Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Karsjopeier

Hundekekse ohne Ei

Empfohlene Beiträge

HAllöchen ,

Ich möchter gerne heute Hundekekse backen. Habe fleißig immer fr unseren Rüden gebacken.

Nun sind wir aber zu zweit und unsere Hündin hat eine Futtermittelallergie und verträgt nur Pferd und Kartoffel.

Jetzt würde ich gerne aus Pferdefleisch, KArtoffelmehl, Wasser und Pertersilie Kekese backen.

Ich würde gerne auf das Ei verzichten, würde das funktionieren????

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich mach nie Ei an Hundekekse.

Ich würde noch ein wenig Öl dazugeben. Wenn sie das verträgt.

Wird schon klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte an Ei zum binden......fiel mir nix anderes ein.

Danke für den Tipp, dann versuche ich mal mein Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kartoffelmehl müsste wg der Stärke zum Binden eigtl reichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HAllöchen so nun habe ich die Kekse fertig.

Leider hat das Öl und Katoffelmehl nicht gereicht zum binden bzw. es war vom Fleisch nciht genügend Flüssigkeit um es zur einer Masse zu bringen, habe einfach ein wenig Wasser hinzu gefügt und nur sind es auch leckere Frikadellen geworden.

Wurden auch schon zum Teil vernascht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenne ich gar nicht :D Werde ich aber mal ausprobieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, Thread ist zwar schon älter aber Du kannst auch folgendes versuchen:

190 g Kartoffelmehl

190 g Pürierte Karotten oder Kürbis (Babyglas)

vllt. etwas kokos oder Leberwurst für den Geruch

Funktioniert wunderbar.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundekekse: Rezepte, Tipps und Tricks

      Ohne Backmatten.   Leberwurst-Fledermäuse (und Jacks)

      300g Möhren, frisch, püriert
      1 Becher Leberwurst
      3 Eier
      Ca. 400-500g Vollkornmehl
      180 Grad, 30 Minuten    

      in Rezepte für Hunde

    • Fleisch und wurstfreie Hundekekse

      Ihr würdet mir sehr helfen wenn ihr mir einige Rezepte sagen würdet, die dem Hund auch gut schmecken. Ich habe einen Hund mit einem Lebershunt. Er bekommt Diätfutter, das er nicht besonders toll findet.  Da ich ihn aufpäppeln muss, würde ich ihm gerne mal ein Leckerli anbieten das nicht aus Diätfutter besteht. Schon mal Danke sagt der magere Herr Spätzle 

      in Hundefutter

    • Hundekekse für Hund mit Diabetes

      Hallo Leute,
       
      Wir haben einen kleinen Bolonka Zwetna namens Mia.
      Mia leidet seit ca einem Jahr an Diabetes.
      Wir haben ihr Futter angepasst und nach ein paar Monaten
      ging es ihr auch schon wieder viel besser.
      Seit dem gibt es als Leckerli aber nur noch
      Kohlrabi. Ich möchte ihr allerdings etwas besonderes
      bieten und habe mich schon etwas im Internet umgesehen.
      Bin aber noch nicht so richtig fündig geworden.
      Ich hoffe ihr könnt mir mit Tipps und Rezepten
      weiterhelfen, aus welchen Zutaten ich einen
      Diabetiker geeigneten Teig machen kann und was ich dazu tun kann
      um noch Wichtige Nährstoffe und Geschmack rein zu bekommen.
       
      Über viele hilfreiche Ideen und Vorschläge würden wir uns sehr freuen.
       
      Vielen Dank schon mal im Vor raus!
       
      Chali 

      in Hundefutter

    • Hundekekse komplett ohne Getreidearten

      Ich such ein Rezept für Hundekekse Die Hunde bekommen nur Barf mit Gemüse, keinerlei Getreidearten.   Ist natürlich schwierig da was zu finden. Auf der Suche nach einem Rezept mit Sojamehl. Das könnte gehen.

      in Rezepte für Hunde

    • Suche ein Rezept für Hundekekse ohne Getreide

      Huhu,
       
      hat jemand ein Rezept fuer Hundekekse ohne Getreide?

      in Rezepte für Hunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.