Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
kascha

Jenna ist scheinträchtig

Empfohlene Beiträge

Ich hatte vor ein paar Tagen im Urlaub entdeckt, dass die unteren Zitzen, sowie ein kleiner Bereich drum herum angeschwollen waren.

Jetzt kommen wir gerade vom Tierarzt mit der Diagnose "Scheinträchtig".

Der Tierarzt hat die Zitzen abgetastet und schwupps - in hohem Bogen spritze Milch durchs Zimmer :o

Er wollte dann noch wissen, wann die letzte Läufigkeit war, um eine wirkliche Schwangerschaft auszuschließen.

Diese konnte auch ausgeschlossen werden, da Jenna sonst schon min. 80 Tage tragend wäre,

außerdem hatte sie keinen "Rüdenkontakt" zu dieser Zeit.

(Hihi, aber der Tierarzt meinte, solche Fälle hatte er schon öfter "Dass kann auf gar keinen Fall sein, die kann nicht trächtig sein". Und dann bekam sie doch Welpen..)

Jedenfalls hat Jenna eine Spritze bekommen und ich muss ihr für 8 Tagen 2 mal täglich Tabletten geben.

An ihrem Verhalten hat sich eigentlich in letzer Zeit nichts geändert, also bin ich gar nicht auf die Möglichkeit Scheinträchtig gekommen.

Ich soll das Futter etwas reduzieren und aufpassen, dass sie nicht zu viel an den Zitzen leckt, sowie alles Spielzeug wegräumen.

Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps was ich noch beachten sollte, oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten den Fall anders herum: Der Tierarzt diagnostizierte eine Trächtigkeit, dabei war es nur eine Scheinträchtigkeit!

Wurfkiste war schon gebaut, da wurde der Bauch wieder dünner...

Ich würde erstmal abwarten, wie die Scheinträchtigkeit noch verläuft. Unsere Hündin hat überall Nester gebaut, so dass wir alle Decken wegnehmen mussten.

Ansonsten hat sie die Zeit unbeschadet überstanden! :)

Liebe Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Essigsaure Tonerde auf ein Tuch geben und auf die Zitzen legen. Das sorgt für ein schnelles Abschwellen und kühlt das Gesäuge angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin ist auch hin und wieder mal scheinträchtig...allerdings habe ich ihr noch nie Medikamente gegeben...immer nur die Zitzen gekühlt.

Aber das hängt ja auch immer davon ab wie heftig so ne Scheinträchtigkeit verläuft. Büdi hat sich mal eingebildet, dass sie soooo einen Bauch voller Welpen hat, dass sie keine Treppe mehr laufen konnte und sie nirgendwo mehr wirklich hoch kam...immer war der Bauch im Weg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Pepples ist im Moment auch wieder Scheinträchtig :heul:

Aber sie hat nur,(ich sag dazu immer) ,einen Schwabbelbauch.

Es beeinträchtigt sie auch nicht. Aus dem Grund bin ich mit ihr auch noch nicht zum Tierarzt gegangen. Wir reduzieren in der Zeit immer ihre Futterration. Das ist aber auch alles. Milch kam bei ihr auch noch keine. Zum Glück, ich glaube dann würde ich auch mit ihr zum Arzt gehen.

Ich wünsche Deiner Maus, dass es alles bald wieder in Ordnung kommt und die Medis ihr helfen.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten erstmal..

Der Tierarzt meinte auch zu mir, dass eine Scheinträchtigkeit an sich nichts schlimmes ist, also keine schwere Krankheit oder so, aber er behandelt es trotzdem immer.

Hab sowas ja noch nie mitbekommen, also kann ich auch nicht sagen, ob es bei Jenna eher hefig ist, oder nicht.

Aber wie gesagt, sie benimmt sich eigentlich wie immer, außer dass sie ein wenig zugenommen hat.

Ich soll jetzt nur versträrkt die Zitzen untersuchen, ob sich nichts entzündet..

Wenn alles gut verläuft, wird die ganze Sache in 8 Tagen vorbei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Leutz,

eine Scheinträchtigkeit ist nicht nur keine schwere Krankheit, sondern gar keine Krankheit. Ganz im Gegenteil handelt es sich um eine geniale Einrichtung der Natur, die nur heute nicht mehr greift. Im Wolfsrudel wurden alle Wölfinnen zur gleichen Zeit läufig. Da nur das A-Tier sich paaren darf, wurden die anderen scheinschwanger und waren aber so in der Lage, die Welpen des A-Tiers zu säugen, falls die Muter auf der Jagd war, oder ausfiel.

Gruß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jürgen,

wäre schön wenn Du Dich hier vorstellen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wünsche der Maus gute Besserung .

Scheinträchtigkeit ist nichts schlimmes.

Ich hab Emma ein kühlendes Sportgel von meinem Mann drauf getan hat super geholfen.

Scheinträchtig ist von Natur aus jede Hündin nach der Hitze, manche merkens mehr andere gar nicht.

Mein Tierarzt hat gesagt ich solle Emma nach der Hitze ein Pulver ( weiß den Namen leider nicht mehr) ins Wasser geben dann gäbs keine Probleme beim nächsten mal.

An Spielzeug oder so war sie in dieser Zeit gar nicht interessiert. Gott sei Dank :D

LG Ute & Emma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.