Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kräuterhexe

Diese Meldung habe ich eben bei FB bekommen: Kelsi vermisst im Raum Gross Zimmern

Empfohlene Beiträge

Diese Meldung/ Link habe ich eben bei Facebook bekommen und stelle ihn mal hier ein, vielleicht hat ja jemand Kelsi gesehen oder noch Ideen, wie man sie weder einfangen kann.

Sie wird wohl jeden Tag gesichtet, aber lässt sich nicht einfangen.

Hier mal der Link: Die Besitzerin schreibt auch immer wieder wie der Stand der Dinge ist.

Ich hoffe, das mit dem Link klappt so.

Ansonsten hier der Text von FB:

vermisst*Kelsi*

64846 Gross Zimmern

seit dem 17.11.2012

Update 27.11.2012 Kelsy wird jeden Tag gesehen...aber lässt sich nicht anlocken...(MD)

Hier ust der Link für die Sichtungsmeldungen:

https://maps.google.com/maps/ms?msid=211071246274621450002.0004cf01d927a583ce1a4&msa=0&ll=49.854919%2C8.753014&spn=0.091749%2C0.222988

Update 22.11.2012 Kelsi wird immer wieder mal gesehen. Es wird nun mit Futterstellen versucht sie anzufüttern. Aktuellste Sichtung war heute Vormittag!

Update: 19.11.2012 Sie ist immer noch unterwegs

(dh)

Kelsi ist heute morgen um 4.15 aus der Haustür geschlüpft und weggelaufen. Sie lief über die Brücke nach Groß Zimmern. Wir waren jetzt 1 Stunde mit den Hunden und mit dem Auto unterwegs und die Polizei Dieburg weiß Bescheid. Sie hat kein Halsband an, lässt sich nicht einfangen, ist nicht bei Tasso gemeldet aber gechipt. Bei Sichtung bitte bei mir melden : 0177/4450848

Ich frage mich die ganze Zeit nur, warum sie nicht zu ihrer Besitzerin läuft, wenn diese direkt vor ihr ist :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Viel eher frag ich mich, warum man sowas beknacktes wie Futterstellen einrichtet, um sie dann irgendwann zu fangen, anstatt gleich mal nen Jäger nach entsprechend großen Lebendfallen zu fragen...

Warum die Hündin nicht zum Besitzer läuft? Naja Freiheitsdrang, mangelnde Erziehung, schlechtes Verhältnis. Wer weiß das schon..

Aber gut, ist quasi ums Eck von hier. Werd beim Gassi mal die Augen offen halten..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lebendfallen sind wohl auch schon im Einsatz. Zumindest laut den Kommentaren und Berichten hier :

Und hier kann man sehen, wo wohl die letzten Sichtungspunkte waren ( bzw Kelsis Weg, den sie laut den Sichtungen zurückgelegt hat:https://maps.google.com/maps/ms?msid=211071246274621450002.0004cf01d927a583ce1a4&msa=0&ll=49.833941%2C8.748765&spn=0.022947%2C0.055747&mid=1354003887

@Amai:Vielleicht hast Du ja noch gute Ideen, wie man sie eingefangen bekommt ( Die Rufnummer der Halterin steht ja auch in den Links). Ich meine, erstens wird es langsam richtig kalt und zweitens, was mir noch mehr Sorgen machen würde, besteht ja immer die Gefahr, dass sie überfahren wird, wobei sie wohl Autos gut aus dem Weg geht. Die Frage ist nur, wie lange das gut geht. :(

Wat bin ich froh, dass wir zu unserem Sam ein so gutes Verhältnis haben und er auch draußen immer auf Sichtkontakt bleibt.. Hütehund eben.

Liebe Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

So, ich denke, jetzt ist mir einiges klar. Kelsi ist ein Tierschutzhund und die Halterin war seit Anfang November die Pflegestelle. Da ist es schon eher klar, dass noch nicht so eine enge Bindung besteht. Und wer weiß, was die Maus davor mitgemacht hat( also vor der Pflegestelle ;) ).

Hier noch ein Link zu einem Fotoalbum, wo auch steht, dass sie dort als Pflegehund wohnt.:

Edit: Hier noch für alle Nicht_FB affinen User ein Link zu der Seite der TiSchuOrga, über die sie vermittelt wird: http://www.tierheim-spreng.de/con/cms/front_content.php?idcat=35&idart=3161

Hoffentlich lässt sie sich bald helfen. Scheint schon einiges mitgemacht zu haben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte ich gerade sagen:

Kelsi war gerade mal etwas mehr als eine Woche auf derPflegestelle :/

Ich hoffe sie wird bald gefunden. Bis zu uns (gut 20km weg) wird sie es wohl nicht schaffen, aber ich habs bei FB mal geteilt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.