Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Goldie Winnie

Glaukom - OP Termin und ich habe Bindehautentzündung in der Firma

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hab eine dringende Frage. Mein "Dicker" hat für Freitag einen OP-Termin, Glaukom - er bekommmt ein Implantat! Heute komme ich zur Arbeit und eine liebe Kollegin klagt, dass sie morgens mit verklebtem Auge wach geworden ist, ging mittags dann zum Arzt und hat jetzt ne

Krankmeldung wegen hochgradig ansteckender Bindehautentzündung.

Was wenn ich mich bei ihr angesteckt habe? Das geht ja oft rasend schnell. Kann ich meinen Dicken anstecken? Muss ihm momentan 3 x täglich Tropfen ins Auge machen, damit der Innendruck im Auge bis zur OP reguliert wird. Natürlich muss ich ihm dafür ans Auge fassen.

Wer weiß, ob ich ihn vielleicht anstecken kann trotz Hände waschen und großer Vorsicht. Hab einfach Angst, dass der Termin nicht stattfinden kann, wir wollen es alle hinter uns bringen, der Quälerei ein Ende setzen.

Bin ein bißchen verzweifelt :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Dir zwar nicht helfen, aber ich schubse das Thema mal hoch! ;)

Alles Gute Deinem Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, also ich weiss, dass das von Mensch zu Mensch hochgradig ansteckend sein kann.

Ich würde den Tierarzt bzw die Tierklinik anrufen und nachfragen.

Grüsse

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Meldungen, hoffe das Beste für den Dicken, er ist zwar "schon" 8 Jahre, aber bis vor 1 Woche fit wie ein Turnschuh und weit davon entfernt alt zu werden. Ich hoffe das Alles wird seiner Lebensqualität und -freude keinen Abbruch tun.

Ilka & Winnie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

wenn dein Hund an Glaukom erkrankt ist, bitte unbedingt behandeln und wenn der Augeninnedruck sich nicht nach unten regulieren läßt, dann die OP auf keinen Fall verschieben(!!)

Glaukom

vorsicht - unschöne Fotos.

Wenn du Augentropfen geben musst, ziehe Einmal-Handschuhe an.

Alles Gute für euch :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bakterielle BH Entzüdnng ist hochgradig ansteckend - und ich würde SEHR auf Händehygiene achten.

Kauf dir ein handelsübliches Desinfektionsmittel, und wende es an, immer wenn du aus der Firma kommst, bevor du ins Auto steigst, bevor du Handschuhe anziehst etc.

Und natürlich immer, bevor du deinem Hund AT gibst!

In der TK anrufen kann nicht schaden, aber der Hund hat ja keinen direkten Kontakt zu der Kollegin (die übrigens krankgeschrieben sein sollte und NICHT in der Firma ihre Erreger an Türklinken, Kopiergrät, Computer, Schränken, Kaffemaschine etc. verbreiten sollte!!!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich danke euch allen, bislang sieht es bei nicht nach Bindehautentzündung aus =)

Bei Winnie war ich äußerst vorsichtig, Hände waschen, klar sowieso bevor ans Auge geht und ich hab die Hände vorher zusätzlich desinfiziert.

Winnie geht es soweit gut, die AT scheinen den Innendruck gut zu regulieren, leider hat er sein Augenlicht schon verloren, aber jetzt Kopf hoch - das Implantat ist heute geliefert worden und wenn ich morgen früh nicht noch verklebte Augen habe, wird die OP wohl stattfinden :yes:

Ich hoffe es geht alles gut :church

Grüße Ilka & Winnie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke alles Drückbare. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir denken an euch :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.