Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Eddievanhalen

Dunkle Punkte unter der Haut!?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr lieben,

Vor knapp einer Woche ist ein zweiter Hund bei uns ein gezogen.

Es ist ein Yorkshireterrier Mix, 8Monate alt und stammt ursprünglich aus Südkreta.

Der kleine ist alles in allem recht fit,braucht nur noch ein bisschen was auf die Rippen.

Beim Kuscheln ist mir etwas aufgefallen, wo mir nicht einfallen will was das sein könnte.

Er hat am Bauch (relativ weit unten) dunkle, fast blaue Punkte unter der Haut. Diese sind gruppiert.

Er kratzt sich nicht übermassig, schuppt nicht und zeigt auch so st kein Verhalten was auf Juckreiz oder Schmerz hindeuten könnte.

Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

Die Qualitaät ist leider nicht die Beste :o

http://imageshack.us/photo/my-images/209/imagefgy.jpg/

Lieben Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind diese Punkte tatsächlich UNTER der Haut? Kannst du mal mit dem Fingernagel vorsichtig dran kratzen? Meine Yorkies haben solche Punkte auch, aber mit einem Wattebausch und Seife/Reinigungsmilch krieg ich das weg. Es ist schlicht Dreck, besonders gerne um die Genitalien rum.

Ansonsten könnte ich mir nur noch Mittesser vorstellen. Ja, auch Hunde haben so was ;) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die sind direkt unter der Haut,hab schon versucht dran rum zu kniepeln. Das sieht so tättoowiert aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein Intimfoto :zunge:

Ich selber kenne das nicht - außer wenn meine Hunde sich nach einem Schlammbad schütteln, dann sehen die Sommersprossen in meinem Gesicht so aus... :D

Ne ernsthaft, wenn es kein Dreck ist, wann hast du denn den nächsten Routinebesuch beim TA? Dann mal drüberschauen lassen.

Ich sehe jetzt nichts wirklich beängstigendes, vielleicht haben ja hier andere damit mehr Erfahrungen, die im tierärztlichen Bereich arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh..hups..ja, ein Intimfoto :D

Nunja, meinen Recherchen im Internet zufolge könnte es ein Cushing Syndrom sein...das wäre natürlich nicht so fein :-/

Können frühestens nächste Woche zum TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte?

Die dunklen Punkte da unten links?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

nein, hatte das Bild nicht gesehen (sehe keine Links auf meinem PC; muss immer erst auf zitieren)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:Oo naja...aber Danke für die Antwort :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei so einem jungen Hund würde ich nicht direkt an Cushing denken.

Meine Hündin hat auch öfter so schwarze Punkte an Bauch und Po, die man theoretisch rausquetschen kann (theoretisch - praktisch findet Frau Hund das nicht so witzig :D ) Die Tierärztin sagte, das wären einfach Mitesser, die gäbe es auch bei Hunden öfter mal. Kann in Zusammenhang mit Seborrhö, Demodikose, Cushing auftreten aber anscheinend auch "einfach so" :)

Im Zweifel beim nächsten TA-Besuch vorzeigen und evtl Geschabsel machen lassen. Wurden Tests auf Mittelmeerkrankheiten gemacht? Da gibts ja auch welche mit Hautbeteiligung...wenn allerdings sonst nichts sichtbar ist (Fellverlust, gestörtes Allgemeinbefinden) würde ich mir nicht zu große Sorgen machen...also wenn es Komedonen/Pickel sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dunkle Jahreszeit - leuchtende Hunde

      Hallo ,    ich suche einen Produkttipp.    Es ist ja quasi immer dunkel zur Zeit . Johnny hat ein so ein Leuchtring mit Akku, aber das verschwindet oft im Nackenfell . Ich denke jetzt darüber nach ein reflektierendes AnnyX zu kaufen . Bringen die was ? Vom Sitz ist sein Annyx nämlich klasse . Aber die Protect-Geschirre Sollen ja auch nur am Hals richtig reflektieren . Oder doch gleich eine Warnweste ? Oder das AnnyX Geschirr mit Mantel ? Da hätte ich 2 Fliegen mit einer Klatsche. Aber das ist doch recht teuer     Ach ich weiß nicht.  Aber Schwarzer Hund mit schwarzem Geschirr ist auf jeden Fall nicht so der Hit       Was tragen eure Hunde so um richtig zu strahlen ?  

      in Hundezubehör

    • Schwarze Punkte am Bauch

      Hallo zusammen!  Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben uns vor 3 Tagen einen Welpen geholt. Und ist aufgefallen das er so schwarze Punkte um sein Geschlechtsteil und den Brustwarzen hat. Wir dachten es sei Dreck, aber es geht nicht weg. Es sieht aus als hätte man ihm die Haare dort weggebrannt oder rasiert und jetzt würden sie schwarz nachwachsen.  Ich schicke mal ein Foto dazu. 

      in Hundekrankheiten

    • Braune Flecken und schuppige Haut

      Hallo ihr lieben, ich bin langsam leider am verzweifeln mein Yorki mix (5Jahre, rüde, kastriert) hat auffällige stellen auf der Haut. Ich war insgesamt bei 3 Tierärzten. Der Erste gab ihm eine spritze gegen Pilz die in 2 Wochen wiederholt wurde. Leider kein erfolg. Der Zweite sagte ich solle nichts tun es kann nichts schlimmes sein, und gab mir Mitex das ich 10 tage verwenden sollte(kein erfolg). Der Dritte legte eine Pilzkultur an über 4 Wochen die aber leider ohne Ergebnis blieb(also negativ). Der nächste Schritt wäre Narkose und ein Teil der Haut (ich glaube biopsie) soll entfernt und überprüft werden. Bevor ich diesen Schritt mache wollte ich mal die Community um Rat fragen. Jede Idee hilft mir weiter! Das ganze zieht sich nun über 3-4 Monate hin..
      Danke im vorraus  Bilder im Anhang

      in Hundekrankheiten

    • Warze/Pickel auf Haut

      Hey Leute, ich habe mal eine Frage. Mein Hund hat schon seit einiger Zeit ein warzenartiges Pickelchen auf seiner Haut. Weiß vielleicht jemand was das ist oder ob man da was dagegen tun kann? Ich bin damit noch nicht zum Arzt gegangen, ich denke auch nicht dass ws was schlimmes ist, da mein Hund keine Schmerzen, Juckreiz oder ähnliches verspührt. Es wurde vor kurzem auch eine Blutuntersuchung durchgeführt wegen eines Magen-Darm Infektes und da war aufjedenfall alles in Ordnung. Danke schon mal für eure Ratschläge! LG

      in Hundekrankheiten

    • Weiße zahn artige stücke aus der Haut am Hüftgelenk

      Guten Tag liebes Forum, mein Hund Rambo hat ungefähr seit paar Monate am Hüftgelenk an einer stelle so weiße zahnartige stücke die aus der Haut ragen, wenn ich mein Hund dort anpacke reagiert er um zu symbolisieren das er das nicht mag, gesundheitlich ist er in top form keine Anzeichen für komisches Verhalten. Könnt ihr mir bitte sagen was das sein kann, mfg Rambo

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.