Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
asti

Spendenbetrug im Namen des Tierschutzes

Empfohlene Beiträge

Na Mensch, dass ist ja wieder mal interessant. Aber wie blauäugig sind die Menschen eigentlich? Gerade Facebook macht alles möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Worum geht's ?

Kann keine Videos gucken vom Handy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Es geht um Spendenaufrufe für misshandelte Hunde und deren Tierarztrechnungen auf FB und Co. Oft gibt es die Hunde nicht, aber die Menschen spenden.

So wurde auch ein Foto eines erkrankten Privathundes, der nicht mehr lebte, dazu missbraucht, Geld in die eigene Tasche zu wirtschaften, da er so im Tierschutz gelandet wäre und dringend operier werden müsse.

Und dann wurde ein Versuch gemacht auf der Straße als fingierter Tierschutzverein. Da wurde ordentlich gespendet.

Ich kann daher nur sehr empfehlen, genau hinzusehen und nur an Vereine, die einem bekannt sind zu spenden. Ich kenne sogar Fälle, in denen Tiere länger leiden gelassen wurden, nur damit das Geld fließt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und das ist genau das Übel, weswegen viele Leute, die eigentlich etwas Gutes tun wollen, Zweifel haben, etwas zu spenden. Habe auch lange überlegt, denke aber ich habe jetzt die richtige Entscheidung getroffen.

Hoffe dass unter diesen üblen Machenschaften, die seriösen Vereine nicht leiden müssen.

LG Angelika mit Ella, Sam und Brandl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Leider müssen sie es. Ich erlebe es immer wieder. Die Menschen sind vorsichtig geworden, was ich auch gut verstehen kann.

Daher mache ich auch kaum Spendenaufrufe. Derzeit möchten wir in Aixopluc z.B. Türen an die Innenbereiche der Zwinger bauen, damit die Hunde es wärmer haben. Eine der Türen kosten über 200 €. Aber mit dem Spendenaufruf tun wir uns immer etwas schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte fühle Dich nicht angegriffen: Was für Türen wollt Ihr da einbauen? Eine handelsübliche Zimmertür gibt es hier in Deutschland für runde 80 Doppelmark. Isolationstechnisch kann die einiges ab. Bei Bedarf kann ich mal ein wenig Kugeln - eventuell sind die in Polen noch preiswerter zu haben. Versand wird pro Stück bei größerer Menge noch günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Tierheim befindet sich in Spanien ;-)

Die Türen müssen individuell gefertigt werden, da die Innenbereiche nicht nach Norm gebaut sind und alle unterschiedlich breit sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit Spanien war mir schon klar. Aber kann man nicht mit ein wenig handwerklichem Geschick die Öffnungen auf die nächstkleinere Normgröße "zubauen"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Challenger,

. Aber kann man nicht mit ein wenig handwerklichem Geschick die Öffnungen auf die nächstkleinere Normgröße "zubauen"?

:danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Namen für Rüden?

      Hallöchen, Mein Name ist Lotta und in zwei Wochen wird ein kleiner Magyar vizsla Welpe hier bei mir sein Zuhause finden! Ich freue mich schon total, allerdings gibt es da noch das Problem mit dem Namen... Meine Favoriten sind: Sammy Nemo Leo Und Lenny   Ich bin mir aber noch gar nicht sicher, Also wenn ihr Vorschläge habt wäre ich euch sehr dankbar! Liebe Grüße 

      in Der erste Hund

    • Welpenversteigerung zugunsten des Tierschutzes...

      In den vielen Jahren, in denen ich Tierschutz betreibe, habe ich gelernt, dass es nichts gibt, was es nicht gibt im Tierschutz. Doch gestern bin ich auf etwas gestoßen, was mich absolut fassungslos und wütend macht. Da werden Rassewelpen des rumänischen Rassezuchtverbandes von einer Tierschutzinitiative oder einem Tierschutzverein (ob es ein richtiger verein ist, weiß ich nicht) zugunsten von den Straßenhunden und den Hunden in einem rumänischen Tierheim versteigert. Prinzipiell ist es keine schlechte Überlegung, Zuchtverbände in die Finanzierung von Tierschutzhunden einzubeziehen. Aber ob dies mit der Versteigerung von Welpen so der richtige Weg ist, wage ich mehr als bezweifeln. Und dann lief die Versteigerung auch noch via Facebook in Deutschland. Die Orga hat die Versteigerung zwar inzwischen gelöscht, aber für mich haben sie sie nun als No-Go-Verein ins Aus geschossen.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Bin wieder da mit neuem Namen

      Nachdem mein PC völlig abgestürzt war und damit auch meine alte Mailadresse weg, habe ich mich mit neuem Namen wieder angemeldet. Der alte Name war Lady56, nun hab ich meinen Vornamen gewählt, in die Runde winkend. Gruß Gabi

      in Vorstellung

    • Namen sind nur Schall und Rauch

      Fangmich schreibt: Aus einem ordentlichen Hundesuchthema wurde kürzlich ein Thema über Namen. Natürlich auch Hundenamen... Hier die bisherigen Ergüsse zum Weitermachen:   Adidas und Puma wär auch übler     

      in Plauderecke

    • Tierheim Aixopluc: Hunde ohne Namen...

      Unser Team in Manresa hat einen Film zusammen geschnitten über die vielen Hunde, die bei uns ausgesetzt werden. Sie werden vom Team "Hunde ohne Namen" genannt. Beide im Film gezeigte Fälle sind von unseren Überwachungskameras aufgenommen wurden. Einzig das Hinterherlaufen der Welpen ist nicht real, soll aber zeigen, wie Hunde hinter ihrem Besitzer her rennen würden. Dass sie das in Wirklichkeit nicht taten, obwohl sie nicht angebunden waren, lag daran, dass die Besitzer sie mir Beruhigungsmittel vollgepumpt hatten und sie nicht in der Lage waren, sich vorwärts zu bewegen.     Ich muss bei dem Video ganz schön schluchzen

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.