Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Junie

Furminator

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hab bereits einen Furminator für kurze Haare und überleg momentan ob ich mir noch einen für lange Haare kaufe. Hiros Haare sind teils über 5 cm lang, er hat eine sehr dicke Unterwolle. Er haart momentan leicht, wobei das gut und gerne zwei Hände ausgekämmte Wolle und mehrere Wollmäuse pro Tag sind. Ich trau mich ihn nicht so richtig mit dem Furminator durchzukämmen, weil man ihn doch nicht zu oft an einer Stelle benutzen soll. Aber spätestens zum Frühling werd ich ein massives Wollproblem bekommen und warum nicht jetzt schon eine gute Bürste oder einen passenden Furminator. Der Kurzhaar funktioniert zwar auch sehr gut, aber wenn der Langhaar eine Verbesserung bedeuten sollte.. gerne.. hatte nie Langhaarhunde und hab minimal Bammel vor dem richtigen Fellwechsel. Was verwendet ihr für eure langhaarigen Hunde?

Danke, Junie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte immmer einen Striegel bei meinem Langhaarrüden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Timon hat einen Furminator für Langhaar, der kommt hier etwa 1x pro Woche zum Einsatz, im Fellwechsel auch 2x. Zusätzlich habe ich einen Gummistriegel fürs schnelle Überbürsten (bzw. zur Teppichenthaarung ;) ) im Alltag.

Bevor ich den Langhaarfurminator gekauft habe, hatte ich ein Kurzhaarmodell zum Testen vom Nachbarshund ausgeliehen. Hat ehrlich gesagt genauso gut funktioniert, wie unser jetzt eigenes Modell...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner kommt momentan täglich bei Natas zum Einsatz, eigentlich müsste er bereits nackig sein. Allerdings besitze ich nur den normalen Furminator.

Zum richtigen durchkämmen benutze ich (wurde mir auch so von meiner Hunde Friseurin geraten) einen Stahlkamm und das momentan auch täglich. Natas Unterwolle neigt dazu ziemlich schnell zu verfilzen. Ich werde mir irgendwann eine Bürste von Les Poochs für den dicken zulegen die sind ihr Geld wirklich wert.

AngelOfMystic Bürste würde ich im übrigen nicht benutzen, jedenfalls nicht zum normalen bürsten ausser du möchtest einen Hiro der aussieht wie ein gerupftes Huhn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab den Furminator für kurzes Haar der ist auch bei Vivo ganz gut, hab mir aber jetzt noch den für lange haare bestellt.

Ich benutz den aber nur alle 2 Wochen, weil ich finde das die "scharf" sind und ich angst hab das der Hund sonst Kahl wird :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

einen normalen Kamm hab ich auch, da fängt man an und hört nicht mehr auf. Bei dem Furminator wäre es genauso, aber da trau ich mich eben nicht. Brauch etwas das nur die toten Haare entfernt. Seit Hiro weiß ich dass Tyra gar keine Unterwolle hat.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den normalen Kamm benutze ich wie gesagt auch nur dafür das Natas Unterwolle (von der ja leider reichlich besitzt *seufz* sich nicht verfilzt. Zum rausholen der toten Haare eben den Furmi ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei Hiro hat sich bis jetzt zum Glück nichts verfilzt.. ich kämme nur lieber als dass ich merhmals täglich Wollmäuse jage..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Furminator

      Hallo, hat jemand Interesse an einem großen Furminator für kurzhaarige Hunde ?   Das Teil ist sehr gut erhalten, nur einmal benutzt. Ich habe ihn bestellt und nicht beachtet, dass er für meine Gwenn nicht geeignet ist. Ich brauche für langhaarige Hunde !     Ich gebe ihn für die Hälfte ab.   Porto geht zu meinen Lasten - 15 Euro hätte ich gerne. incl. Porto

      in Suche / Biete

    • Furminator und Labi

      Ja, unser Labi mag den Furminator. Sobald ich den in die Hand nehme will er raus und stellt sich bereit. Ja, eigentlich ist es unsinnig den Mäx (so heißt er ) zu fulminaturen, es gibt immer einen riesenberg ausgekämmte Haare. kann jeden Tag gemacht werden! an der Menge der Wolle ändert sich nichts. Das liegt an dem speziellen aufbau des Haars unter der Haut( wie ich aus einer veröffentlichung vom 1.4. 1987 entnehmen konnte) Ich hab mal ein Schaubild angefügt. Über der Haut ist alles wie bei jedem Hund, aber unter der Haut... ganz anders das Haut unter der haut ist aufgerollt, etwa so wie Kabel bei einer Kabeltrommel. bei Bedarf wird immer nachgeschoben. anz im Inneren wächst das Haar nach  

      in Plauderecke

    • Welchen Furminator könnt ihr empfehlen?

      Hallo,   wir haben in unserem Urlaub leider den Furminator vergessen/verloren :-( auf jeden Fall ist er nicht mehr da :-( Wir hatten den Furminator classic 46402 und waren super mit diesem zufrieden. Könnt ihr mir einen empfehlen, eventuell den Nachfolger? Finde leider nichts im Internet.   Vielen Dank schon mal

      in Hundezubehör

    • Starkes Kratzen nach Furminator

      Hallo Foris... Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Charly. Immer wenn ich ihn mit dem Furminator Bürste kratzt er sich danach tagelang und das schon mehr als normal. Mittlerweile habe ich auch schon rausgefunden dass es am Furminator liegt den ich auch schon gründlich gesäubert habe aber es fängt danach immer wieder an. Andere Bürsten nehme ich nicht weil ich dann Bürsten kann wie ich will und er immernoch extrem haart. Was kann ich dennoch machen? Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen lG Marie und Charly

      in Gesundheit

    • Furminator L - OVP

      Hallo zusammen, durch fehlende Kommunikation haben meine Frau und ich unabhängig voneinander einen Furminator L im Internet bestellt und es auch ein paar Wochen nicht mitbekommen, dass wir 2 hatten . Nun haben wir noch einen OVP hier liegen und würden ihn, inkl. Versand, für 30€ verkaufen. Bei Interesse kurze Nachricht hier drunter bitte.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.