreiben wollte.. hat nun die Gelegenheit - und setzt sich zugleich für eine gute Sache ein: Fair gehandelten Kaffee! http://www.solidar.ch

      in Plauderecke

    • Kaffee?

      Weiss jemand ob und in wie weit Kaffee (handelsüblicher gemahlener und gebrühter Bohnenkaffee) für Hunde bedenklich ist?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.