Jump to content
Hundeforum Der Hund
MaxAnja

Englische Bulldogge

Empfohlene Beiträge

Die etwas andere Rassebeschreibung zum Thema English Bulldog ;)

Englische Bulldogge aus der Sicht von Anja

Die Englische Bulldogge

Ein Englisch Bulldog sein eigen nennen zu dürfen ist nicht immer ganz einfach da er mit vielen Vorurteilen behaftet ist.

Einst wurde er als Kampfhund für die Bullenhetzjagdt gezüchtet und heute schimpfen immer noch viele Leute: "Ach ein Kampfhund, welch eine Qualzucht, hässlich und überhaupt der ist viel zu dick.

"Man sollte sich wirklich ein dickes Fell anlegen, wenn man mit solch einem Exemplar auf die Strasse bzw. in den Wald geht und dann mit solchen Floskeln angesprochen wird… ABER... nicht jeder Gegenüber verträgt dann das eine oder andere.... *lol* z.B wissen Sie, wenn mein Hund dick ist, dann stelle ich mir die Frage was sind Sie !? …schmunzel… Ach sie finden meinen Hund hässlich, okay doch möchten Sie wissen wie Sie auf andere wirken !?...noch mehr am schmunzeln bin… naja das ist dann wohl doch eine andere Geschichte.

Das einzigste womit ein Bulldog wirklich zu kämpfen hat, ist mit seinem (Über-!?) Gewicht. Nicht alle, aber recht viele Bulldogs haben solch ein Problem, weil beim Fressen ist er dann doch eher hemmnungslos und der Standart sagt nicht wirklich viel aus. Man liest zwar von 25 Kilo +/- 4 , aber über die Widerristhöhe steht nichts. Nur das er tief gestellt sein sollte, die Brust nebst Kopfumfang gleich sein sollte und und und. Deshalb sieht man sehr oft etwas übergewichtige Hunde, weil jeder so an seinem eigenen Standart glaubt und nicht an die Gesundheit des eigenen Tieres.

Sein einzigartiger Charakter und Charme macht ihn zu einem aussergewöhnlichen Hund. Meist hat er solch eine Mimik drauf wie kein zweiter und selbst Menschen, die ich nicht gerade als Tierfreunde hinstellen möchte, waren dermassen beeindruckt als sie Max kennen lernten, das ich mir oft ein Schmunzeln nicht unterdrücken konnte. Man sagt dem Bulldog nach er sei intelligent, traut sich viel zu, ist lernwillig, ein ruhiger Vertreter, zurückhaltend (naja bei Besuch dann eher nicht, da muß er voll ausgebremst werden ansonsten gibt er nur Knutscher), unkompliziert und meist viel zu freundlich, aber mit einem festen Charakter.

Wobei ich in allen Punkten zustimmen kann und dabei noch gern erwähnen würde, dass er auch ein oft sportlicher und wirklich verspielter Hund ist » okay meist nur für kurze Dauer und wir nennen es heimlich seine 10 Minuten und die benötigt er schon zwischen 1-5 mal am Tage *g*.

Ach das Schnarchen sollte ich wohl an dieser Stelle auch noch mal erwähnen. Oft schnarcht ein Bulldog so laut, dass er andere Geräusche nicht immer wahr nimmt. Allerdings möchte ich keine Einbrecher sein, denn er kann auch explosionsartig wie ein Geschoss losgehen, wenn es darum geht seine Familie zu verteidigen.

Und dieser Spruch gefällt mir besonders, denn er stimmt für mich zu 100%

"Frauchen und Herrchen müssen zum Bulldog passen - nicht umgekehrt."

Ein Bulldog wünscht sich nichts mehr, als das er eine enge Bindung zur Familie hat, ohne Aufmerksamkeit verkümmert seine Seele.

Und für sehr sportliche Menschen ist er auch nicht geeignet, man sollte ihm genügend Auslauf und Abwechslung bieten (den Zeitung lesen muß jeder Hund) aber keinesfalls am Fahrrad neben sich herlaufen lassen, denn seine Anatomie macht das nicht unbedingt mit und wir möchten ihn ja nicht schädigen, indem wir ihm seine Knochen ruinieren, gelle!?

Alles in allem hat man einen Kameraden über den man viel lachen, schmunzeln und sich immer wieder wundern kann. Und was ich eigentlich gar nicht erwähnen wollte ist : das er ein vorzüglicher Familienhund ist, denn im Grunde sind alle Hunde vorzügliche und klasse Familienhunde.

Bilder zum Text seht Ihr unter (Quelle):

http://www.hundohneleine.de/rasseseiten/englische_bulldogge_max.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Englische Bulldoggen

      Wer hat eine eng. Bulldogge? Wie alt? wie schwer ist er/sie ? Farbe? Benehmen,aggresiv? also meine Eddi ist braun hat ein weißes Bein,eine schwarze Pfote,er ist weiß bis zu die Schultern,hat dunkelbraune Ohren und einen runden braunen Fleck gleich neben den linken Auge,und er hat einen weißen Bauch und überall wo er weiß ist hat er viele schwarze Flecken.Er ist 8 Monate alt und wiegt ich sags mal so er ist für mich viel zu schwer so 26 kilo wiegt er.wenn er schläft guckt seine Zunge immer

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Tierheim Gießen: MOBI, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - ein knuffiger, kleiner Kerl

      Mobi kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Er ist ein richtiger “Bullie” – andere Rüden? Nein, definitiv nicht sein Ding! Hundemädchen sind ganz ok, solange er der Chef sein kann. Uns Zweibeinern gegenüber ist er zwar aufdringlich aber freundlich. Trotzdem sollten Kinder schon älter sein und ein wenig Hundeerfahrung sollten Interessenten auch mitbringen. Weitere Beschreibung folgt…         Tierheim Gießen Vixröder Str.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: APOLLO, 2 Jahre, Französische Bulldogge - liebt ein gemütliches Couchleben mit abwechslungsreichen Spaziergängen

      Die Französische Bulldogge Apollo (geb. 20.08.2016) verlor aufgrund familiärer Umstände sein Zuhause. Als er mit seinem Besitzer im Tierheim ankam, war er ein fröhlicher, freundlicher und lebensfroher Hund. Dies änderte sich aber in den ersten Stunden, als er begriff, das er nun im Tierheim bleiben musste. Er zog sich in sein Körbchen zurück und wünschte, in Ruhe gelassen zu werden. Dank unserer Überzeugungskunst und “Dolmetscherhund” kommt er nun immer öfter aus seinem Schneckenhaus heraus, ist

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: SUNNY, 2 Jahre, Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix - sucht hundeerfahrene Menschen -

      Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix Sunny verlor kurz vor Weihnachten ihr Zuhause. Ihr neuer Besitzer gab sie nach nicht einmal einer Stunde in Pension ab, da die Anschaffung unüberlegt war. Aus dieser wurde sie nie wieder abgeholt. In Ihrem vergangenen Leben hat sie leider wohl nicht viel kennen gelernt . Sie braucht hundeerfahrene Menschen die ihr zeigen das die Welt ganz und gar nicht so gruselig ist wie sie es sich vorstellt . Wo sie beschäftigt wird und mit ihrem Menschen durch dick

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.