Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kreacher

Aloe Vera für den Hund.....einige Fragen......

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

gibt wer seinem Hund Aloe Vera Gel als Futterzusatz ? Und wenn ja, warum und in welcher Dosierung.

Soll ja für viele Problemchen gut sein....würds gerne mal ausprobieren, wen mir jemand von seinen Erfahrungen berichten mag.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sonst niemand Erfahrungen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mich aktuell damit beschäftigt.

Mit diversen Menschen darüber geredet und auch einer dir bekannten Tierärztin.

Die hat wohl super Erfahrungen mit den LR Produkten, allerdings äußerlich gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bräuchte Erfahrunsgwerte zur inneren Anwendung des Gels.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir geben Merlin ab und zu was davon ins Futter. Ein guten Schuß und dann umrühren. Außerdem geben wir jetzt täglich frisches Aloe auf seine schlechten Hautstellen. Ich habe schon das Gefühl, das es hilft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Aloe Vera Produkte für den Hund

      Kennt einer von euch das und hat Erfahrung damit? Eine Bekannte von mir schwört darauf. Sie gibt sonst keine Zusätze, nur den Aloe Vera Drink übers Futter. Darf ich den Link dazu überhaupt einstellen?

      in BARF - Rohfütterung

    • Ableger meiner Aloe Vera Pflanze

      Hallo Leute, ich kann hier einige Ableger meiner Aloe Vera abgeben. Es handelt sich hierbei um die Echte, die Heilpflanze: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/aloe.htm Ich halte sie auf der Fensterbank und einem Gemisch aus Blumenerde und Sand. Sie mag viel Sonne, bei mir steht sie im südlichen und südwestlichem Fenster. Kleine Ableger 1,50 €, größere Ableger 2,50 € zzgl. Porto

      in Suche / Biete

    • Workshop mit Dr. Vera Biber am 15.06.2014 in Hannover

      [lh] Veranstalter: Seminarhunde Anschrift: Hannover Kontaktinfo: www.seminarhun.de Datum: 15.06.2014 Beginn: 10:00 Preis: 70,00 Anmeldeschluss: Website: http://www.seminarhun.de/seminare/dr-vera-biber/'>http://www.seminarhun.de/seminare/dr-vera-biber/ [/lh]Weitere Informationen: "Natürliche Ernährung bei Hunden als Form der Therapie" am Sonntag, 15. Juni 2014, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr In dem etwa anderthalb stündigen Vortrag geht Frau Dr. Biber auf folgende Fragen ein: Warum gibt es immer mehr Unverträglichkeitserscheinungen und Allergien bei Hunden? Wie kann der Tierhalter die auslösenden Faktoren selbst herausfinden? Welche Ernährungsprobleme kann der Tierhalter selbst diätetisch behandeln und auf welche Weise? Wie kann er eventuell dem Tierarzt die Diagnose erleichtern? Kann man Verhaltensprobleme wegfüttern? Danach ist unbegrenzte Fragezeit. Fragen zum Thema sind ausdrücklich erwünscht. Anschließend wird in einem Workshop gemeinsam der Frage nachgegangen: „Was füttern wir eigentlich?“ Bitte bringt dafür geschlossene, halbleere, oder leere Futterdosen und –tüten mit. Auf verschiedenen Wegen werden deren Inhaltsstoffe und ihre Verdaulichkeit analysieren. Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.seminarhun.de/ Vorstellung Dr. Vera Biber: "Ich habe in Gießen, Berlin und Melbourne Veterinärmedizin studiert und über Pferde promoviert. Ich habe 15 Jahre als praktische Tierärztin für Pferde und Kleintiere gearbeitet. Daneben habe ich einen Diätfutterladen, einen Hundefrisör und eine Kleintierpension geführt. Da ich durch meine Berufserfahrungen immer weniger mit der Schulmedizin und deren Vorschriften einverstanden war, habe ich meine Praxis verkauft und bin seit ca. 15 Jahren als Seminarleiterin, Referentin, freie Autorin und humane Gesundheitsberaterin tätig, weil ich mich meiner Meinung nach auf diesem Wege mehr für die in der konventionellen Medizin vernachlässigte Vorbeugemedizin einsetzen kann." Viele Grüße Jenny

      in Seminare & Termine

    • Aloe vera - Was macht ihr alles damit?

      Hallo! Eine Kollegin hat mir gestern ein Stück von ihrer Aloe vera-Pflanze mitgebracht, dass ich mal für meine Hautprobleme und -Erkrankung nutzen könnte. Diese Schmiere fühlt sich ja schon etwas komisch an. Wofür nutzt ihr die Pflanze denn alles, und wie nutzt ihr sie??? Damit meine ich pur auf die Haut, zu ner Salbe verarbeiten, trinken, ...??? Was kann man alles damit machen? Wofür ist sie gut??? Kann man auch Wurzeln ziehen lassen??? Es heißt ja, dass sie sehr heilende Wirkungen haben soll!!! Danke euch für eure Erfahrungen!!!

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Wo bekomme ich Aloe Vera für Tiere her?

      Hallöle, suche im internet eine Adresse, wo ich gutes Aloe Vera für Tiere zur innerlichen Anwendung bekommen kann.....möchte mich nihct an einen Fachberater wenden, das ist mir zu kompliziert und zu teuer.... Habt Ihr Ideen/Erfahrungen?

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.