Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
amelia

Teppichpinkeln hatten wir schon lange nicht mehr

Empfohlene Beiträge

[ALIGN=left][/ALIGN]

Heute abend ist es ohne Vorwarnung passiert...

Nach vielen Monaten hat unsere Hündin (mittlerweile 16 Monate) im Wohnzimmer af den Teppich gepinkelt. Sie hält ansonsten bis max. 8 St. aus;gestern bereits hat sie im Treppenhaus gepullert,als wir beide von der Arbeit heimgekommen sind.Wir dachten, dass sei vor lauter Freude, denn da kriegt sie sich immer kaum ein...

Wie ist es denn mit einer Verkühlung bzw. mit einem beginnenden Harnwegsinfekt bei einem Hund?

Sicher, es ist ja nun doch seit gestern viel kälter geworden. Wir haben Aimee ihren Mantel noch nicht angezogen, sie rennt ja wie ein Wiesel und wir hatten nicht den Eindruck, dass sie friert.

Tja, jetzt wird das gute Stück aber wohl doch mal angelegt werden...

Silvia und die "Brunskuni" Aimee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann natürlich ne beginnende Blasenentzündung sein. Beobachte das mal weiter.

Bei einmaligen Sachen mach ich mir keinen Kopf. Meiner hat letzte Woche im Wohnzimmer ne Riesenpfütze hinterlassen. Lag aber wohl eher daran, dass er bevor wir gegangen sind, nen Kauknochen geschreddert hat und aufgrund der vielen Sauferei danach nicht so lang halten konnte wie sonst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.