Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tomte

@ Diane+Fine ... und wer sonst noch mag, Paula und Sally

Empfohlene Beiträge

Wie angedroht....auf Wunsch einer einzelnen Dame :D

Aus zeitlichen Gründen unsortiert und unkommentiert.

cimg0136l.jpg

cimg0162h.jpg

cimg0165u.jpg

040lu.jpg

078ds.jpg

cimg0052p.jpg

167ivz.jpg

022fy.jpg

cimg0153p.jpg

cimg0155kz.jpg

014pvr.jpg

272do.jpg

024gev.jpg

So, das muss jetzt erst Mal reichen...

LG

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie das muss reichen, nix da , mehr davon :D

Das Foto im Strandkorb ist der Hammer :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hunde sind der Hammer =)

Bin ja von beiden wirklich total begeistert und auch ich schließe mich da an - das muss erstmal reichen ist schon recht unbefriedigend! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gemach, gemach .....kommt Zeit, kommen mehr Fotos :)

LG

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Fotos :klatsch: Das Warten bei der "Essensausgabe" gefällt mir besonders gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist Henne-Strand! :D

Schöne Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Das ist Henne-Strand! :D

Schöne Fotos!

Rischtüsch - aber nur zwei von den Strandfotos :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Strandzugang kam mir direkt bekannt vor ;)

Nächsten Juni werden wir wieder dort sein! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich wären wir jetzt da, mussten aber aus beruflichen Gründen stornieren :( .

Zum Glück hatten wir "unser" Haus auch schon gleich für Anfang März 2013 gebucht =) .

Henne Strand ist immer mindestens ein Mal auf dem Programm.

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, was ein tolles Hundepärchen. Gefallen mir gut, die beiden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Panda und Paula, 7 u. 8 Jahre

      Panda und Paula sind ein Herz und eine Seele! Aufgrund familiärer Umstellungen suchen die beiden Hunde eine neue Familie.

      Panda (geb. 2009, kastriert) hält sich trotz seiner kräftigen Statur für einen verschmusten Schoßhund. Er ist lieb und tollpatschig, kann aber mit Kindern und Haustieren ganz vorsichtig umgehen. Er ist ungerne alleine und mit fremden Hunden versteht er sich nicht immer.

      Paula (geb. 2010, kastriert) ist eine ganz sanfte kleine Hündin. Wenn sie jemanden ins Herz geschlossen hat, genießt sie die ruhigen Momente mit ihren Menschen. Sie läuft gerne, auch am Fahrrad, und sie ist gerne mit anderen Hunden zusammen.   Beide Hunde sind gut trainiert und an viele Alltagssituationen gewöhnt. Sie wünschen sich liebevolle und konsequente Menschen mit Hundeerfahrung, die sie in ihre Familie aufnehmen.



            Bei Interesse gerne PN an mich, ich leite alles weiter.

      PS: Panda ist ein HSH-Mix und war früher mein WG-Hund. Seit einigen Jahren lebt er nun mit seiner Freundin Paula zusammen (polnischer Straßenhund) und es wäre schlimm, die beiden trennen zu müssen. Soweit ich weiß, sollen sie nur zusammen vermittelt werden.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Paula und ich auf Zimmersuche in Berlin

