Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
yosapu

Häufiges Schlucken oder Schluckauf

Empfohlene Beiträge

Meine Hündin zeigt gerade seit etwa 15 Minuten ein für sie seltsames Verhalten.

Es sieht aus, als würde sie häufig schlucken oder hätte Schluckauf. Ich kann es nicht genau sagen. Eben war sie etwa eine Minute ruhig, dann hat sie plötzlich wieder 3mal schnell hintereinander geschluckt.

Beim Schlucken zieht sie auch etwas übertrieben den Kopf nach vorn.

Sie stand vorhin nach einem Nickerchen auf, weil sich dieses Symptom bei ihr eingestellt hat. Abgesehen davon ist sie aber ruhig und absolut ansprechbar, Schleimhäute okay.

Wir haben versucht in den Rachen zu schauen, weil sie heute Knochen gefressen hat. Gesehen haben wir so erstmal nichts. Habe ihr dann etwas Joghurt mit Wasser vermischt gegeben, damit, falls etwas im Hals steckt, der Fremdkörper durchrutscht. Die Mischung hat sie gern genommen, also Futter verweigern tut sie demnach auch nicht.

Sie hat weder gehustet noch gewürgt und auch nicht gebrochen.

Ist es jetzt vielleicht einfach ein Schluckauf oder steckt etwas anderes dahinter, sodass ich mal in die Tierklinik fahren sollte?

Ist vielleicht echt ne blöde Frage, wenns nur Schluckauf sein sollte. Aber den hatte sie in 4 1/2 Jahren meines Wissens nach nicht, oder nicht so ausgeprägt. Und ich frag dann doch lieber einmal zuviel.

Liebe Grüße und Danke fürs Lesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

häufiges Schlucken kommt meist von Übelkeit.

Ich würde mal mit dem Hund raus gehen und sie Gras fressen lassen, soviel sie mag.

Evtl. soll etwas raus aus dem Magen, was nicht so gut verdaulich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es könnte auch Sodbrennen sein.

Außerdem macht Joss sowas immer, wenn er Haare verschluckt hat und die ihn dann im Hals jucken :)

Beobachte es mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein grosser hatte das nachdem ihm ein Knorpelstückchen im Hals festhing....wir hatten auch nichts gefunden und plötzlich spukte er es uns vor die Füsse und gut wars.

Und dann hatte er dieses Schlucken bei einer Mandelentzündung, da ihn der Hals und damit auch das Schlucken weh tat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.