Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hundeköttel

Hund lahmt seit 6 Monaten

Empfohlene Beiträge

Hallo Hundfreunde

Habe einen Foxterrier,und seit ca.6 Monaten lahmt mein Felix mit der linken Pfote.habe mit meinem Felix ein grosse Wanderung gemacht,und seit der zeit humpelt der arme,kann seinen linken Vorderlauf nicht mehr aufsetzen. War bei 3 Tierärzten ist geröntgt worden und keiner konnte etwas finden.Was kann das sein und wie kann ich den armen Hund helfen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal Willkommen an Bord. :winken:

Eine Lahmheitsgeschichte nähert sich bei mir dem Ende zu - geholfen hat uns eine TÄ die sich auf den Bewegungsapparat beim Hund spezialisiert hat. Will sagen, wir wollten Physio für den Hund machen, und bei der Eingangsuntersuchung hatten wir nach Monaten endlich eine gescheite, wenn auch heftige Diagnose...

Edit: Der Hund ist erst 6 Monate und lahmt seit 6 Monaten...? Habe ich eben überlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein das ist nicht richtig,Felix ist 6 Jahre alt,und lahmt seit 6 Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dann ist der Titel falsch. Ein Mod wird das ändern.

Edit:

Meine Geschichte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Nein das ist nicht richtig,Felix ist 6 Jahre alt,und lahmt seit 6 Monaten.

post-32912-1406420082,18_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nach 6 monaten wieder aufs Pferd....

      Tja nun geht es mal nicht um den hund sondern ums pferd... ich hoffe mir kann jmd mut machen oder von seinen erfahrungen berichten... mein pferd hatte sich im oktober 2018 eine verletzung an der sehne zugezogen, diese ist aber "nach schulbuch" geheilt, 6 wochen 20min schritt führen auf asphalt und boxenruhe zeigten wirkung, ein kontroll ultraschallbild zeigte nach den 6 wochen das die löcher in der sehne bereits am zuwachsen sind und ich nach weiteren 6 wochen führen auf asphalt wieder aufs pfer

      in Andere Tiere

    • Labrador lahmt hinten links

      Hallo,  wir haben eine Labrador Hündin, die nun 1 Jahr und 4 Monate alt ist. Vor ein paar Monaten lahmte sie plötzlich mit dem hinteren linken Bein, ohne erkennbaren Grund. Sie stellte das Bein nicht mehr ab, sondern zog es weiter nach oben. Nach einer Zeit wurde es immer besser und man sah auch kein Lahmen mehr beim Gehen. Wenn sie sich sehr anstrengt, über Wiesen rennt usw. lahmt sie meist wieder. Manchmal nur leicht, manchmal stärker. Dazu kommt, dass es manchmal nur bis zum nächsten Mor

      in Hundekrankheiten

    • Alleinbleiben - seit Monaten am Scheitern, nun dringend

      Hallo!   Ich bin neu hier, und bin gerade so dermaßen am Verzweifeln. 😢 Hoffentlich wird es nun nicht zu lange:   Mein Rüde ist eineinviertel Jahre alt (Hormonchip) und aus dem ausländischen Tierschutz. Das bedeutet, es ist ungewiss, was genau er zuvor erlebt hat, aber schön war es sicher nicht. Bei uns ist er nun seit etwa 7,5 Monaten. Von Beginn an waren wir in der Hundeschule. Seit etwa 7 Monaten schon übe ich mit ihm das Alleinbleiben. Anfangs war es immer wieder kur

      in Hundeerziehung & Probleme

    • HD bei Hündin mit 9 Monaten

      Guten morgen, unsere Hündin wurde gestern geröntgt, Ergebnis laut Arzt: mittlere Katastrophe. Sie wird am 05.08. 9 Monate alt und laut Arzt sollten wir sofort operieren. Da wird in zwei Operationen erstmal die eine Seite oben und unten eingesägt und das Becken nach oben gebogen und dann die andere Seite. Den genauen Wortlaut oder wie das genau heißt, kann ich leider nicht wiedergeben und viel Zeit mich aufzuklären hatte der Arzt in der Klinik auch nicht. Man sieht es ihr deutlich an, wenn s

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund lahmt, Tierärzte wissen nicht was sie hat! Ein Albtraum!

      Hallo erstmal an Alle Ich wünsche Euch frohe Ostern !!!! Vorsicht der Text ist lang, aber ich habe so starkes Bedürfnis diesen Fall zu schildern. Ich bin erst neu zu Euch gestoßen, lese aber schon länger in dem Forum und war so begeistert das ich mich jetzt kurzerhand angemeldet habe. Irgendwie bekomme ich kein Bild in mein Profil , trotz des verkleinerns.......probiere es aber nochmal! Ich will mich kurz vorstellen. Ich bin 36 und besitze eine hübsche dreijährige Münsterländer/ Bernersennen

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.