      Hallo alle miteinander! Nachdem ich ein paar Jahre still mitgelesen habe, wird es jetzt Zeit für meinen ersten eigenen Beitrag. Vielleicht erstmal etwas über meine bessere Hälfte: Vor vier Jahren habe ich Paula als meinen ersten eigenen Hund im Tierheim kennengelernt. Sie kam wiederum aus einem polnischem Tierheim und wurde auf 3 Jahre geschätzt. (Wie alt sie wirklich ist weiß der Kuckuck, in dem Heim waren fast alle Hunde "ca. 3 Jahre") Vermutlich steckt in ihr ein Schäferhund und ein Sheltie, dazu eine gute Portion vom berühmten Ungewissen. Vielleicht auch ein Fuchs Ich habe mich damals bewusst für einen erwachsenen Hund entschieden und es nicht bereut. Paula brachte schon ein wenig Benehmen mit, das hat mir den Anfang mit ihr ziemlich einfach gemacht. Ich mag diese Troddeligkeit an ihr, die mir wahrscheinlich die größten Katastrophen in der Hundehaltung erspart hat. Mit der Zeit sind wir beide aneinander gewachsen, sie ist mein treuer Kumpane, mein Tütenohr, mein Bernsteinauge. Nun zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und habe nach dem Abi 8 Monate auf einer isländischen Farm (mit 10 Bordercollies) gearbeitet. Jetzt fange ich im Oktober mein Skandinavistik-Studium an der Humboldt Uni in Berlin an. Und damit sind wir auch beim Problem angelangt, über das ich mir den Kopf zerbreche. In Berlin auf Zimmer- bzw. Wgsuche zu gehen ist ja so schon ein Albtraum. Auf ein ausgeschriebenes Zimmer kommen hunderte Bewerber und selbst wenn man soweit durchdringt, dass man zu einem Besichtigungstermin eingeladen wird, sitzt man mit 7 Anderen in der Küche. Die ereifern sich dann in dezenter Selbstvermarktung und scharren mit den Hufen, während sie misstrauisch ihre Konkurrenz beäugen. Und sie haben selbstverständlich keinen Hund. Es ist zum Mäusemelken! Also versuche ich aus der Not eine Tugend zu machen und suche jemanden, der mir und dem Paulchen in Berlin ein Zimmer untervermietet. So um die 15qm, in einer ruhigen Gegend, aus der ich trotzdem noch gut zur Uni komme. Paula ist stubenrein, kann allein bleiben, hat in all den Jahren noch nie das Wohnungsinventar angerührt und versteht sich mit anderen Hunden (besonders wenn sie kleiner sind). Vielleicht gibt es auch jemanden, der jemanden kennt? Ich bin für jeden Hinweis dankbar! Liebe Grüße Bína P.S.: Bestimmt habe ich wieder das Wichtigste vergessen. Wenn es also Fragen zu mir oder Paula gibt, dann immer her damit!

      in Plauderecke

    • Welche Rassen stecken in Sally?

      Heey ich bin neu hier und würde gern wissen welche Rassen in meine Hündin Sally stecken. Sie ist jetzt 1 1/2 Jahre alt. Davon ca 1 Monat bei mir und meinem Freund. Wo sie als Welpe gelebt hat wissen wir leider nicht. Es wird vermutet, dass ein Schäferhund im Spiel war. Zum Charakter:Sie hat keinen richtigen Jagdtrieb eher einen ausgeprägten Spieltrieb. Beim Training kann sie sich nur schwer konzentrieren. Wenn jemand angeschriehen wird fängt sie an zu bellen und springt wild herum. Sie kennt schon Kommandos wie Sitz, Platz, Pfötchen geben und Highfive. Sie ist auch relativ gut abrufbar auf Spaziergängen.

      in Mischlingshunde

    • Lauf, Paula, lauf

      Paula, Paulchen, Paulinikin, Zaubermaus , Queen Mum

      02.07.2003 bis 05.08.2016

      Danke für alles, Zaubermaus

      Und jetzt lauf, lauf, lauf......          

      in Regenbogenbrücke

    • Gute Reise, Sally Maus!

      Beschissener kann ein Tag anfangen. Einige von euch wissen vielleicht das ich letzter Zeit öfter mit einem Yorkiemädchen aus der Nachbarschaft Gassi gegangen bin. Nachdem sie in der Nacht von Freitag zu Samstag mehrmals gekotzt hat war sie gestern beim TA. Diagnose: Mandelentzündung. Und heute morgen um 3:10 ist sie eingeschlafen. Sie hat keine Luft mehr bekommen. Gute Reise, Sally Maus!

      in Regenbogenbrücke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.