Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Gast

Wer hat Erfahrungen mit dem neuen Platinum Adult Iberico+Greens?

Empfohlene Beiträge

Ganz neu auf dem Markt, mit 70% frischem Schweinefleisch.

Wer hat es bereits gefüttert oder mal Proben gehabt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich ja beiden das Platinum Lamm füttere habe ich jetzt mal einen 5kg Beutel mitbestellt. Mal sehen, wie es den beiden schmeckt, von den Inhaltsstoffen ist es ja ganz ordentlich.

Preislich allerdings nochmal eine ganze Klasse höher. Macht sich bei 2 Mittelgroßen Hunden dann doch bemerkbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du dann bitte hier was dazu schreiben tätest, Anja? :)

Würd mich echt sehr interessieren, Schwein gilt ja als leicht verdaulich. Blaze ist im Moment etwas emfindlich mit seiner Verdauung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Können die den durch die verarbeitung ectr außschließen, dass das Futter nicht den tötlichen Erreger hat, mit dem sich Hunde anstecken können ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wenn du dann bitte hier was dazu schreiben tätest, Anja? :)

Tute ich dann sehr gerne ;)

Sobald ein paar Portionen gefuttert wurden werde ich ausführlich über Kotkonsistenz, Mundgeruch, Fellbeschaffenheit, Blähungen, Futteraufnahme und Geruch berichten!

Können die den durch die verarbeitung ectr außschließen, dass das Futter nicht den tötlichen Erreger hat, mit dem sich Hunde anstecken können ?zitieren

Zu 100% ausschließen sicher nicht, da es ja halbe Wildschweine sind und der Aujeszky Virus in Spanien nicht ausgerottet ist.

Allerdings ist Wildschweinfleisch auch in anderen Hundefuttersorten zu finden, z.B. Orijen. Ob der Virus durch das Erhitzen abgetötet wird ist umstritten.

Tito ist allerdings auch etwas "speziell", was das Hundefutter angeht. Ich gehe das Risiko auch schon bei getrockneten Schweineohren ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Allerdings ist Wildschweinfleisch auch in anderen Hundefuttersorten zu finden, z.B. Orijen. Ob der Virus durch das Erhitzen abgetötet wird ist umstritten.

Hm , ich dachte der stirbt bei ca 60°C ab ?

und diese Temperaturen werden ja sogar beim "kaltpressen" erreicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich denke auch, dass es länger als 1 Minute bei über 65°C erhitz wurde. Aber sicher bin ich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Donnerstag erhielt ich per Mail einen Newsletter mit den Infos über diese neue Sorte, die ich dann auch gleich bestellte.

Gestern erreichte mich die Lieferung.

Heini bekommt sonst das Chicken von Platinum.

Mehr, als dass er seine erste Portion mit Freuden inhalliert hat, kann ich bis dato noch nicht berichten.

Werde das bei Bedarf aber gerne nachholen.

Der wesentliche Unterschied ist, abgesehen vom Schweinefleisch, dass Kartoffel als Kohlehydratlieferant dient und nicht Reis, wie bei den anderen beiden Sorten.

Und, wenn ich es richtig gepeilt habe, ist auch kein Mais enthalten.

Das sind die angegebenen Inhaltsstoffe:

Frisches Schweinefleisch (70 %, ausschließlich vom iberischen Schwein), Kartoffeln, getrockneter Fisch, getrocknete Apfelpulpe, Lachsöl, kaltgepresstes Olivenöl, kaltgepresstes Leinsamenöl, getrocknetes Gemüse (Möhren, Tomaten, Alfalfa, Brokkoli), grüner Tee, Orangenextrakt, Grapefruitextrakt, getrocknete Bierhefe, Grünlippmuschel-Extrakt, Rosmarin, Mariendistelsamen, getrockneter Fenchel, Sarsaparillewurzel, getrockneter Sellerie, getrocknete Artischocke, Kapuzinerkresse, Kamilletee-Extrakt, Löwenzahn, getrockneter Enzian, Yucca, Kaliumchlorid.

Analytische Bestandteile:

Protein 23%, Fettgehalt 14%, Rohasche 6,3%, Rohfaser 2%, Calcium 1,6%, Phosphor 1,0%, Feuchtigkeit (natürlicher Gehalt) 18%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch allen, :)

ich freue mich auf eure mittel/langfristigen Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es denn hierzu mittlerweile Erfahrungen?

Habe heute mal anstelle Josera Optiness von Platinum das Iberico + Greens gekauft.

Erste Portion wurde sofort gerne gefuttert.

Würde mich freuen über Eure Erfahrungen etwas zu lesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.